iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Die wichtigsten Zahlen des Tages: Kreditkarten, Marktanteile, Zufriedenheit

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24
  • Marktanteile: iOS vs. Android

Im Jahresvergleich verliert Apples iOS-Betriebssystem in Deutschland etwas an Boden. Während iOS im März 2013 noch auf 16,9% aller hierzulande eingesetzte Smartphones lieft, treibt Apples iPhone-Betriebssystem inzwischen nur noch 15,3% der Geräte an. Blackberry bleibt unverändert auf mickrigen 0,5%, Android nimmt um 3,4 Prozentpunkte auf 77% zu.

de

Zahlen: Kantar

Den Beobachtungen aus Deutschland stehen gegenläufige Werte aus England und Frankreich gegenüber. In Großbritannien steigt iOS um 3,1 Prozentpunkte auf einen Marktanteil von 32,1% – und auch in Frankreich nimmt Apples Betriebssystem ein größeres Stück vom Kuchen für sich in Anspruch, als noch vor einem Jahr. Der aktuelle Wert liegt hier bei 23,4%.

  • Kreditkarten: Apple vs. Amazon

Vergleicht man den Kundenstamm des Onlinehändlers Amazon mit den im iTunes Store hinterlegten Kundendaten, überraschen die eklatanten Unterschiede. Während Apple inzwischen über 800 Millionen iTunes Accounts mit hinterlegten Kreditkartendaten kommt, beschränkt sich Amazons Bestand nur auf etwas mehr als 200 Millionen aktive Nutzerkonten.

itunes

  • Zufriedene Apple-Kunden

Das Marktforschungsinstitut J.D. Power hat seine aktuellen Zahlen zur Kundenzufriedenheit amerikanischer Smartphone-Nutzer vorgelegt. Bei allen vier US-Netzbetreibern (Sprint, T-Mobile, AT&T und Verizon) schneidet Apple dabei am besten ab, stets dicht gefolgt von Samsung.

zufrieden

Montag, 28. Apr 2014, 17:33 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zufriedenheit ist was sehr relatives. Gebe ich bspw. weniger für mein Smartphone aus bin ich natürlich auch zufriedener als wenn ich für das gleiche mehr ausgeben müsste!

  • Falsch zitiert: 800 Millionen sind alle iTunes-Accounts, die „Mehrheit mit Kreditkarten hinterlegt“ (Zitat Cook beim conference call).

  • Diese sch*** Plastik-Bomber bekommt man überall nachgeschmissen und haben keine Qualität und laufen dementsprechend schlecht. Kein wunder dass die einen hohen Marktanteil haben. Android Handy für 49€ …

  • Hmmm also wenn ich mir anschaue was Apple derzeit für Hardware im Bereich Smartphones abliefert…. da ist ja schon seit dem 4er so einiges überfällig. Habe mir gerade das Galaxy S5 angesehen… würde das mit IOS laufen, es wäre meine erste Wahl. Mal sehen was Apple demnächst abliefert. Es muss ein Knaller werden, das sebst das S5 in den Schatten stellt, sonst sehe ich schwarz.

    • Was kann denn das Galaxy so tolles mehr als mein 5S? Das beste Feature seit langem ist TouchID – integriert in den Home Button. Habe als Geschäftstelefon ein Lumia mit Zwangssperre nach 15 Minuten und alphanumerischem 8stelligen Code – und vermisse es hier extrem.

    • Sascha Migliorin

      Ich würde das S5 noch nicht mal geschenkt wollen, selbst wenn es mit iOS laufen würde. Das ist eines der hässlichsten Handys auf dem Markt.
      Dann lieber HTC One (M8), Sony Z2, OnePlus One, (wenn Samsung, dann lieber Note 3 oder S4).

  • Das HTC One M8 ist das einzige Android welches toll ausschaut, tolle Gardware hat und Wettig ist.

  • Das ein iPhone wertiger ist/scheint als die meisten Android Modelle ist nur logisch. Android bedient schließlich (auch) ein ganz anderes Preissegment. Das Nutzer fast automatisch mit hochpreisigen Produkten zufriedener sind als mit günstigen ist auch kein Wunder sondern ein bekannter Effekt. Sich einzugestehen, dass einem ein Gerät für das man 700 EUR bezahlt hat nicht gefällt tut deutlich mehr weh, also dasselbe Eingeständnis bei einem 200 EUR Gerät. Fehler oder Mängel werden daher schneller relativiert und schön geredet.

    Nein, ich will nicht sagen, dass Apple schlecht ist. Man sollte solche Zahlen und Aussagen aber immer kritisch hinterfragen…

    • Sascha Migliorin

      Es ist eher das Gegenteil.
      Wenn es etwas mehr kostet, habe ich eine größere Anforderung.
      Dann will ich zb 2-3 verschiedene Display Größen, den größten Speicher auf dem Markt-64GB aufwärts, am besten verarbeitet, am längsten haltbar, den längsten Akku, usw usw.
      Da kann man als Hersteller nur verlieren.

  • Die Kunst des Weglassens… In Deutschland verliert Apple 10% des Marktanteils – das macht man noch genau 9 Male. In GB und FR geht es um 10 bzw. 8% hinauf. In Italien geht es um 30% (!!!) abwärts. In Spanien ing es um 50% nach oben, allerdings war da vorher 93% Android-Marktanteil, jetzt sind es „nur noch“ 89% – hier gab es quasi vorher garkein iOS, überspitzt ausgedrückt. In USA wandern rund 8% von iOS zu Android, iOS jetzt rund 1/3, Android bei 57%. China um 23% runter, Android jetzt bei 80% Marktanteil. Australien verliert Android 4% (Marktanteil 57%) und gibt diese an Windows und iOS ab, mit Vorsprung für Windows. In Japan kann iOS ausbauen auf 57% Marktanteil, Android verliert 10% auf 41%. In der EU Big Five-Liste bleibt iOS stabil, Android und Windows legen beide zu, Black Berry und andere verlieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven