iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 923 Artikel

1.800 Hörspiele in einer App

Die drei ???, TKKG und mehr: Hörspiel Player mit größerem Update

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Die Streaming-App Hörspiel Player‎ startete im vergangenen April in den Markt und dient dem Musik-Label Sony bzw. der Hörspiel-Tochter EUROPA seitdem als spezialisiertes Streaming-Angebot, dass den Zugriff auf die beliebten Hörspiel-Marken des Konzerns zum Monatspreis von 6 Euro offeriert. Archiv-Zugriff und Offline-Downloads inklusive.

Hoerspiel Player

Vorgänger war gänzlich kostenlos

Was fair klingt ist nach wie vor eine Enttäuschung für Anwender, die sich noch an den gänzlich kostenlosen App-Store-Vorgänger Ooigo erinnern können. In der Ooigo-App versammelte Europa nahezu identische Inhalte, auf die mit vorhandenen Konten bei Streaming-Anbietern wie Spotify und Apple Music zugegriffen werden konnte. Anwender registrierten ihre Spotify-Zugänge bzw. die Premium-Konten von Apple Music schlicht in der App und erhielten anschließend den ordentlich sortierten Zugriff auf die Hörspiel-Inhalte von EUROPA.

Nachdem Sony mit Ooigo die Nachfrage auslotete, wurde die Gratis-App durch den kostenpflichtigen Hörspiel Player ersetzt, der zwar 30 Tage ohne Bezahlung genutzt werden kann, dann jedoch monatlich 5,99 Euro verlangt, um den durchgehenden Zugriff auf neue und alte Hörspiele zu erhalten.

Hoerspiel Player Geld

„ganz neuen Benutzeroberfläche“

Jetzt, ein knappes Jahr nach ihrem Debüt, hat EUROPA seinen Hörspiel Player mit einem größeren Update versehen und verspricht diesen mit einer „ganz neuen Benutzeroberfläche“ für die angenehmere Nutzung optimiert zu haben. Darüber hinaus wurde die Anmeldung vereinfacht, der bereits vorhandene Sleeptimer wurde um neue Funktionen ergänzt.

Der Hörspiel Player besitzt eine Bookmark-Funktion und eine Kindersicherung und verzichtet auf Werbung. Wer das Abo nicht mehr bezahlt, kann auch nicht mehr auf die App zugreifen.

Die neue Version 2.8 bietet den Zugriff auf über 1800 Hörspiele an, darunter Titel von Die drei ???, TKKG, Die Fünf Freunde, Peppa Pig, Die Biene Maja und Unser Sandmännchen.

Laden im App Store
‎Hörspiel Player
‎Hörspiel Player
Entwickler: Sony Music Entertainment
Preis: Kostenlos+
Laden

09. Feb 2022 um 15:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist bei Apple Music doch kostenlos, zumindest Tkkg und ???

  • Aber Apple+ ist nicht kostenlos. Gibts übrigens auch in Deezer & Co. ebenfalls

  • Ich nutze für das weiterhin Eary AM dafür. Apple Music Konto eingebunden und kostenlos. …

  • Nur falls es unklar für manche ist: nahezu alle Streaming Dienstleister bieten das an. Apple, Deezer, Napster, AldiMusic (Napster)…

    • Ja leider nur nicht bei YouTube Music wieso auch immer. Jetzt muss ich doch wieder zurück zu Spotify

      • In YouTube Music sind ??? Und tkkg enthalten.

      • Hallo Felix
        Ja du hast recht tkkg sind enthalten
        Aber die ??? Leider nicht nur die Musik gibt es. Es gibt zwar 51000 Abonnenten aber ich finde keine einzige Folge nur die Musik von den ??? Oder mache ich was falsch?

      • Die Folgen wurden alle seit einiger Zeit entfernt, nur bei mir nicht, ich habe einige Folgen gespeichert und bekomme sie nun auch nicht mehr gelöscht.

  • Wie oft soll man noch für den gleichen Content zahlen – es fehlt an einer Regulierung für DRM allgemein.

    Ich habe die Kassette und die CD gekauft.
    Für das Streaming mit Apple bezahle ich auch ( ITunes Match + Apple One Plus).
    Jetzt soll man nochmals für das Streaming bezahlen? Ich hoffe, dass die Inhalte bei Apple bestehen bleiben.

  • Die Lösung liegt doch auf der Hand, Benutzerprofile für iPad mit der Möglichkeit deren Nutzung einzuschränken. Also zB Apps vorinstallieren und bei iTunes nur bestimmte Inhalte zur Verfügung stellen. Etwas ähnliches gibt es von Amazon aber so wie es da geregelt ist, ist ein Kund völlig überfordert

  • Wenn die Drei ??? wieder aus dem Angebot bei Apple Music verschwinden, dann wird auf gar keinen Fall noch ein Abo abgeschlossen, dann verdienen sie halt nichts mehr….,

  • Vielleicht hat Sony auch den Vertrag mit Apple gekündigt ….

    • Hier hat keiner was gekündigt. Die Oberfläche für andere Accounts wurde nur zu nem Angebot wo man selbst verdienen möchte.

      wenn ich nur für die Kinder Hörspiele haben wollte und keine Musik hören wäre es halt etwas günstiger so.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37923 Artikel in den vergangenen 6171 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven