iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Optimiert für iPhone und iPad

Calcsmos spricht Deutsch: Ein richtig guter Rechner

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Die Rechen-Applikation Calcsmos hat es erst vor zwei Monaten auf unseren Radar geschafft, entwickelt sich seitdem aber prächtig und verdient mit Einführung ihrer deutschen Benutzeroberfläche eine erneute Erwähnung.

Calcsmos Small

Optimiert für iPhone und iPad

Bei Calcsmos handelt es sich um einen auf den ersten Blick schlichten Taschenrechner, der für den Einsatz auf iPhone und iPad optimiert wurde und mehrere Zusatzfunktionen anbietet, die sich im aktiven Einsatz als durchaus praktisch erweisen können.

Dabei schafft es die App mit den vielen Konfigurationsmöglichkeiten verhältnismäßig schlicht aufzutreten und schreckt Einsteiger nicht mit einer ungewöhnlichen Benutzeroberfläche ab, wie die hervorragende Tydlig-App oder die erst seit kurzem wieder auf dem iPhone verfügbare Soulver-App.

Viele Konfigurationsoptionen

Calcsmos startet als schlichter Rechner, der nach dem Drehen auf die Seite eine wissenschaftliche Ansicht anbietet – hier also genau wie Apples Rechner arbeitet. Was Calcsmos anders macht: Die App verfügt über eine mitlaufende Rechen-History, die alle zurückliegenden Zwischenergebnisse zum späteren Abruf notiert.

Calcsmos Settings

Zudem besitzt Calcsmos mehrere sogenannter Overlays, die sich im oberen Bereich des Rechners zusätzlich einblenden lassen. Ein Preis-Scanner erfasst zahlen vor der iPhone-Kamera, ein Tipp-Calculator berechnet Trinkgelder für mehrere Personen, dynamische Formulare ermitteln schnell Rabatte oder Steuer-Anteile, zudem stehen Einheiten- und Währungskonverter zur Verfügung.

Overlays für Zusatzfunktionen

In den Einstellungen der Applikation lassen sich zahlreiche Änderungen an Auftritt, Design, Animation und Darstellung der Funktionen vornehmen. Was nicht gebraucht wird, lässt sich ausblenden. Wer keine runden Tasten mag, der aktiviert die eckige Darstellung.

Calcsmos History

Mit der jetzt eingedeutschten Oberfläche lässt sich die App noch ein wenig einfacher nutzen. Calcsmos ist kostenlos erhältlich, gänzlich werbefrei und verzichtet auf integrierte Tracker. Eine gute App.

Laden im App Store
‎Calcsmos: Calculator
‎Calcsmos: Calculator
Entwickler: First Water Tech Ltd
Preis: Kostenlos
Laden

10. Okt 2022 um 12:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Cool wäre es, wenn solche Alternativrechner über das Kontrollzentrum erreichbar wären.

  • Ich habe die App jetzt nur kurz getestet. Aber die Übersetzung scheint mir nicht all zu gut umgesetzt. Einmal Googleübersetzer und zurück, oder so ähnlich.

  • Die App ist klasse, wurde hier schon mal vorgestellt.
    Nutze ich gerne

  • Die Übersetzung ist lächerlich!
    „Speisekarte“ wurde as dem Menü!!!

  • @khw: …vielleicht. Aber den Kommentar verstehe ich trotzdem nicht (oder es fehlt mir heute der Humor): Es heisst ja richtig auch «Rechenschieber» oder «Rechenzentrum» usw. (für das Laub?). Warum daher nicht auch «Rechen-Applikation». Also auch von mir: #DuckUndWeg

  • All ihr ewigen Nörgeler und Lästerer: Lächerlich wirken eher Eure Anmerkungen! Ja, die Übersetzung ist verbesserungsfähig, trotzdem ein sehr schönes Stück Software und das völlig kostenfrei, in Zeiten von Abo für jeden Dreck und InApp-Käufe zu horrenden Preisen.

  • Ok, ist jetzt nicht so schlecht. Ich bleibe aber lieber bei Taschenrechner Pro, wenn ich denn auf dem iPad was zu Rechnen habe.

  • Ohne UPS?
    Mit einer = Taste…
    Das ist kein Rechner. Unnötig kompliziert.

  • Spaces könnteman in der deutschen Übersetzung doch auch bei Spaces lassen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven