iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

25 Prozent ab 60 Minuten Verspätung

Deutsche Bahn: Entschädigung per App ab kommender Woche

23 Kommentare 23

Die Deutsche Bahn wird sich im Fall von Verspätungsreklamationen endlich vom Papierkram verabschieden und die Forderung von Fahrgast-Entschädigungen fortan auch volldigital über die offizielle DB Navigator-Applikation und über die Konzern-Webseite bahn.de anbieten.

Heute in einer Woche, also ab dem 1. Juni 2021, soll die Beantragung von Entschädigung dann auch über den selben Weg möglich sein, den vier von fünf Kunden bereits für die Buchung ihrer Fahrkarten nutzen und weniger als fünf Minuten in Anspruch nehmen.

25 Prozent ab 60 Minuten Verspätung

Was den Anspruch auf Entschädigungen angeht, gilt schon jetzt: Beantragungen sind möglich, sobald eine Verspätung von über 60 Minuten am Zielbahnhof auftritt. Ab 60 Minuten erhalten Fahrgäste 25 Prozent des Fahrpreises, ab einer Verspätung von 120 Minuten werden auf Antrag 50 Prozent des gezahlten Fahrpreises zurück erstattet.

IG Digitale Entschaedigung Data

Allerdings zahlt die Bahn Entschädigungsbeträge unter 4 Euro nicht aus. Warum dies der Fall ist, lässt sich schwer nachvollziehen. Auch die Frage, warum Fahrgäste selbst aktiv werden müssen und Verspätungen nicht automatisch erfasst und Teilbeträge ebenfalls automatisch zurückgebucht werden, lässt die Bahn unbeantwortet.

Papier-Formular weiterhin akzeptiert

Immerhin: Ab 1. Juni können Kunden und Kundinnen der Bahn sich wenigstens das Ausfüllen des sogenannten Fahrgastrechte-Formulars sparen und sollen „nur noch wenige Klicks“ benötigen, um die Rückerstattung des Entschädigungsbetrages anzustoßen.

In der offiziellen iPhone-Applikation wird sich direkt die betreffende Fahrt auswählen lassen. Hier sollen, so die Deutsche Bahn, dann schon die wichtigsten Daten vorausgefüllt sein. Kunden müssen weder die Papiertickets im Reisegepäck suchen, noch – wie bislang teils gefordert – entsprechende Zugnummern heraussuchen. Das Papierfomular soll allerdings auch weiterhin akzeptiert werden.

Laden im App Store
‎DB Navigator
‎DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos
Laden

25. Mai 2021 um 14:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven