iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 438 Artikel
Kein Anspruch auf Gutschrift

Bundesweite Großstörung hält an: o2 und Eplus seit 12 Uhr betroffen [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

Das Netz der Telefonica hat seit dem Mittag mit massiven Ausfällen in großen Teilen der Bundesrepublik zu kämpfen, die sowohl die Erreichbarkeit der eingebuchten Nutzer als auch den Datenverkehr in Mitleidenschaft ziehen.

O2 Ausfall

allestörungen.de zeigt Ausmaß des Ausfalls

o2 bestätigte die Großstörung bereits gegen 12 Uhr und betont, dass durch die Netzzusammenlegung auch Aldi Talk- und Base-Kunden betroffen sind. Die offizielle Sprachregelung der Netzbetreiber lautet aktuell noch immer:

Derzeit kann es bei einem Teil unserer Kunden zu Einschränkungen bei der mobilen Telefonie und Datennutzung kommen. Unsere Netztechniker arbeiten bereits mit höchster Priorität an der Behebung der Störung. Dadurch entstandene Unannehmlichkeiten bedauern wir sehr.

Nach Angaben des Netzbetreiber sei man immer noch dabei den Fehler zu analysieren, von den Aussetzern betroffen sind sowohl Prepaid- als auch Postpaid-Kunden. o2 merkt zudem an: „Kurzzeitige Störungen berechtigen grundsätzlich nicht zur einer Gutschrift […]“.

Update

Andreas liefert einen guten Tipp ab:

Hallo iFun-Team, Ich bin gerade auch von der O2-Störung betroffen. Auf der O2-Website habe ich vorhin gesehen, dass seit Anfang des Jahres für (fast) alle Kunden VoWLAN verfügbar ist. Dies gilt auch für PrePaid-Nutzer, z.B. Aldi Talk. Ich hab es aktiviert und siehe da – ich bin wieder erreichbar, solange ich WLAN habe. Vielleicht ist diese Info für ein paar Leser interessant. Es würde mich freuen, wenn ihr diese Info weitergeben könnt und wollt.

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:21 Uhr — Nicolas
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Manchmal habe ich den Eindruck die Großstörung ist bei WinSim der Dauerzustand :/

  • Die Kunden werden davon nichts merken. Die haben auch so immer Kacknetz!!!

    • oRiGiNaLsInCe83

      Dann versuch mal mit Vodafone am Tonsee zu telefonieren oder in der Berliner U-Bahn zu surfen ;-)

    • Das Netz von O2 ist in Hamburg und Umgebung flächendeckend gut (LTE). Nur seit heute Mittag geht stellen- & zeitweise nichts mehr.

      • Ich habe hier in Bremen Umland auch keine Probleme (LTE).
        Nur im 3G Netz habe immer wieder Empfangsprobleme.

    • Bei dir vielleicht!
      Bei mir alles cremig.

    • Du scheinst ja richtig Ahnung zu haben, Michael. :)

      • Hat er ja auch. O2 ist der größte Witz.

      • Ich merke regelmäßig das ich 6s und Vodafone besseren Empfang habe als meine Freundin 6s und Aldi Talk

      • Ne der größte Witz bist DU! zahlst bestimmt einen überteuerten Tarif damit du unterwegs angeben kannst ! Und zuhause mit 6 MBit unterwegs sein ! Das sind die richtigen.

      • Sorry, er hat recht. P.S. Teuer ist relativ.

      • Zum Synchronisieren der Hausaufgaben scheint es ja wohl ganz gut zu funktionieren. Und dass (mit 2 „s“) es Selbstständige gibt, die ihr Handy beruflich brauchen (und auch bereit sind, dafür zu zahlen), spricht sich dann irgendwann auch rum…

      • Keine Ahnung warum so viele meckern das doch O2 so schlecht sei. Ich denke es kommt darauf an wo man wohnt. Demnach entscheide ich mich doch und wenn dann Preis und Leistung für meinen Wohnort dementsprechend gut sind warum soll ich dann woanders mehr zahlen? Also bitte nicht verallgemeinern nur weil der eine oder andere aus der tiefsten Provinz kommt. Liebe Grüße aus Berlin

    • Kann ich gar nicht bestätigen!!! Hier oben im Raum Herzogtum Lauenburg fast Flächendeckend lte und sonst auch top Netz!

      • Meine Fresse… wo steht denn, dass es bundesweit ALLE Kunden betrifft?
        Aber danke für die Info.

      • Bringt nur nichts, wenn man LTE hat aber nix durch die Leitung kommt

    • Geländerthorsten

      Ich frage mich bei solchen oder ähnlichen Beiträgen immer, was ist eigentlich mit den Menschen nicht in Ordnung, das Sprüche wie „XYZ hat ein Kacknetz“, „Kunden sind selber schuld“ usw. usf. kommen.
      Ist das Neid (bei O2 gibt es mittlerweile 20GB für ca. 30€ und danach nicht nur GPRS), ist das Stolz (haben die das Vodafone Netz selbst gebaut?), eine traurige Kindheit oder was ist läuft falsch? Zumal es völlig subjektiv ist. Ich wohne in Berlin, bei meinem privaten Handy (O2) hat sich heute Mittag kurz das Datennetzwerk verabschiedet, ansonsten den ganzen Tag keine Probleme. Bei meinem Firmenhandy (Vodafone) den ganzen Tag Verbindungsabrüche beim Telefonieren…

  • Unitymedia hat auch eine Großstörung. Hängt das alles zusammen?

  • Schon seit Wochen, teilweise Ausfälle von einem Tag, immer wieder.

    • Richtig – Vodafone/1&1 ebenfalls massiv seit Montag Früh. Wobei München seit mehreren Wochen sehr starke Ausfälle/Einschränkung hat. Laut 1&1 ist das bekannt, es gibt keinen Endtermin.

  • Kurzzeitige mäh mäh, wie wäre es einfach mit einer kleinen MB Spritze danach und gut ist, statt sofort auf Granit zu beißen …

  • Telekom alles super. ;-)
    Mein Beileid.

  • Mit O2 geschweige den telefonieren wenn es mal keine verbindungsabbrüche gibt und gleichzeitig auf das mobile Internet in grossraum Berlin zuzugreifen ist so gut wie unmöglich….

  • Der Kundenservice von O2 existiert noch ?
    Ich werde mich nach einem stabileren Netz umschauen.
    Wie wärs damit, startet eure Windwows 95 Rechner mal neu liebe O2 Techniker, dann klappts auch mit dem Netz.

    Achja Unitymedia geht in Bielefeld. Tschibofon geht auch. Nur Aldi etc. nicht.

  • 3G bzw. LTE mit voller Geschwindigkeit im Telekom Netz. Wie sieht’s aus im Netz der Telefonica?

  • Leistung gegen Leistung steht im Gesetzbuch!

  • Kurzzeitig sagt das Wort ja schon… Sollte also eine kurze Zeit sein, das trifft jawohl nach 4-6 Std nicht mehr zu. 6 Std sind 1/4 eines ganzen Tages… Kurzzeitig sollte nicht länger als eine Std sein, das ist bereits keine kurze Zeit… Ein Oma könnte praktisch eine ganze Insel in der Zeit…

  • o2 hat doch nicht mal netz am berliner hauptbahnhof, also keine panik, bitte, danke.

    /bin o2-kundin :(

    • Ich habe sehr gutes Netz am Hauptbahnhof. Solltest mal deine iPhone-Einstellungen kontrollieren oder den O2 Support anschreiben, dass andere Menschen neben dir Empfang haben (auch mit einem iPhone) und du nicht, was das Problem sein könnte.

  • O2/Eplus…schlimmstes Netz. Und alle die schreien, wie toll es bei denen ist, kann ich nur empfehlen zu vergleichen.

    • Wozu vergleichen, wenn man zufrieden ist? Ich habe das Gefühl, dass sich die Kunden von VF oder der Telekom andauernd rechtfertigen, dass sie einen teuren Tarif haben. Und das gebashe gegen o2 wirkt lächerlich.

      Jeder weiß, dass das o2 Netz nicht mit denen der anderen Anbieter mithalten kann. Aber das kratzt doch überhaupt nicht, wenn man es nicht merkt.
      Es ist mir völlig egal, ob ich im Schwarzwald oder in irgendeinem Dorf kein LTE oder 3G habe, weil ich da nicht bin. Wenn ich dort wohnen würde, würde ich wohl das Netz wechseln, brauche ich aber nicht.

      Ich habe überall wo ich bin genug Netz und Geschwindigkeit, dass ich alles tun kann, was ich möchte.

      Ich brauche also nichts vergleichen, denn ich bin nicht bereit für etwas mehr zu bezahlen, was für mich persönlich keinen Mehrwert hat.

      Wenn jemand meint, er bräuchte in jedem noch so entferntesten Ort das beste Netz, soll er gerne den Preis dafür zahlen.

    • Ich habe es verglichen, bin viel unterwegs und hatte mit Vodafone genau so viele Funklöcher. Mit O2 habe ich in meiner Kleinstadt LTE, mit Vodafone manchmal nur Edge. Es kommt immer auf den Standort an. Ausfälle gibt es auch bei anderen Anbietern.

    • Die Netze sind unterschiedlich ausgebaut. Bei mir im Kaff haut o2 die Telekom um Langen weg.

      Mir bringt es persönlich nichts, das die Telekom das beste Netz in Deutschland hat, wenn ich es in meinem Bereich nicht so gemessen habe.

      Ich werde auch nicht sterben, weil die Telekom in München 300 MBit LTE anbietet und o2 nur 225 weil ich seit 12 Jahren nicht mehr in München war.

      Klug ist es zu scheuen, welches Netz für einen selber in frage kommt und das mit seinen Preis Leistungsempfinden in Einklang zu bringen.

      Und zudem, ich habe den empirischen Versuch gemacht:

      I’m Bus im Internet surfen macht keinen Unterschied zwischen 8 MBit 3G und 5000 Gigabyte mit LTE II , weil ich trotzdem mit der gleichen Geschwindigkeit lese.

      Und aus dem Pimmelchen Alter bin ich raus, als man quartet gespielt hat, Mein Flugzeug hat 34.000 Klondike Schub und deines? Her mit der Karte!

  • Und wer bestimmt wie lange „kurzzeitig“ ist?

  • Komisch, mit O2 habe ich total keine Probleme, aber mit meiner Prepaid von E-Plus total

  • o2 ist echt das Letzte, ich war dort jahrelang Kunde und habe die Kündigung viel zu lange hinausgezögert. Ich wohne im Hamburger Zentrum und hatte sehr häufig mit Verbindungsproblemen zu kämpfen, meistens ging nur Edge, Telefonate brachen häufig ab oder das Gespräch kam gar nicht erst zustande. Seit einem Monat bin ich nun bei der Telekom, der Mehrpreis ist es wirklich wert, da liegen Welten dazwischen.

    • Kann ich nur bestätigen. Ich hatte nach vier Jahren Telekom mal zuletzt ein halbes Jahr o2 über winSIM. Es war zwar immer Empfang und auch meistens LTTE. Aber leider brauchen die Gespräche immer wieder ab und die Datentransferrate war wie bei GP RS. Jetzt bin ich wieder bei der Telekom und alles klappt. Der Preis steht natürlich zu keinem Verhältnis. Meine Frau ist mit ihrem Aldi Talk zufrieden. Und bei meiner Mutter und meinem Vater macht es auch keine Probleme. Aber man muss berücksichtigen woran ist denn liegen kann. Wenn man immer sich nur in einem WLAN aufhält und sowieso nicht viel telefoniert. Ist das alles kein Problem.

    • Lag es vielleicht eher an deinem Handy? :-D

      Ich hab in Hamburg keine Probleme….
      Und ich frage mich, was Telekom und Vodafone für eine Datenvolumen bieten für 35€….
      Ich hab jedenfalls 25 GB und ein angemessen schnelles Netz…

      • Ich habe bei der Telekom für 25,95€ 8GB und dank StreamOn HD verbrauche ich zu diesem Preis 80-120GB mobile Daten im Monat.

        Ich war vorher auch 5 Jahre O2 aber seit 2016 wurde das Netz immer schlechter.

        Für die oben genannten 25,95€ bin ich in einem top Netz und kann sogar Samstags auf der Autobahn die Bundesliga über Sky schauen. War und ist mit O2 nicht möglich.

        Wo kannst du bei o2 für 35€, sogar 10€ mehr, das ganze?
        O2 ist einfach eine Frechheit was Qualität und Kundenservice angeht. Bei der Telekom häng ich keine 45 min in der Warteschleife.

  • Habe seit ca.12 Uhr kein O2 Netz, (Preaped )
    in Orsingen-Nennzingen und im Kreis Konstanz, Bodensee.

  • Kein Netz seit 10 Uhr. Bei der Netztuche wird aber Base und E-Plus noch angezeigt. dank der grandiosen o2 app wurde mir auch doppelt der monat abgebucht, dafür dann noch das oben drauf :-(

  • Der einzige Kommentar von meiner älteren Tochter : Und wie sammle ich jetzt meine Snapchat Flammen weiter ??!!!

  • Seit dem 17.04. habe ich das Problem das ich nicht erreichbar bin. Ein SIM Karten Tausch brachte nur für einen Tag Besserung, seitdem nur noch WhatsApp Telefon oder FaceTime Audio und der Support tröstet nur mit warmen Worten…

    Bin schon fast erleichtert das ich wohl nicht der Einzige bin mit diesem Problem bin ;-)

  • Mir tun die o2 Kunden leid, weil sie unter dem Ausfall leiden. Ich bin heilfroh, den Verein endlich los zu sein. Und dieser „kurze“ (das ich nicht lache) Ausfall ist für Privatkunden schon ärgerlich. Doch was ist den Geschäftskunden? Als Kunde litt ich schon früher unter permanenten Gesprächsabbrüchen und schwacher LTE Netzabdeckung im Bereich Düsseldorf und Umgebung. Doch das jetzt ist natürlich wieder selbstredend o2… aber wie heisst es so schön: O2 can do :-D

  • Danke für den Artikel. Dachte schon es lege an meinem iOS.

  • Bin seit Jahren Kunde bei o2 und zum Glück nicht betroffen heute. Alle die immer so gegen o2 hetzen, zu denen kann ich nur sagen, dass es bei wahrscheinlich keinem Provider ohne Probleme geht und mal was ausfällt. Im Urlaub hatte ich sowohl in Hamburg, als auch Berlin immer gutes Netz, auch an den hier mehrfach aufgezählten Orten. Es gibt hin und wieder mal Abbrüche beim Telefonieren, aber das sind immer die selben Stellen auf der Autobahn. Ich kann mich, bis auf den wirklichen schlechten Service, nicht beschweren, aber anderswo is der Service auch nicht besser. Wobei mir immer geholfen wurde, nur die Mitarbeiter waren oft unfreundlich und inkompetent.

    • Dem kann ich ganz und gar nicht zustimmen. Die Hotline ist mittlerweile wieder sehr gut und fast ohne Wartezeit zu erreichen. Die Mitarbeiter waren immer kompetent, sehr bemüht und freundlich. Ich habe einmal zwei Monate 50% Rabatt auf die Grundgebühr bekommen und zuletzt sogar drei Monate 100% Rabatt. Warum? Genau deshalb weil das Netz so schlecht ist in Berlin.

      • Wie es mittlerweile ist kann ich nicht beurteilen. Ich schrieb ja auch waren, mein letzter Anruf war im Januar, 30 Min. Wartezeit und meine früheren Erfahrungen waren wie beschrieben. Was ihre Probleme und deren Gutschriften angeht, ist das ja gut für Sie.

  • Hallo zusammen, ich finde das O2 Netz in Europa (v.a. Süddeutschland, Österreich, Schweiz, Norditalien, aber auch Berlin und London/Oxford) nicht so schlecht!
    Viel mehr stört mich das ganze außerhalb von Europa: trotz Bestätigung mit WORLD geht weder in China noch USA ein Datennetz (aber sie buchen mit zumindest auch kein Geld ab!) leider finde ich aber auch keine Möglichkeit irgendwi ein sinnvolles Paket zu meinem Vertrag dazuzubuchen.

  • Kann nicht telefonieren, na und? Zur Not habe ich einen Festnetzanschluss. Und sonst kann ich auch einfach mal die Ruhe genießen :-)
    Davon geht doch die Welt nicht unter!
    Sonst habe ich hier in meinem Dorf perfektes Netz und nie Probleme. Also ich beschwere mich nicht. Da es eh nicht den perfekten Anbieter gibt… Shit happens – die Welt dreht sich weiter.

  • Geht wieder! Volles Netz nach 10 Stunden.

  • leider geht bei uns nur O2/Eplus, aber sind auch am gunstigsten bei den Daten. Hab gerade mal alle SIMs getestet. D1 und Vodafone geht wie ja bekannt.
    Netzclub, Blau, O2 original alle tot. Whatsapp karte bucht ein, telefon geht aber daten tot.

  • jetz kommt das netz gerade wieder hoch.

  • Deutschland ist was das Thema Mobilfunknetz, bzw. IT Infrastruktur angeht leider Entwicklungsland. Da lobe ich mir Bangkok.

  • Ich bin mal auf die nächste Störung bei der Telekom und Vodafone gespannt, was da dann alles in den Kommentaren steht., dann sind die Kunden bestimmt total am abfeiern, die so zufrieden mit Vodafone und der Telekom sind.

    Störungen können überall bei jedem Anbieter vorkommen…

  • Also ich kann mich über O2 nicht beschweren immerhin habe ich hier sehr gutes Netz.
    Mit troselkom und vodovoon habe ich hier nur ein Kreis.
    Mfg

  • Bei uns war vor kurzem die VDSL Verbindung den ganzen Tag gestört.
    Ergebnis: Es war Stille, niemand ruft an, keiner surft im Netz.
    Man geht raus und genießt das gute Wetter.

    Wo ist das Problem?

  • Leute, lasst euch nicht verarschen. Erstens ist das keine kurzzeitige Störung mehr und zweitens hat natürlich der Anbieter die Pflicht, die bezahlte Leistung auch zu erbringen. Ihr könnt schließlich auch nicht einfach mal 50 Cent weniger überweisen ohne dafür Ärger zu bekommen. Aber was schreib ich hier überhaupt. Wer nach dem ganzen Hickhack noch bei o2 oder irgendeinem Splitteranbieter ist, der ist sowieso selbst Schuld.

    • AGB lesen, da steht was über Verfügbarkeit

      Meines Wissens 95% also 365 Tage x 95% = 349 Tage also wenn es länger als 15 Tage dauert, Gutschrift fordern.

  • Wenn ich immer lese : „…diese Hetzkampagnen gegen o2 seien ungerechtfertigt…“ und „…jeder Provider hat seine Probleme…“ könnt ich brechen. Ich war mit mehreren Freunden, wie Brüdern bei o2 Vertragskunde. Bis das mal ein vernünftiges Gespräch zustande kam, vergingen etliche Versuche. Und bevor jemand sagt „stell mal dein Handy richtig ein“ … man, kaum kann mal jemand die Einstellungen aufrufen, schon denkt er er könne seinen Senf dazu geben. Niemand von uns ist blöd! Und Funklöcher sind auch bekannt. Aber all das ändert nichts an den, doch inzwischen bekannten, schlechten Netzbedingungen. Aber erklärt doch mal, ihr Profis…was stellt man denn am iPhone ein um keinen Gesprächsabbruch mehr zu haben? Und was, wenn zum verrecken „keine Verbindung“ aufgebaut wird. Etwa Roaming ? WLAN Telefonie, trotzdem man im Park ist? Oder wenn kein Netz da ist, die automatische Netzauswahl? Selbst bei Android … sagt mal, WAS muss man einstellen, damit das Gespräch NICHT jedes mal abbricht??

    Sind, bis auf paar Leute, inzwischen auf Vodafone und Telekom verteilt. Ohne irgendwelche Einstellungen vorzunehmen läuft seither alles.

    Aber lag sicher an uns und o2 ist wirklich klasse! Daumen hoch!

    • Genau das.

      Das Problem ist, vor dem Zusammenschluss mit E-Plus funktionierte o2 recht gut. Seit dem Zusammenschluss eben nicht mehr.

      Warum steht O2 zum verkauf? O2 rennen im Moment die Kunden in Scharen davon. Die wechseln bestimmt alle nur da das Netz so billig und gut ist.

  • Ach noch was: Ja, Vodafone und Telekom sind teurer … Euer iPhone kostet doch auch auch teilweise mehr als das doppelte, verglichen mit der Konkurrenz. Und trotzdem kauft ihr‘s euch.

    • Völlig banaler Vergleich.

      Aber, ich kaufe mir ein iPhone, weil ich damit zufrieden bin und ich nutze das eplus/o2 Netz aus dem gleichen Grund.

      • TurnerOverdrive

        ja, ja, blub blub. Mit dem o2 Netz zufrieden, das ich nicht Lache. Warum wird hier so viel schön geredet ?

      • Wieso schön reden? Niemand versucht was schön zu reden. Es geht darum klar zu machen, dass man nicht das beste Netz braucht, um zufrieden zu sein. Wenn das jemand braucht, ist er halt auf D1/2 angewiesen und muss halt mehr zahlen. Mache dafür niemandem einen Vorwurf. Jeder soll selbst entscheiden, wofür er sein Geld ausgibt.
        Ich bin mit dem preisleistungsverhältnis absolut zufrieden und durch die hiesige Netzabdeckung auch nicht auf VF oder TK angewiesen, also wieso sollte ich wechseln? Ich habe keinen Mehrwert, aber Mehrkosten. Wär ja schön blöd.

        Und der Service von o2 geht mir am Po vorbei. Seit ein paar Jahren nutze ich nur noch Prepaid (verschiedene Netze und Anbieter ausprobiert), damit ich einfach wechseln kann, wenn’s mir nicht mehr passt und mich nicht bis zum Vertragsende rumärgern muss. Außerdem hat man quasi immer Neukunden-Konditionen und ärgert sich nicht, dass ein Jahr nach Vertragsabschluss die neuen Verträge viel mehr bieten.

        Bleib einfach mal cool und überleg dir vllcht mal, dass deine Ansprüche nicht für alle gelten, sondern sehr unterschiedlich sind.

  • Ein Frage zur VoWLAN-Telefonie: Kann man bei fehlendem Mobilfunknetz und aktiviertem VoWLAN banale SMS empfangen (nicht imessages)? Für Online-Banking oder die PIN für die Packstation ist das halt schon mal nötig…

  • Hört mir auf mit O2!
    Ich bin GSD nur noch mit meinem iPad mit O2 unterwegs…und das reicht auch.

    Das Telekom Netz ist um längen besser!!

    • Das wissen doch alle. Muss nicht jeder kundtun. Trotzdem reicht vielen das o2 Netz.

      • immer diese Schönrednerei, anstatt einfach mal zugeben, das man das beschissenste Netz hat und draus lernt, später zu einem der beiden anderen Betreiber zu gehen.

        Steht doch mal zu Euren „Fehlern“ das zeigt wenigstens Stärke. Aber so muss ich über jeden positiven Kommentar zu o2 nur mitleidig lachen.

  • Es hilft auch teilweise, die automatische Netzerkennung auszuschalten, manuell das Netz auszuwählen. Anschließend kann man wieder die automatische Erkennung einschalten.

  • Es geht ohne WLAN einfach nichts mehr….ich nutze die Netzclubkarte und bin unterwegs aufgeschmissen…welche Netze gehen denn noch? Muss man sich ja echt überlegen eine zweite SIM dabei zu haben…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23438 Artikel in den vergangenen 4006 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven