iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 461 Artikel
   

Das ist Apples neue Retail-Chefin: Angela Ahrendts im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Den Neuzugang in der Firmenspitze hat Apple vor rund einer Woche kommuniziert: Angela Ahrendts, die 1960 geborene Amerikanerin, soll sich zukünftig um Apples Filial-Geschäfte kümmern. Die ehemalige Burberry-Chefin verlässt mit der Besetzung der Apple-Position nicht nur ihren CEO-Posten bei dem Fashion-Label, deren Geschicke sie seit sieben Jahren mitbestimmte, sondern tritt auch ein schweres Erbe an.

Ahrendts Vorgänger, John Browett, hielt sich als Store Manager Apples – offiziell als „Senior Vice President of Retail and Online Stores“ – nur gut sechs Monate im Amt. Kritiker warfen Browett vor, der guten Stimmung in den Filialgeschäfte durch Kürzungen an den Mitarbeiter-Gehältern geschadet zu haben. Auch soll Browett versucht haben Apples Retail-Filialen mit Einsparungen ertragreicher zu machen und zog damit missmutige Blicke aus der Firmenspitze auf sich.

Ahrendts soll Apples Retail-Einheit nun wieder wie in alten Tagen führen und an die Apple Store-Philosophie von Browetts Vorgänger, Ron Johnson, anknüpfen. Im Januar 2000 als Apples „Senior Vice President of Retail Operations“ aufgestellt, sorgte Johnson für ein massives Umsatzplus, gut bezahlte Arbeiter, fast schon überbesetzte Stores und den inzwischen landläufigen Ruf der Apple-Filialen, zwar durchaus prall gefüllt zu sein, gleichzeitig aber durch einen überdurchschnittlich guten, Branchen-untypischen Kundenservice zu glänzen.

Ahrendts persönliche Entwicklung darf also mit Spannung beobachtet werden. Zum Kennenlernen der neuen Retail-Chefin bietet sich das unten eingebettete Youtube-Video „Burberry’s Social Story“ an.

Vor rund einem Jahr veröffentlicht und heute vom Forbes Magazin aufgespürt, lässt der Clip das Selbstverständnis Ahrendts durchblitzen.

„I grew up in a physical world, and I speak English. The next generation is growing up in a digital world, and they speak social.“

(Direkt-Link)

Dienstag, 22. Okt 2013, 17:39 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Könnte auch die Mutter von Jennifer Aniston sein.

  • Hast du Jennifer Aniston in letzter Zeit mal gesehen? Dann wäre es wohl eher die kleine Schwester… ;)

  • Eine tolle Frau mit sehr guten Gespür! Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meiner neuen Chefin ;)

  • Sehr schön zu sehen auch der Mac im Video.

    • Mac, iPad, iphone – und zusammen mit dem offensichtlich enormen Budget für den hochglänzenden Clip sieht es sehr nach einer perfekten Bewerbung für Apple aus. Es könnte am Ende auch ein Apfel eingeblendet werden – niemand würde sich wundern.

  • Jony Ive weiblich? :D erinnert mich irgendwie an ihn wenn er die Apple Produkte vorstellt.

  • Eine charismatische Frau. Wenn man im Video beobachtet wie sie das Iphone hält und dabei spricht, könnt ich mir gut vorstellen, Sie auf einem Apple Event zu sehen, wenn es darum geht ein neues Device zu präsentieren. Sie hat Ausstrahlung und eine angenehme Stimme.

  • Da hat sich aber jemand etliche Filmaufnahmen von Jobs angeschaut um ihm so ähnlich wie möglich zu sein.
    Reden und bewegen sich alle Menschen so die bei Apple arbeiten, als wäre die Welt voller Glück und liebe?

  • Die weiß mit Worten umzugehen !!!
    Tolle Frau …. Wird die Stores dahin bringen wo sie früher mal waren :)

  • Ich habe mal eine Zeit lang für Burberry gearbeitet und kann nur bestätigen, daß Apple damit einen ziemlich guten Fang gemacht hat! Bin gespannt!

  • Der Vorgänger will etwas rentabler machen und fliegt raus?! Irgendwas anderes stimmte da nicht…

  • Diese Frau hat die Generation verstanden – man kann dazu stehen wie man will. Mit Device aufwachen und dann erst startet der Tag? Kann man heftigst kritisieren, aber, verdammt nochmal, ist es nicht so? Das hat Ms. Ahrendts eben verstanden. Sie hat verstanden wie man den klassischen Einzelhandel an das digitale Leben der Kunden anschmiegen kann und hat nicht nur Ideen, sondern eben auch Überzeugungen. Sehr sehr interessant, sehr sehr passend für Apples Headhunter. Nach der Zusammenarbeit auf der letzten Burberry-Vorstellung war es dann sicherlich schon beschlossene Sache.
    Frau Ahrendts wird die Stores mit Ambition und Visionen wieder? Nein weiter nach vorne treiben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19461 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven