iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 144 Artikel

Apple-Geräte zur Miete

Congstar bietet das iPhone im Abo an

52 Kommentare 52

Die Telekom-Tochter Congstar bietet das iPhone jetzt im Abo an und verspricht damit verbunden attraktivere Preise für Kunden, die stets ein aktuelles Apple-Gerät in Händen halten wollen. Neben aktuellen iPhone-Modellen bietet Congstar auch die Apple Watch und das iPad auf diese Weise an, die Mietpreise starten bei 18,90 Euro im Monat, zusätzlich zu den Kosten der kompatiblen Allnet-Tarife von Congstar.

Als Beispiel für das neue Modell führt Congstar das iPhone 13 in der Version mit 128 GB Speicher ins Feld. Hier rechnet der Provider vor, dass der monatliche Mietpreis lediglich 29,50 Euro beträgt, während man sich bei Ratenzahlung auf 24 Monate à 35 Euro plus die Anzahlung in Höhe von 59 Euro festlegt.

Congstar Abo

Letztendlich wird es sicher niemand verwundern, dass der Mietpreis günstiger ausfällt als der Ratenkauf, schließlich gehört euch das iPhone am Ende auch nicht und ihr habt dementsprechend nichts zu verkaufen. Die neue Congstar-Option darf man aber zumindest als Alternative mit günstigeren Monatspreisen in Betracht ziehen.

Wer über die iPhone-Miete nachdenkt, muss aber in Betracht ziehen, dass er in der Folge auch für sämtliche Beschädigungen des Geräts gerade steht. Die von Congstar ergänzend angebotene Option auf AppleCare+ zum Monatspreis von 8,49 Euro ist gibt ein besseres Gefühl, nimmt der Geschichte aber auch wieder einiges an Preisvorteil.

Mit Laufzeit aber Upgrade-Option

Eine Upgrade-Option soll die Congstar-Abos besonders interessant machen. Generell beträgt die Laufzeit beim iPhone und der Apple Watch 24 Monate und bei einem iPad 36 Monate – anschließend kann man mit einem neuen Gerät neu abschließen beziehungsweise verlängern. Gegen eine noch nicht genannte Einmalzahlung soll aber auch ein vorzeitiges Upgrade während der Laufzeit möglich sein – beim iPhone und der Apple Watch nach 12 Monaten, beim iPad nach 18 Monaten. Zudem wirbt Congstar damit dass man das genutzte Gerät nach Ablauf der Vertragszeit auch zum „Restwert“ übernehmen könne.

28. Okt 2021 um 08:41 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    52 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31144 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven