iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 493 Artikel
1200 Prozent Wachstum

Der iMessage Store: 23.375 Sticker-Pakete, 85% kostenpflichtig

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die auf das Anlegen von Sticker-Sammlungen spezialisierte Webseite Stickerlist hat aktuelle Zahlen zu dem seit iOS 10 verfügbaren iMessage Store zusammengefasst (PDF) und versorgt uns mit einem Überblick auf das Wachstum und den Status Quo der virtuellen Klebebilder.

Sticker

Nach Angaben der Sticker-Experten bietet der iMessage Store inzwischen 23.000 Sticker-Pakete an und darf sich nur sieben Monate nach seinem Debüt über ein massives Wachstum von 1200% freuen. Bei durchschnittlich 20 Stickern pro Paket offeriert Apple damit rund eine halbe Million einzelner Klebebildchen, die immer häufiger in den 200.000 sekündlich verschickten iMessages eingesetzt werden.

Nach Kategorien gegliedert, dominieren im App Store die Sticker aus den Bereichen Emoji, Comics, Tiere & Natur sowie Feste und Feiertage. Sticker-Pakete aus den Kategorien Fashion, Movies und Musik hingegen stellen nur 1% des verfügbaren Angebotes.

Sticker Wachstum

Die überwiegende Mehrheit der Sticker-Pakete (85%) wird noch immer kostenpflichtig angeboten – 77% der kostenpflichtigen Kleber setzen dabei auf den günstigsten Verkaufspreis von 99 Cent. Nur ein Prozent kostet 2,99€ oder mehr.

Bewertet werden die Sticker von ihren Käufern allerdings fast nie:

We were quite startled at the results of the ratings. Not only did 98% of the stickers have 0 ratings, but the ones with 1-3 ratings were so small (0.05%, 0.18%, etc.) that they did not show up on the charts at all. This could lead us to a few conclusions; first, almost nobody leaves feedback on stickers. Second, nobody is using the majority of the available stickers. This limited engagement is an indication of discoverability, usability, and quality issues.

Sticker Geld

Mittwoch, 05. Apr 2017, 13:00 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Beitrag über die „Nicht-Kommentierung“ von Stickerpaketen ist bislang völlig unkommentiert.
    Was sagt uns das? ;-)

  • Braucht das wirklich jemand?

    Genau wie diese immer mehr und mittlerweile überall zu findenden „Snapchat“ Features?

    Ich glaube wirklich, dass ich mit 44 zu alt für den Scheiss werde…

  • Ich bin 47 und liebe die animierten Emojis. Die sind grandios. Alle anderen kann man mehr oder weniger vergessen.

  • Wow! Und ich habe weder eines davon gekauft noch eines probiert/genutzt

    • Schlimm.

      Dabei war das doch eines der sa-gen-haf-ten („amazing!“) Schlüssel-Features von iOS 10. Apple hat doch so viel Gutes davon erzählt. Die Anwender haben darauf gewartet. Endlich! Usw. usf.

      Und dann noch diese immens nützliche Breath!-Geschichte. Für die Gesundheit! Für das Wohlbefinden! Weniger Stress! Sicher für alle nützlich, außer für diejenigen, die für Apple arbeiten. Die waren damit nicht gemeint. LOL.

      Nun, und jetzt ist der große Plan der Apple-Betriebssystemdesigner offenbar für die Tonne. Will einfach niemand nutzen. Dauert vermutlich nicht lange, und der ach-so-tolle Stickter-Store schließt dann wieder die Pforten.

      Einmal mehr ein Schuss in den Ofen.

  • GamePigeon ist die einzige App die ich dafür verwende! Ab und zu auch noch N26 um Geld anzufordern.. aber sonst komplett sinnlos!

  • Braucht kein Mensch! Standard reicht

  • Hat hier wer Jamba gesagt *flöt*

  • Lässt Apple Bewertungen zu, die nur Emoji enthalten? Wenn nicht, liegt der Mangel an Bewertungen vermutlich daran, dass die Zielgruppe sich da halt nicht ausdrücken kann.

  • Nutzt das noch jemand? War anfangs ganz nett

  • Wie heißt denn das Emoji Sticker Pack, welches ihr ganz oben und als Vorschaubild abgebildet habt?

  • Ich vergesse immer, dass es da einen eigenen Store gibt. Ich werde alt…

  • kann man den Mist eigentlich blockieren, sodass man selber die ganzen Dinger garnicht erst empfängt?

    • Selbst Schuld wenn du solche Kontakte hast.

      • Ich kann mir leider nicht aussuchen welche meine „Kontakte“ sind wenn ich zum Beispiel über eBay Kleinanzeigen jemanden anschreibe und dann der Mist zurückkommt. In meinem Umfeld haben nur noch meine Familie ein iOS Gerät. Ansonsten sind alle aufgrund des Preises nachdem Apple die älteren iPhone unbrauchbar geupdatet hat dann auf ein billigeres Android Gerät umgestiegen…

  • Ja mit einem iphone4 oder Android

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21493 Artikel in den vergangenen 3701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven