iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 458 Artikel
Steckdose, Raumklima-Sensor, Bewässerungssteuerung

Cyber-Woche: Eve steigt mit HomeKit-Geräten ein

44 Kommentare 44

Fünf Monate sind seit der Umfirmierung von Elgato verstrichen. Im Juni hat das Unternehmen, das inzwischen auf den Namen „Eve Systems“ hört, seine Gaming-Produkte ab Corsair abgetreten und konzentriert sich seitdem ausschließlich auf das Geschäft mit HomeKit-Produkten. Die TV-Sparte hatte Elgato bereits zwei Jahre zuvor an Geniatech verkauft.

Eve Aqua Homekit Bewaesserung

Eve Systems legt den Fokus auf mit HomeKit kompatible Smarthome-Produkte auf Bluetooth-Basis wie etwa die schaltbare Steckdose Eve Energy oder das drahtlose Thermometer Eve Degree.

Heute platziert das Unternehmen seine Produkte erstmals in der Cyber-Woche und offeriert gleich mehrere Produkte in den Tagesangeboten. Darunter: Das Heizkörper-Thermostat Eve Thermo, die Zwischensteckdose Eve Energy, die Bewässerungssteuerung Eve Aqua und die hauseigenen Tür- und Fenstersensoren.

Im Laufe der Cyber-Woche wird Eve noch seinen hier getesteten Rauchmelder Eve Smoke vergünstigt anbieten, will dies jedoch im Rahmen zeitlich begrenzter Blitzangebote machen.

Produkthinweis
Eve Degree - Smarte Wetterstation (Markenqualität aus DE) zum Überwachen von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und... 49,49 EUR 69,95 EUR
Produkthinweis
Eve Room - Raumklima- & Luftqualitäts-Monitor zum Kontrollieren von Luftqualität (VOC), Temperatur und... 49,99 EUR 99,95 EUR
Produkthinweis
Eve Energy - Smarte Steckdose (Deutsche Markenqualität), TÜV zertifiziert, Verbrauchsmessung, integrierte Zeitpläne,... 36,49 EUR 49,95 EUR
Produkthinweis
Eve aqua - Smarte Bewässerungssteuerung, Bewässerungstimer, Fernzugriff, Kindersicherung, Keine Bridge erforderlich... 72,99 EUR 99,95 EUR
Produkthinweis
Eve Thermo (Vorgängermodell) - Smartes Heizkörperthermostat mit LED-Display, automatische Temperatursteuerung,... 49,49 EUR 69,95 EUR
Produkthinweis
Eve Door & Window - Smarter Kontaktsensor für Türen & Fenster (Dt. Markenqualität), Mitteilungen (offen/zu),... 29,89 EUR 39,95 EUR
Produkthinweis
Eve Flare - Portable smarte LED-Leuchte (Deutsche Markenqualität), wasserbeständig, Kugelform, kabelloses Laden,... 74,99 EUR
Dienstag, 20. Nov 2018, 7:39 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab schon beim Eve Room und Energy zugeschlagen. Der Room ist immerhin um die Hälfte günstiger.

  • Kann thermo empfehlen
    Hab grad nm nochmal 3 gekauft und ein eve room

  • Eve Room ist aber echt günstig, der kostet normal 99€.

  • gibts überhaupt smarte / homekitfähige wandthermostats (f. fußbodenheizung)?
    tado wg abo nicht drinnen!

  • Hab gestern mein Hue Smart Home System aufgestellt i.V.m. Floalt LED Paneelen.
    War immer auf HomeKit fokussiert, aber die IKEA Dinger funktionieren nicht mit HomeKit und nach dem Vergleich Siri vs. Alexa bin ich ehrlich gesagt von Alexa überzeugter.
    Dann wird es bei mir wohl doch das tado Set…

    • Die Ikea Dinger kannst du mit ins Hue System einbauen und funktionieren dann auch mit HomeKit.

      • nein zu HomeKit!
        Du kannst die Tradfri-Lampen mit der Hue-Bridge koppeln, und sie dann über die Hue App steuern (oder z.B. mit dem Hue Bewegungsmelder koppeln – funktioniert bei mir tadellos!) Das ist aber nicht HomeKit.
        Wenn die Lampen mit der Tradfri-Bridge gekoppelt werden sind sie in HomeKit sichtbar.

  • Eve Room, genau darauf habe ich gewartet!

  • Eve Room find ich spannend. Aber 50€ find ich immer noch zu teuer für nen Thermometer.

  • Danke! wird jetzt mal getestet in Schlafzimmer und Wohnzimmer, Bad und Küche bleibt jetzt mal manuell :) wenns nicht taugt geht das Zeug eben wieder zurücl ;)

  • Braucht man für den Eve Room eine Bridge? Oder kann man das Teil auch so einbinden?

    • HomeKit benötigt keine Bridge. Wie man es klar erkennen kann? Einfach! Schaue dir das Produkt an, welches du kaufen magst. Steht in der Beschreibung HOMEKIT kannst du es direkt einbinden, ohne Bridge. Siehe dir die Hue-Artikel an. Da diese ein Brigde benötigen wirbt Philips auch nur bei der Beidge mit HomeKit. Bei den Lampem steht Innern nur Alexa bei. Denn nur wenn dem Artikel ein Code für HomeKit beiliegt, darf HomeKit dransetehen. Bei Eve steht bei jedem Artikel HomeKit dran, drum liegt ein Code drin, drum geht es ohne Bridge.

      • War mir persönlich noch gar nicht aufgefallen aber stimmt wohl. Habe Hue hier und nachgesehen. Nur auf der Verpackung der Bridge steht WORKS WITH APPLE HOMEKIT drauf. Auf den anderen Produkten nicht. Muss man auch erstmal hinter kommen. Bei meiner Osram-LED, war ein Geschenk gewesen, steht es auch drauf – Die braucht ja auch keine Bridge. Danke Melanie!

      • Das wusste ich auch noch nicht.
        Danke! :-)

    • Bei Ikea steht es auch nur auf dem Hub. War mir nie so bewusst. Cool!

  • Ich finds nur bisschen unglücklich dass die Eve Degree soviel kostet wie die Eve Room.
    Hätten die Degree auf 30€ oder so runtersetzen sollen, dann hätte ich hier direkt zwei bestellt.

    • Was ist denn der genaue unterschied? Degree kann man auch draußen einsetzen, soweit ich weiß. Aber hängt man es auf, verdeckt es wohl auch einen Sensor und ist es zu kalt, friert quasi die Messung des Luftdrucks ein. Das packt Degree dann wohl nicht, habe ich online gelesen. Und dann mit LCD. Hier wäre ein ePaper-Display wie beim Room doch auch besser. Ich finde das brüllt einen quasi schon an, dass eine neue Version kommen wird, die auf dem Room aufsetzen wird – Eben einen Room für Outdoor. Oder bin ich da jetzt so falsch? Ich habe mir nun einen Room gekauft und dieses neue Produkt, was die Tage hier vorgestellt wurde, den Luftbefeuchter.

  • Wenn man bei der Steckdose einen Zeitplan einstellt, muss dann das iPhone immer im Haus sein, damit die Steckdose an/aus geht ??
    Ich habe weder iPad noch AppleTV als Zentrale.

    • Es muss sich zum bedienen ein iPhone, iPad oder Apple TV in der Nähe befinden, denn der Zeitplan wird nicht lokal in der Steckdose gespeichert. Für die Ein- und Ausschaltbefehle erfolgt immer wieder ein neuer „Impuls“ aus dem iPhone, iPad oder Apple TV heraus

    • Ja, wenn du keine Steuerzentrale hast (Apple TV, iPad oder HomePod), kannst du alles nur über das iPhone nutzen und dies auch nur, bis du daheim. In den Geräten befinden sich keine Speicherchips um Szenarien auf ihnen zu hinterlassen. HomeKit bedarf also keiner Bridge am Router. Ist man daheim, kann man eben alles direkt über das iPhone nutzen. Ist man aber unterwegs und es sollen Automatismen funktionieren oder du magst auch von Unterwegs mal das Licht einschalten, so ist eine Steuerzentrale erforderlich.

  • Also bei mir kostet der Eve Room Bei Amazon immer noch 99 € und ist nicht runtergesetzt

  • Die Tado Thermometer haben ja Feuchtigkeit Sensoren… hat jemand die neue App ? Und werden diese für das räumklina mit einbezogen?
    Eve Room Muss ja dann nicht sein… oder macht es Sinn in HomeKit Eve Room und Tado zu kombinieren?

  • Wie kommt Ihr denn bei Eve Room auf €49,99? Ich sehe nur €99,95… War das ne temporäre Aktion die schon abgelaufen ist oder kommt das noch?

    • Also, wenn ich Eve room
      Manuell bei Amazon eingebe werde mir die 49 € angezeigt …::gehe ich über den Link hier steht dort 99 also am besten manuell eingeben wer den Rabatt haben will

      • Danke für den Tipp!

        Aber jetzt bekomme ich sowohl über den Link als auch über die Suche €74,99…

  • Eve Room nicht mehr für 49,99€ zu haben. Das ging ja schnell.

  • Eve Room kostet jetzt wieder 100 Euro. Das war aber ein kurzes Angebot. Ist bei Amazon auch nicht mehr unter ANGEBOT DES TAGES aufgelistet.

  • Die Verbindung von Themo zum Apple TV geht aber nur über Bluetooth ? Das ist ja kacke.. wenn der Apple TV zu weit weg steht wird Probleme geben .. gibts auch welche die per wlan laufen ?

    • Klar aber die gehen dann nicht, hast kein Internet. Denn im Hintergrund wird alles von Siri gemacht und hast mal einen Internetausfall, kann die nichts. Bei Bluethooth kannst dann wenigstens noch neben dem Gerät stehend übers iPhone mit Bluetooth bedienen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26458 Artikel in den vergangenen 4485 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven