iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 833 Artikel
Acht Stunden Laufzeit

AirFly: Drahtlos-Adapter für Klinkenbuchsen und AirPods

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Der Zubehör-Anbieter TwelveSouth hat mit seinem heute gestarteten AirFly einen neuen Drahtlos-Adapter in den Markt eingeführt, der sich an Nutzer der von Apple angebotenen AirPods-Kopfhörer richtet.

Airfly Studio

Sollen die drahtlosen Kopfhörer nicht nur mit iPhone und iPad, sondern etwa auch im Flugzeug oder im Fitness-Studio zum Einsatz kommen, kann sich AirFly zukünftig um die Verbindungsherstellung kümmern.

Der akkubetriebene Bluetooth-Adapter wird dafür per Klinkenkabel mit der Klangquelle verbunden und stellt seinerseits die drahtlose Verbindung zu den AirPods bzw. alternativen Bluetooth-Kopfhörer her.

AirFly wird bei Amazon Deutschland für 45 Euro verkauft, besitzt eine Spieldauer von acht Stunden und wird selbst über einen MicroUSB-Port mit Strom versorgt.

Produkthinweis
Twelve South 12-1801 Zwölf Süd AirFly Funksender für AirPods & Funkkopfhörer weiß 44,99 EUR

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:09 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wieso hat sowas denn Micro usb und nicht Lighning?

  • Verstehe nicht wie und warum man kabellose Kopfhörer kabellos machen soll…
    Meint ihr EarPods statt AirPods?

  • Inwiefern genau hebt sich dieses Ding von all den zahlreichen anderen Konkurrenzprodukten ab? Irgendwie sehe ich dessen Alleinstellungsmerkmal nicht.

  • Funktioniert das auch mit der Ps4 oder dem TV?

  • Kennt jemand eine Möglichkeit, zwei AirPod Paare an einem iPad zu betreiben? Würde gerne zusammen mit meiner Frau im Flugzeug einen Film schauen

  • Finde ich jetzt auch keinen Artikel wert – zumindest nicht so. Hättet ihr das als warnendes Beispiel genommen das hier Apple User abgezockt werden sollen da es die Dinger wie Sand am mehr gibt mit DEUTLICH günstigeren Preisen und oft auch besserer Laufzeit wär es ok aber so… wenn da ein armer Apple User drauf rein fällt… :(

  • Hallo, was gibt es denn für Alternativen?

  • Die Chips von CSR kosten ein paar Cent. TaoTronics wurde ja schon genannt und bietet sehr viele Empfänger und Transmitter, zum Teil auch mit optischen Digitaleingang.

  • Mi würde das Ding interessieren, wenn es permanent über USB geladen werden könnte. Diesbezüglich war aber nichts im Web herauszufinden…

  • Eigentlich eine gute Idee. Aber wie schaut es aus, wenn ich zwischen zwei Geräten mal wechseln möchte, beispielsweise möchte ich gerne einmal das die Airports mit genau diesen Adapter funktionieren und dann möchte ich zwischendurch dass meine airpods sich mit der Apple watch konnektieren, danach dann wieder wenn ein interessanter Beitrag im Fernsehprogramm auf dem Crosstrainer kommt wieder mit dem airfly Adapter usw.

  • Hab nen China Dongle mit Toslink Anschluss,kostete 15€ bei AliX,funktioniert prima…

  • In Zeiten von Spotify & Co. etwas überflüssig – meiner Meinung nach.

  • Preis bei Amazon jetzt 39,99€. Immer noch sehr teuer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22833 Artikel in den vergangenen 3915 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven