iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Die dritte Foto-App: Facebook schickt „Bolt“ ins Rennen

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Mit Blick auf den bevorstehenden Start der Messenger-Pflicht hat Jan-Peter Wulf den neuen Facebook-Ansatz bereits heute früh treffend auf den Punkt gebracht: „Facebook, der Trend geht zur Zweit- bis Sechst-App„.

bolt

Eine Feststellung, die hervorragend zur folgenden Frage überleitet: Brauchen wir wirklich noch einen Foto-Messenger, der im Stil des einstigen Online-Lieblings Snapchat, ausgewählte Schnappschüsse von A nach B transportiert und damit eine Funktion abbildet, die bereits jetzt ein fester Bestandteil fast aller iOS-Messenger ist?

Facebooks Strategie-Team antwortet mit einem lauten „Ja!“ und hat den Foto-Messenger „Bolt“ jetzt in mehreren Länder-Filialen des App Store (u.a in Singapur und Neuseeland) zum Download angeboten. Nach Instagram und der erst vor einem Monat vorgestellten Slingshot-App, die dritte Foto-Applikation des sozialen Netzwerkes.

Die Instagram-Abteilung des Zuckerberg-Konzerns hält (mal wieder) ihren großen Zeh ins kalte Wesser, testet den Ansturm auf die neue Applikation und wartet ab ob der Taptalk-Nachbau – diesen Eindruck lassen zumindest die ersten Bolt-Bildschirmfotos aufkommen – überhaupt nachgefragt wird.

Bolt funktioniert denkbar einfach. Ihr wählt einen zuvor angelegten Freund aus, und verschickt mit zwei Display-Berührungen ein zuvor aufgenommenes Foto. Fertig. Gruppen-Nachrichten unterstützt Bolt noch nicht, kann die Bilder aber beschriften und lässt sich derzeit sogar noch ohne Facebook-Login nutzen.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
Instagram
Instagram Inc
Gratis
70.26MB
App Icon
Messenger
Facebook Inc
Gratis
277.15MB
App Icon
Tapstack One-Tap M
Wit Dot Media Inc
Gratis
36.26MB
App Icon
Snapchat
Snap Inc
Gratis
138.02MB
Mittwoch, 30. Jul 2014, 11:28 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Cool, wenn FB dann aus allen Apps Zwangsapps macht wie z.B. bald den Messenger, dann ist wenigstens FB geholfen.

  • Das Facebook-Smartphone ist ein Flop, also müllen sie einfach die Bildschirme der anderen mit Einzel-Apps für jede mögliche Anwendung zu. Auch eine Methode den Startbildschirm blau zu färben. Warum erinnert mich das so langsam an BSoD?

  • Die iOS Messenger von Apple helfen ja nicht wenn man an Android User was schicken will. Allerdings sollte dann WhatsApp reichen

  • Ich nutze keine zuckerbrrg Apps oder Dienste. Mitglied bei der NSA langt mir, da brauche ich nicht das gleiche auf der privaten Seite.

  • Diese FB-Messenger Entwicklung ist eine absolute gegen den Trend Entwicklung und demonstriert die Macht und die gewollte Manipulation gegenüber den User – ist auch alles Marktforschung und Analyse… „Wie sehr kann man die Dinge dehnen und strapazieren“. Die meisten werden dem Trend folgen ohne sich darüber bewusst zu sein, geschweige denn sich überhaupt Gedanken drüber zu machen, dass sie eine Schritt zurück machen nur weil FB das so will und sie letztlich dazu gezwungen werden, wenn sie dazu gehören wollen. Klar ist doch, dass es für den User unsinnig ist diese ganzen Apps. zu verwenden, wenn doch ein oder zwei Apps. alles vereinen könnten – und dem RAM des Geräts würde es auch zugute kommen :-)

    • Speicherfresser werden im neuen iOS ja gezeigt, ob FB dann mit allseinen App dort gelistet steht und dann die User aufwachen werden… man munkelt ;-)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven