iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 608 Artikel
Auferstanden von den Toten?

CloudMagic Newton Mail versucht es erneut mit Abo-Modell

20 Kommentare 20

Die E-Mail-App Newton Mail ist zurück. Die Entwickler CloudMagic haben der einst beliebten Anwendung mit der neuen Version 10.0.11 neues Leben eingehaucht, nachdem sie sich im Sommer vergangenen Jahres mit dem Eingeständnis, ihr Abo-Modell sei gescheitert, aus dem App Store zurückgezogen hatten.

Mit dem nun erfolgten Neustart ist auch das Abo-Modell zurück. Ehemalige Kunden können den Entwicklern zufolge sogar ihr altes Benutzerkonto wieder aktivieren. Über die Gründe für den Meinungsumschwung schweigen sich die Entwickler bislang aus. Vergangenes Jahr klang das Aus für das Angebot jedenfalls unwiderruflich und definitiv.

Zum Jahreswechsel hat CloudMagic mit Essential einen neuen Besitzer gefunden. Unter dieser Führung habe man den Entwicklern zufolge hart daran gearbeitet, die Anwendung und die zugrundeliegende Vision zurück zum Kunden zu bringen.

Cloudmagic Newton Mail 2018

Newton Mail ist für iOS, Android, Mac und Windows verfügbar und lässt sich zum Jahrespreis von 52,99 Euro nutzen. Neue Kunden können das Angebot sieben Tage lang kostenlos testen.

Newton Mail lässt sich mit allen E-Mail-Konten auf IMAP-Basis nutzen, darunter iCloud, Gmail und Exchange. Das Angebot soll cloudbasiert mehr Komfort beim Abruf und der Verwaltung der E-Mails bieten, dazu zählen Push-Benachrichtigungen für alle Konten und Funktionen wie zeitversetztes Senden und Lesen, das Zurückstellen von E-Mails für Wiedervorlage oder Empfangsbestätigungen.

Mittwoch, 06. Feb 2019, 15:13 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine Mail App für 53€ pro Jahr?!?

    Die sterben schneller als sie zurück waren…

    Mal ehrlich nicht mal einmalig ist 53€ für eine Mail App zu rechtfertigen…

    • Vorher hat das Abo sogar 99 Euro pro Jahr gekostet.

    • Wenn die App deine Bedürfnisse erfüllt, ist sie 5€ mtl. Wert, erfüllt sie deine Bedürfnisse nicht, sind selbst 1€ pro Jahr Zuviel

      • das ist nicht die Frage, sondern wieviel Abonnenten gibt es, die solche Bedürfnisse haben und sie woanders nicht günstiger befriedigen können

      • @Ben

        Das wird der Markt beurteilen. Würden die sich keine Kundenbasis ausrechnen, hätten sie es nicht gemacht.

        Ich brauche ausser dem ios Client keine mail app.

  • Oha,
    da ist Microsoft mit Office 365 schon günstiger…

  • Wo Ben recht , hat er recht. Es kommt auf das Kosten-Nutzenverhältnis an.
    Stimmt hier nicht.

  • Ich denke, Ben liegt hier falsch und dass die App womöglich wieder vom Markt verschwinden wird. Es ist einfach zu teuer.

  • Ja ganz ehrlich da mach ich lieber eine Custom Domain mit Server die beinhaltet bei den meisten Anbietern schon ab für 2-4€ im Monat E-Mail Postfächer unter der eigenen Domain und man hat ca. ab 20GB+ Speicher (nur E-Mail, nicht Server) und kann auch damit machen was man will.

  • Da nehme ich dann lieber Office 365 für das Geld als nur eine E-Mail App!

  • Im ersten Moment freute ich mich über diese Meldung, da mir die App eigentlich gut gefallen hat. Ich nutzte sie, bevor das Abo Modell kam. Ist mir für meinen Bedarf leider immer noch zu teuer. 20€ wären noch eine Überlegung wert gewesen, aber keine 53€. Denke nicht das sie sich lange halten werden.

  • Ich gehöre auch zu denen, die mit dem Abo-Modell abgewandert sind. Ich hatte die App echt lange genutzt. Es war ne gute App. Auf Spark umgestiegen, vermisse ich derzeit nichts. Warum sollte ich 53 Euro investieren und dies ohne Mehrwert (für mich)? Ich kann kein Grund finden. Das Thema ist leider durch.

  • Kennt jemand eine iOS Mail-App, mit welcher man Regeln wie bspw. bei Outlook erstellen kann?

    Ich vermisse das bei der Standard-App seit Jahren schmerzlich.

  • Bin damals dann auf Polymail umgestiegen: beste Entscheidung ever!!

  • Airmail ist eine super Alternative. Kostet einmalig es werden regelmäßig Updates herausgebracht und beinhaltet ebenso Push Benachrichtigung.

  • Ich fand vom Ansatz her Unibox total gut. Aber die scheinen tot zu sein. Da kommt nichts mehr und es wäre an der App noch einiges zu tun. Bin im Moment wieder bei der Standard-App. Eine andere muss, wenn sie kostenpflichtig ist schon einen echten Mehrwert für mich liefern. Da habe ich noch nichts gefunden. Leider auch nichts, mit einem ähnlichen Konzept wie Unibox, dass Mails ähnlich wie in einem Messenger dargestellt hat. Kennt da vielleicht jemand aus der Community hier was?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24608 Artikel in den vergangenen 4194 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven