iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Deutsche Apple Stores kämpfen mit erneuter Auszeit

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Der großflächigen System-Ausfall Apples, für den gestern ein Fehler im internen DNS-Netz Cupertinos zuständig gewesen sein soll, wirkt noch immer nach.

Aktuell haben zahlreiche Filialgeschäfte mit anhaltenden Netzwerk-Problemen zu kämpfen und müssen auf Notsysteme ausweichen, die jedoch den Zahlungsverkehr zu beeinträchtigen scheinen. ifun.de gegenüber meldete ein mit der Angelegenheit vertrauter Leser den erneuten System-Ausfall, der gestern vor allem Apples digitale Software-Kaufhäuser betraf:

Alle Apple Netzwerke sind weltweit wieder offline (down!). Auch der Support ist betroffen! Wir arbeiten im Notfallbetrieb!

Auch der amerikanische Finanzdienst Businessinsider meldet ähnliche Zustände in London:

For about two hours this morning, employees couldn’t check in to work, stores couldn’t make sales, and Genius Bar appointments couldn’t be kept. Employees couldn’t check email until 3 pm London time.

Der iTunes Store, darauf deuten auch die grünen Symbole auf Apples System-Status-Seite hin, ist aktuell nicht betroffen.

Donnerstag, 12. Mrz 2015, 15:50 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Würde mich nicht wundern wenn Samsung seine Finger im Spiel hätte.

  • schon merkwürdig könnte man schon als sabotasche für ein angreifbares Netzwerk vermuten

  • Hab das Gefühl, das Apple ums brechen und biegen versucht an die Spitze der so genannten Nahrungskette zu gelangen… Schaut aber grad nicht danach aus, als würden sie es schaffen…

  • Auf den Apple System Status gebe ich gar nichts. Der wurde gestern auch erst nach mehreren Stunden akualisiert.

  • Passiert halt, nervig für die Angestellten, aber wenn in meiner Gegenwart wegen sowas ein Kunde im Laden tatsächlich Aufstand machen würde, hätte er kurze Zeit darauf ein 6 Plus quer im Mund stecken.

  • Und ich bin schuld dass das Ozonloch immer größer wird. Furze und rülpse zu viel. T

  • Komisch seit gestern nach dem neuen Sicherheitsupdate 2015–002 geht in meinem MBP die Samsung Evo 840 500GB nicht mehr! Da ist was im Busch!

  • Professionelle Netzwerktechniker bei Apple am Start…

  • Michael Haensch
  • „Der iTunes Store, darauf deuten auch die grünen Symbole auf Apples System-Status-Seite hin, ist aktuell nicht betroffen.“

    Der ist alles nur nicht Aktuell!

  • Die Vorzeichen des Armageddons…..als nächstes regnet es kleine Android-Roboter.

  • seit dem Update stürzen bei mir immer wieder einige Apps einfach ab.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, daß die Applefahrt nach unten geht.
    Sie haben sich wohl verrannt, indem zuviel auf einmal entwickelt und auf mehrere Sparten gesetzt haben.
    Es ist immer das Gleiche, sobald das Kerngeschäft vernachlässigt wird, beginnt die Talfahrt.

    Und wenn ich hier des öfteren so manchen Kommentar lese, dann hat sich ein Großteil der Kundschaft, in vorauseilendem Gehorsam, dem sinkenden Niveau schon in Stellung gebracht.

    Und dies gramatikalisch als auch in der Rechtschreibung. Vom Inhalt, manchmal, ganz zu schweigen.

  • Alles Nonsens !
    Microsoft hatte gestern Patchday… Vielecht laufen in Cupettino einige MS Foundation Server ;-)

  • Jo, heute iPhone 6+ getauscht. Hab mit Kreditkarte bezahlt und dann holt der Mitarbeiter so ein Oldschool Ritsch Ratsch Gerät raus ;-)

  • Ich habe immer noch Probleme beim Laden von Update für App

  • Apple trifft der Systemausfall im falschen Moment. Das Verständnis und Vertrauen der Kunden schwindet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven