iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 714 Artikel

Neue iPad-Ausgabe in der Mache

Ausnahme-Rechner Soulver: Die iPhone-App meldet sich zurück

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Nach mehreren Jahren der App Store-Abstinenz ist die mobile Version des rechnenden Notizzettels Soulver wieder in Apples Softwarekaufhaus eingezogen.
Soulver App 1400

Satte 30 Monate nach der letzten Aktualisierung auf Version 2.8.1 lässt sich Soulver jetzt in Version 2.9 laden und kann damit endlich wieder auf zahlreichen iPhone-Modellen installiert werden, auf denen die hervorragende Rechner-Applikation in den vergangenen Monaten ergebnislos gesucht werden musste.

Nach wie vor für den Einmalpreis von 2,99 Euro erhältlich, besitzt Soulver zwar mehrere In-App-Käufe, bei diesen handelt es sich jedoch lediglich um optionale Spenden, die sich nicht auf den Funktionsumfang der Universal-Applikation auswirken.

Soulver Screenshots 1400

Neue iPad-Ausgabe in der Mache

Hintergrund der jetzt wieder gegebenen Verfügbarkeit, sind die Arbeiten an einer neuen iPad-Ausgabe der Applikation, die in weiten Teilen vollständig überarbeitet werden soll.

Über den Umbau der iPad-Applikation informierten die Soulver-Macher bereits Anfang August, als die ebenfalls überaus empfehlenswerte Mac-Anwendung mit einer iCloud-Synchronisation versehen wurde. Solltet ihr Soulver noch nicht kennen, dann schaut euch unseren letzten Artikel zur Ausgabe der jüngsten Desktop-Version an:

Die Anwendung lässt sich am besten als virtueller Notizblock beschreiben, der mit umfangreichen Rechenfunktionen, mit Variablen, Formeln, Konstanten und Querverweisen umgehen kann, Prozentrechnungen und Währungsumrechnungen beherrscht und sich hervorragend als Basis für alle möglichen Kalkulationen anbietet.

Das jüngste Update macht die iPhone-App nun auch vollkompatibel zu iOS 15 und erlaubt damit auch den Einsatz auf all jenen Geräten, die noch nicht auf iOS 16 aktualisiert wurden.

Laden im App Store
‎Soulver
‎Soulver
Entwickler: Acqualia Software OU
Preis: 2,99 €+
Laden

28. Sep 2022 um 09:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist die App mit dem guten alten Tydlig vergleichbar, das ja leider nicht mehr weiterentwickelt wird. Warum eigentlich (ich meine da gab es mal ne Aussage des Tydlig-Entwicklers, aber wo weiß ich nicht mehr)?

  • Leider hat die Version 2.9 zwei grössere Bugs. 1. man kann bei vielen Listen die letzten Listen nicht mehr antippen. Schlicht unmöglich. 2. In der Liste selber kann man nicht ganz nach oben wischen. Auch hier werden einige Zeilen verdeckt.

  • Wenn ich auf den App Store Link klicke bekomme die Meldung, dass die App nicht verfügbar ist.

    Da ich die App bereits gekauft hatte, wollte ich das Update ausprobieren. Zuerst bin ich erschrocken, da alle meine „Notizen“ weg waren. Ein Blick in die Einstellungen und das Problem war gefunden. Der iCloud Sync war lediglich ausgeschaltet nach dem Update.

    Für alle, die auch keine Listen / Notizen mehr sehen, schaltet den iCloud Sync wieder an.

  • @zeromg:
    hast du die Bugs mal an den Entwickler bzw. Support weiter gegeben?

  • Ich weiß nicht, ich bevorzuge „Calca“.
    Läuft auf iPhone, iPad, Mac und Windows und kann tausend Sachen in so einer einfachen Art und Weise.

  • Bei mir funktioniert der Link! App zum Kaufen im AppStore vorhanden.

  • Eine Synchronisation zwischen Soulver 2.9 unter iOS/iPadOS und Soulver 3.6.2 unter macOS ist aber nicht möglich, oder übersehe ich da etwas?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37714 Artikel in den vergangenen 6136 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven