iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 114 Artikel

App-Clip-Code ohne Funktion

Apple Watch „Pride Edition“: Neue Armbänder und Zifferblätter landen

84 Kommentare 84

Angekündigt wurden die neuen Apple Watch-Armbänder bereits am 17. Mai. Apple nutze den internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, der hierzulande mit IDAHOBIT abgekürzt wird, zur Vorstellung der diesjährigen „Pride Edition“.

Ab heute werden die neuen „Pride Edition“-Armbänder nun auch ausgeliefert und in Apples Filialgeschäften angeboten. begleitet werden die in zwei Varianten Verfügbaren Armbänder zudem von neuen Zifferblättern, die Apple mit der gestern bereitgestellten watchOS-Aktualisierung auf Version 7.5 ausgespielt hat.

App-Clip-Link läuft ins Leere

So stehen in der Watch-App von iOS 14.6 jetzt zwei neue Zifferblätter vom Typ Pride Woven zur Verfügung, die sich auch aktivieren lassen, wenn man die neuen Apple Watch-Armbänder nicht besitzt. Dies ist ganz praktisch, da die von Apple auf den Verpackungen der neuen Armbänder angebrachten App-Clips leider nicht verlässlich funktionieren. Wie unter anderem ifun.de-Leser Johann berichtet, läuft der mit den App Clips verknüpfte Link leider ins Leere.

Nike Pride

Apple bietet das geflochtene Solo Loop Pride Edition für 99 Euro an. Das von Nike offerierte Nike Sport Loop Pride Edition kostet im Apple Store 49 Euro.

Solo Loop Pride

In zwei Varianten erhältlich

Während das Nike-Band lediglich die bekannten Regenbogenfarben anbietet, ist das geflochtene Solo Loop Pride Edition mit zusätzlichen Farben versehen. Schwarz und Braun sollen hier die Schwarze und die Latinx-Community symbolisieren, die Farben Hellblau, Rosa und Weiß sollen Transgender und nicht-binäre Personen repräsentieren. Zudem wollen die Bänder auch an all jene Menschen erinnern, die an HIV beziehungsweise AIDS gestorben sind oder damit leben.

Wer die neuen „Pride Edition“-Zifferblätter ausprobieren möchte, öffnet die Watch-App auf dem iPhone, wählt den Reiter Zifferblätter und fügt die Variante Pride Woven in der Variante mit Rechteck oder Kreis den eigenen Zifferblättern hinzu.

Prive Woven

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Mai 2021 um 15:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    84 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    84 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31114 Artikel in den vergangenen 5206 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven