iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 471 Artikel
   

Bugs, Aussetzer und Kompass-Störungen: Neun mittelgroße Kritikpunkte zu iOS 7

Artikel auf Google Plus teilen.
250 Kommentare 250

Auf unsere Anmerkungen aufbauend, dass iOS 7 sowohl Probleme mit dem iTunes Store hat, als auch durch Tastatur-Aussetzer verwirrt und nicht wirklich in der Lage zu sein scheint eine ordentliche Joyn-Verbindung aufzubauen, wollen wir euch noch neun weitere Kritikpunkte mit den auf den Weg geben, die in den letzten Tagen häufiger genannt wurden und zumindest erwähnt werden sollten.

Kleine Nicklichkeiten, die den Einsatz des neuen iPhone-Betriebssystem nicht unerträglich machen, aber definitiv das Potential haben, zu nerven wie eine Wespe beim Kuchenessen im Garten.

  • Die Interpreten-Darstellung

Die Interpreten-Darstellung in der Musik-App fällt durch skurrile Fehler in der automatischen Anzeige von Künstler-Bildern auf. So kann es durchaus passieren, dass die Musik-App statt dem Foto eines Pianisten, lieber auf Ballermann-Gesichter zugreift, aber keine Option zum manuellen Eingriff anbietet.

becker

  • Multi-SIM-Karten zicken

iPhone-Nutzer die auf mehrere Multi-SIM-Karten setzen und auf einem Gerät die „Nicht Stören“-Funktion aktiviert haben, klagen darüber, dass auch andere iPhone-Modelle neue Gespräche nicht annehmen, sondern direkt an die Mailbox weiter verweisen. Laut Leser Rolf können weder die Telekom-Hotline noch Apple zur Fehlerlösung beitragen.

  • Abstürze mit großen PDF-Dateien

PDF-Dateien mit mehreren Seiten zwingen iOS 7 stellenweise direkt in die Knie. Leser Bernd berichtet: Es ist mir in iOS 7 nicht möglich, eine umfangreiche (ca. 50 Seiten starkes) PDF zu öffnen. Ein- oder zweiseitige PDFs sind komischerweise kein Problem. Wenn ich eine große PDF-Datei öffne, dann kommen jedoch diffuse, unendlich lange Zeichen heraus, aber keine verwertbares PDF?
pdf

  • Gyro & Kompass spinnen

Vor allem beim iPhone 5s zu beobachten, sammeln sich die Berichte über Fehlfunktionen beim Einsatz des Gyros bzw. der Kompass-App unter iOS 7. Die Ausgabe stimmt oft nicht mit den Verhältnissen vor Ort überein. Ein Lese-Tipp zum Thema: Dieser Beitrag in Apple Support-Forum.

waage

  • Cookies im iTunes Store

Alex merkt eine Widrigkeit an, mit der man sich herumschlagen muss, wenn die Cookies in Safari deaktiviert wurden: „Wenn man am iPhone unter Einstellungen > Safari > Cookies die Option „Immer blockieren“ aktiviert, dann kann man den iTunes-Store nicht öffnen.“

kekse

  • Text-Darstellung in der Visual Mailbox

Ein Fehler der mehr als einmal gemeldet wurde, zuletzt von ifun.de Leser Kay: „Die Mailbox zeigt mir nahezu zu 80% keine Optionen zum Anhören, Anrufen oder Löschen der Anrufe mehr an. Manchmal habe ich ein komplettes Durcheinander der Namen, hier hilft dann in der Regel nur ein kompletter Neustart.“

  • Apples Karten versagen die Navi im Nachtmodus

Ich habe heute Abend beim Autofahren die Apple Karten für die Navigation benutzt. Unter iOS 7 wird nach Uhrzeit und Helligkeit automatisch ein Nachtmodus mit dunklen Karten eingeblendet. Leider ist in dem Zoomlevel, der für die Navigation benutzt wird, weder im normalen, noch im 3D-Modus etwas zu sehen. Nur ein Gitter und die blaue Strecke, aber keine anderen Grafiken. Das scheint ein Bug zu sein. Wäre interessant zu wissen, ob es bei anderen auch der Fall ist und ob es auf bestimmte Orte begrenzt ist. Ich habe es heute hier in Berlin auf der A100 zwischen Tempelhof und Wedding getestet und auf der ganzen Strecke nicht einmal fehlerfreie Grafiken gesehen.

karten

  • Fehlerhafte Kalender-Termine

Mir ist grade ein Bug im kalender aufgefallen. Ich habe ein Termin eingetragen, und eine Erinnerung eingestellt. Erste Erinnerung: 1 Tag vorher. Zweite Erinnerung: 2 Tage vorher. Wenn ich das Ganze dann sichere und noch mal den Termin anschaue, dann ist die zweite Erinnerung auf 1 Stunde vorher eingestellt. Früher wurde das so zu 100% übernommen und hat funktioniert.

erinnerung

  • Kontrollzentrum vs. Parallax-Effekt

Den Parallax-Effekt auf dem Home-Screen kennt ihr wohl mittlerweile. Die Symbole liegen für das menschliche Auge über dem sich unabhängig von diesen bewegenden Hintergrundbild. Eine eigentlich ganz ansehnliche 3D-Spielerei. Vorbei ist es mit der Perfektion allerdings, wenn das Kontrollzentrum ins Bild geschoben wird. Dieses liegt wie wir wissen ja über Icons und Hintergrundbild, bei der Berechnung des Parallax-Effekts wird dies aber nicht berücksichtigt. Daraus resultiert ein fürs Auge falsches Verhalten der darunter liegenden Symbole. Der Blogger Dr. Drang hat das Ganze ausführlich erklärt.

parallax

Mit Dank an Dennis, Bernd, Simon, Rolf, Alex, Martin, Adrian und alle anderen Tippgeber.

Montag, 30. Sep 2013, 17:07 Uhr — Nicolas
250 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • PDF ist Unsinn, habe PDS mit knapp 1000 Seiten und nix zickt O-O

    Auch beim navi alles okay… Keine Ahnung was die Leute immer anstellen …

    • Eben. Alles passt. Jammern immer rum. iOS 7 ist Top

      • Äh Jungs, mal den Fuß vom Gas. Es hat nichts mit rumjammern zu tun, wenn ich sage, dass es bei mir nicht funktioniert, die Frage war, taucht es nur bei mir auf, oder ist es ein allgemeineres Problem?
        Und davon abgesehen, ich mag iOS 7 sehr, aber diesen PDF Bug kann ich nicht nachvollziehen und weiss schlicht nicht, woran es liegt.

      • Wäre interessant zu wissen, ob die Bugs auf iphones zu sehen sind, die OTA geupdatet wurden und/oder ein Backup nach dem Update eingespielt haben. Ich hab das iPhone vollständig gelöscht, mit iTunes Wiederhergestellt und KEIN Backup eingespielt. Auch kein iCloud Backup (hab ich vorher extra gelöscht) Die wichtigsten Daten wie Kontakte, Termine und Notizen werden sowieso unabhängig vom Backup in den iCloud Apps (auf iCloud.com) gesichert. Und bisher bin ich bis auf den Designfehler beim Paralax effekt und der Cookie einstellung von keinem der aufgezählten Fehler beim meinem iPhone 5 betroffen. Größere updates werde ich nun immer ohne Backup frisch installieren, da beim direkten Updaten bisher zu viele Fehler passiert sind. Grade bei der iOS 7 Beta sind mir nach einigen OTA Updates viele Fehler aufgefallen, die verschwunden sind, sobald ich mit iTunes wiederhergestellt habe (auf die selbe Version)

      • Und dann ist es von iOS Gerät zu iOS Gerät auch teilweise unterschiedlich. Ein Fehler auf dem iPhone 5 muss nicht beim iPod Touch 5G auftretten.
        Zu Verallgemeinern und zu behaupten, dass die, die Probleme mit iOS 7 haben nicht ganz dicht sind, zeugt von ziemlicher dummheit.

    • Ich kann jedem empfehlen iOS 7 nicht als Aktualisierung zu installieren. Bei einer Neuinstallation treten viel weniger bis gar keine der genannten Probleme auf.

      • Bin derselben Überzeugung, Neuinstallation ist die sinnvollere Alternative.
        Und vielleicht sollte Apple mal eine Art „Umfrage zu ios 7“ starten, in der jeder seine ihn betreffenden Bugs eintragen kann. Am besten als Strichliste.
        Wenn wir das hier anhäufen, bekommen die Damen und Herren Verantwortlichen beim Apple-Support das ja eher nicht mit.

      • Ich kann nur Empfehlen mit dem Update immer zu warten, bis die iOS X.1 Version raus kommt. Alle Jahre wieder daten 95% der Apple User sofort up und beklagen sich dann über Fehler.
        Wer gleich am Anfang einer neuen iOS-Version updatet, muss sich im Klaren sein, dass er als Betatester missbraucht wird!
        Aber es wird ja besser, in 10 Monaten läuft iOS 7.3.x absolut rund! ;-)

      • Ja, Neuinstallation ist besser, das habe ich bei iOS6 gemacht und alles war ok.
        Bei iOS7 habe ich ein Update gemacht und sehe einige Fehler.
        Ist natürlich viel umständlicher und nicht alles kann nicht neu installiert werden, zum Beispiel Kategorien bei Banking Apps oder Photo Journale bei iPhoto.

    • Kann bisher keinen der 8 Fehler bestätigen. Punkt 9 ist richtig so, frosted Glass liegt über den icons, hat also keinen parallax Effekt.

      • Aber das Control Center orientiert sich ja, was seine eigene Hintergrundtönung angeht, an dem, was drunter liegt. Der Fehler ist also, dass, obwohl sich der untere Hintergrund ändert, das Control Center sein Aussehen beibehält.

    • Schlappes 200-Seiten-PDF: Absturz. Beim dritten mal Öffnen ging’s, zehn Seiten geblättert: Absturz.

  • Dazu kommen noch abstürze von Safari, der Reminders App und mehr. iOS 7 fühlt sich auf meinem 4S immernoch wie eine Beta an.

    • Abstürze aller Hauseigenen Apps, iCloud Probleme mit Synchronisierung…
      Pages ging 1 Woche garnicht und Apple Support erzählt etwas von gesperrtem Klientenstatus.
      Somit konte ich keine einzige Projektseite öffnen…
      iPhone 4 + 4s + iPad 3 Ruckeln, hängen und würgen mit iOS 7
      Safari hängt sich ständig auf.
      Parallaxefekt sieht am schlimmsten aus, hängt und ruckelt wie der Rest.
      Auch beim streichen über die Sperre und Anrufannahme verzweifel ich.
      Einmal geht es und einmal rutscht der Riegel zurück.
      Wirschgesten zum löschen in verschiedener Anwendungen springen wieder aus dem Bild, wenn man zu schnell war.
      Warum wurde alles kaputtgemacht, was man sich über Jahre aufbaut?
      Siris Stimme hört sich auch fürchterlich an, wenn sie mal etwas beantworten kann…
      Ich hoffe das Apple bald seine Kindereien ausgelebt hat und wieder zurück zu ernsthaften Projekten kommt, in dehnen es nicht um gut Aussehen geht sondern um Funktion.

      Ichhabe mich die ganze Zeit schon so sehr aufgeregt über meine eigentlich tollen und schnellen Geräte, aber mit iOS7 macht es keinen Spaß, jedoch ist es mit iOS6 nicht mehr möglich zu arbeiten, da alle Formen ihre Apps auf kurz oder lang einstellen oder schon eingestellt haben.
      Ich bin traurig und wütend über diesen Schritt.
      Ich war schon soweit aufzugeben und zur Konkurenz zu wechseln,… Aber da gibt es ja nichts was annähernd auch nur so gut ist wie ein Ruckeliges iPad oder iPhone.

      Ich liebe Apple und seine Produkte, aber diese Ohrefeige nehm ich mir zu Herzen.

    • Jürgen Reisinger

      So ein Blödsinn immer mit dem „Neuinstallation ist besser“!!
      Habe auch „nur“ aktualisiert, und auf meinem iPad 3 u. iPhone 5 ist absolut alles in Ordnung und ALLES funktioniert bestens! Habe auch keine der oben genannten Probleme. iOS 7 läuft auch auf beiden Geräten superschnell und bis jetzt auch ohne Fehler.
      Frage mich wirklich, warum die Leute immer so rumjammern müssen und nur Unsinn machen!! Und dann noch diese Obergescheiten mit ABSOLUT NULL Hirn hier, mit ihren „guten“ Tipps wie „jaaa, Neuinstallation ist vieeel besser“!!
      Oh Man, kauft euch einen Taschenrechner! Echt!! ^^

      • Ich glaube du hast dich verklickt, ich habe mich weder für noch gegen Neuinstallatuonen ausgesprochen…
        Ich habe dennoch beides durch, weil ich mir Besserung erhofft hatte, leider sind die Probleme zum Teil erhalten gelieben.

      • War heute im Apple Store wegen meinem ruckelnden iPhone 4: Ausage des Technikers war, bitte das System via iTunes neu herzustellen und alle Apps noch einmal manuell laden.
        Unschön, aber soll helfen.

    • Danke. Auf meinem iPhone 5 auch. Von den 9 Kritikpunkten ist mir nur der iTunes Store aufgefallen, allerdings wusste ich bis gerade nicht woran es lag.
      Viel schlimmer als Darstellungsfehler finde ich allerdings das bei mir die vorinstallierten Apple Apps abstürzen. Und das regelmässig. Sowohl Reminders, Kalender und der Wecker stürzen bei mir bei ersten Öffnen immer und sofort ab wenn ich die Uhrzeiträder bewegen will.
      Der Appstore stürzt auch ab wenn ich in die Einkäufe wechsle und mir Apps die nicht auf meinem iPhone sind anzeigen lassen will.
      Settings stürzt bei mir ab wenn ich Töne oder Helligeit wechseln möchte usw. usw.
      Und ich habe schon extra in Hinblick auf Apples vermurkste iOSx.0 Updates auf ein Backup verzichtet. Seit iPhoneOS 4.0 war jede Version mit einer 0 hinter Schrott. Entweder kein Empfang bei Wiederherstellung mit Backup, unbenutzbar mit einem „Altgerät“ oder diverse Bugs die an eine Beta erinnern und die vorangegangenen Beta Versionen zu einer Alpha verkrüppeln

  • Mein Problem ist, neben der nicht leicht fallenden Umgewöhnung an das neue Design, dass ich Anrufe kaum annehmen kann.
    Beim normalen Entsperren gab’s noch nie ein Problem, aber wenn’s drauf ankommt, muss ich bis zu 10x drüberstreichen. Hoff das wird bald.

    • Finger waschen hilft hier enorm !

    • Das Problem kann ich bei meinem iPhone 5 auch bestätigen. Ich hab das Gefühl, dass man nicht zu schnell streichen sollte…

      • Ja das Streichen nervt gewaltig, ich will einfach nur drücken. Typisches Beispiel für Verschlimmbesserung. Streichen ist komplizierter und dauert länger.

    • Das Problem hatte ich schon beim 4er. Es hilft aber wirklich die Finger sauber zuhalten. Und ja, der fehler Kamm erst viel später also hatte es nicht von Anfang an. MfG

      • Was erwartet Ihr denn? „Zum Entsperren streichen“ ist ja nicht ‚mal richtiges Deutsch. Da kann man von der Funktion als solche nicht viel mehr erhoffen.

  • Es gibt auch noch ein Problem in der Musik-App Hörbücher im m4b Format die in Kapitel gegliedert sind und dann in einen einzelne tack gepackt würde ist eine Kapitel Übersicht nicht mehr möglich.

  • Keine Multi-SIM, aber meine normale SIM verabschiedet sich im Schnitt alle 2-3 Tage in meinem 5er ohne Aktivität am Gerät. Nach Neustart des Gerätes geht’s dann wieder.

  • Ich habe in der Praxis von den Fehlern noch nichts gemerkt. Aber vielleicht hätten ein paar Beta-Runden mehr nicht geschadet. Ist aber immer noch etwas anders wenn ein System plötzlich von der breiten Masse verwendet wird. Ein Fehler der nur in 0.1% der Fälle auftritt, kommt dann natürlich relativ häufig vor…

  • Bei mir lässt sich ab und an die Musik nicht mehr via Bluetooth oder Sperrbildschirn steuern, hier hilft nur ein restart des iPhone’s.

  • Bei meiner Wasserwaage sind es auch – 3 Grad Unterschied.

    • iPhone 5s
      Auch bei mir -3 Grad…

      • tippt mal drauf, damit wir sie in der aktuellen position kalibriert ( auf 0 gesetzt)

      • Bei mir sind es -6° und in der 360° Panorama App dreht sich alles die ganze Zeit langsam in die Runde. Die Hoffnung dass das ein Softwareproblem ist verliere ich langsam..

        Zu dem „drauftippen zum Kalibrieren“: Das ist kein Kalibrieren sondern schaltet um zum Messen von Differenzen. Geht im Kompass genau so um einen Winkel zu messen.

      • Beim 5S – 3 Grad, beim iPhone 5 einwandfrei. So langsam bezweifele ich auch, dass es sich um ein Software-Problem handelt.

  • Ihr solltet mal versuchen Videos in einen Shared Fotostream hochzuladen. Das funktioniert meistens auch nicht. Der gegenüber sieht nur ein Standbild.

    iMessage macht auch häufig Probleme bei Updatern. Hier ist die Telefonnummer häufig meist nicht registriert.

    • Das Problem hatte ich auch mit iMessage. Neu aktivieren hat bei mir geholfen…

    • Ich hatte auch enorme Probleme mit Fotostreams, allerdings beim Hochladen von Fotos.
      NICHTS ging mehr, die Fotoapp ist jedes Mal einfach eingefroren.
      Neustart des Geräts und der App half nichts.
      Nach 2 Tagen ging es dann wieder O.o

  • Ich nutze es auf dem ipad 4 mit VoiceOver. Wenn ich eine Seite in Safari aufrufe und dann VO über den Dreifach-Homebutton aktiviere ist die Seite dann leer. Ich muss Sie dann immer neu laden.
    Ebenso passiert es des öffteren, dass sich dann eine App nicht mehr beenden lässt. Weder über den HomeButton noch über den Tasktmanager. Manchmal hilft es in den StandBy zu gehen. Zweimal musste ich es aber brutal ausschalten.
    Und beim Schreiben dieses Kommentars liest mir VO bei fast jeden Buchstaben „mehrzeileges Textfeld …..“
    Das nervt gewaltig. VO liest dann nicht den Text vor den ich eingebe, sondern ich höhre nur immer „Mehrzeilges Teextfeld…“
    grrrrr

  • Und ich habe auf dem 5S als auch 5er immer wieder ein unerwartetes Beenden der Einstellungs-App. Beendet sich und wech.

    Oder z.B. mit einem Mal die eMail Account doppelt angezeigt werden. Löscht man eines bleibt das 2 vermeintlich erhalten, dass nach kurzer Zeit sind dann beide wech…

    Schlimmer ist bei keinem 3G Empfang oder nur sehr Schlechtem, das sich in meiner einen POP3 Box Milliarden ungelesener eMails befinden sollen, wenn Empfang einmal wieder da alles gut.

    Dann die fehlende Option dass ich 3G nicht abschalten kann und es diesmal auch keinen Umweg mehr über IPCC Dateien gibt wie bei iOS 6. Mir als 1&1 Kunde mit Vodafone wird per Apple einfahc unterstellt, dass ich ja auch LTE haben kann, was aber 1und1 nicht hat.

    • Achja….Pages stürzt bei eintreffender WhatsApp einfach weg…

      TouchID scheint in letzter Zeit bei mir merhfach den Abdruck nicht zu erkennen…hmmm

    • Airdrop geht nicht zu neuerem macBook nicht und Ende 2008´auch nicht mit OSX 10.8

      • AirDrop geht nur zwischen iOS Geräten

      • Danke Dir… wusste ich nicht und halte ich für unsinnig, denn OSX bietet das ja auch an, hmmmm…. Aber trotzdem danke :-)

        Apple wird das dann wohl erst im Mavericks anbieten, das will ich nicht weil ich meinen Kontakte-Sync nicht mit iCloud machen will.

      • Airdrop soll irgendwann mal erst mit OSX Mavericks funktionieren

  • Der Kalender in der Mitteilungsansicht ist definitiv ein Rückschritt und nervt gewaltig. Ganztägige Termine bekommt man gar nicht angezeigt und eine richtige Vorschau wie früher ist auch verschwunden. Dafür sehe ich jetzt bei einem längeren Termin teilweise nur bunte Balken, weil der Titel schon verschwunden ist und weiß zwar, dass ich am nächsten Tag einen Termin habe, aber nicht welchen… IOS6 war da definitiv besser. Hoffe, das wird noch verbessert…

    • Ja, das mit dem farbigen Balken stört definitiv.

    • Der Kalender ist aus meiner Sicht eine Katastrophe! Zum Glück gibt es Alternativen…
      Die nun vorhandenen unterschiedlichen Tastatur-Layouts (iOS 6 vs iOS 7) erwecken auch nicht unbedingt den Eindruck eines stimmigen GUI. Das haben bereits vor Jahren Themes-Entwickler über Winterboard besser hinbekommen. Seit iOS 7 beschäftige ich mich das erste Mal ernsthaft mit Alternativen zum iPhone – mit Ausnahme von meinem 12 jährigen Sohn kenne ich niemanden in meinem Umfeld, der sich mit iOS7 anfreunden kann.

      • Alternativen gibt es zum Beispiel mit mical schon, aber in der Mitteilungsansicht, welche ich hauptsächlich nutze, ist man doch auf das Layout von Apple beschränkt… Hoffe, das wird mal geändert, dass man wieder eine richtige Vorschau hat und auch ganztägige Termine einsehen kann…

      • Was meinst du mit Altenativen für Kalender in der Mitteilungszentrale?
        Gibts da was?

  • Also das mit dem Parallaxeffekt kann ich nicht nachvollziehen, hintergrundbild und symbole bewegen sich in die entgegengesetzte Richtung. Und das ist genau so der fall wenn das Kontrollzentrum oben ist.

  • Den einzigen Bug den ich feststellen konnte ist das meine Uhr oben in der Status Leiste ab und an verschwindet… Ansonsten hatte ich auf dem IPad die Beta 7.0 laufen und diese manuell durch die Final ersetzt, mal so als Tipp am Rande…

  • Bluetooth über das Controlcenter aktivieren findet leider nicht das gewünschte Empfängergerät. Der Weg über die Einstellungen klappt nach wie vor.

  • Also, ich erfahre seit dem Upgrade auf iOS7, dass sich das Kontrollzentrum im Sperrbildschirm meines Fünfer Eierphones überhaupt nicht aufrufen lässt. In den meisten Apps allerdings geht es meist problemlos.
    Ok, ich nutze eine ziemlich dicke Hülle von Otterbox. Doch da auch die Kamerafunktion ohne Murren aufspringt, sobald ich das Symbol im Sperrbildschirm von unten hochziehe, frage ich mich, ob das nicht evtl. doch ein kleiner Bug ist?
    Hat noch wer die Eefahrung gemacht?

  • Das Problem mit den Multi-Sims ( in meinem Fall T-Mobile ) bestand auch schon unter iOS 6.X

  • Dazu noch die Aufnahmefunktion die regelmäßig und reproduzierbar abstürzt, iMessage welches gerne mal Nachrichten erst nach iPhone-Neustart wirklich überträgt (ich musste noch nie ein Apple gerät Neustädten, damit ein Dienst auch korrekt funktioniert?!), dazu noch wechselnde Befindlichkeiten des Gerätes mich im Kontrollcenter über Updates zu unterrichten (oder halt nicht…), genauso wie die Tatsache, dass die Icons erst nach einer Verschnaufsekunde nach Entsperren auch tatsächlich benutzt werden können…

    • Das Problem mit iMessage hab ich auch! Will die Nachrichten mind. 1 Mal am Tag nicht rausschicken!

    • Ich finde die Animationen und die damit einhergehende Dauer, die zum Öffnen und Schließen von Apps und Ordnern benötigt wird, bis man schließlich eine neue Aktion durchführen wischen kann, auch KATASTROPHAL.
      Ich ertappe mich ständig wie ich unbeholfen 2-3 MAl über dem Bildschirm wische, nachdem ich bspw. einen Ordner geschlossen habe, bis das Gerät reagiert.
      Habe es auch an Geräten von Bekannten reproduzieren können. Ebenso das iPhone 5 ist davon betroffen.
      Mich enttäuscht das sehr. Auf einmal ist mein Galaxy Neus das flinkere Gerät, was die gesamte Bedienung betrifft. Vor iOS 7 war das noch der umgekehrte Fall.

  • Können wir uns mal kurz über die falsche Sortierung der Titel eines Albums unterhalten?
    DAS find ich nämlich ist ein nerviger Bug. Außerdem habe ich heute festgestellt, dass bei der zufälligen Wiedergabe aller Titel, ein Song, den man vielleicht in mehreren Versionen auf unterschiedlichen Alben hat, nacheinander in allen Versionen abgespielt wird, bevor ein ein neuer Titel zufällig ausgewählt wird.
    Außerdem habe ich oft Probleme mit Mails. Mir wird eine rote Zahl über dem App-Icon angezeigt, aber die App selbst braucht teilweise noch mehrere Minuten, bis die Mail tatsächlich ankommt. Passiert im heimischen Wlan ebenso wie unterwegs.

  • die Erinnerungen sychronisieren sich bei mir auf dem nicht mehr richtig, wenn sie auf anderen iOS geräten oder Macbook geändert wurden…

  • Ich hab hauptsächlich mit Safari abstürzen, Navi fehlortungen und viel zu leichte und ständig unabsichtlicher lockscreen entsperrungen zu kämpfen.

  • Naja, bin auch nicht hundertprozentig überzeugt, die Tastatur kommt teils nicht hinterher beim schreiben von zahlen und Zeichen, sehr verwirrend( und so schnell bin ich wirklich nicht! Apps stürzen häufiger ab, ob’s an iOS oder den Apps liegt, kann ich nicht beurteilen, aber Absturz ist Absturz!
    iPhone startet gelegentlich einfach mal neu! Bitte, das geht gar nicht!

  • Ein Anruf in Abwesenheit lässt sich im Notifikations Center nicht entfernen. Ich habe versucht es Manuel in der Telefon App zu löschen und auch einmal raufgeklickt auf die Nachricht beider hat nichts gebracht. Bei einem Neustart des Telefons ist die Nachricht nicht mehr vorhanden. Jemand auch das Problem?
    iPhone 5S iOS 7.0.2

  • Bei Hörbüchern (m4b Format mit Audiobook Builder erstellt) fehlt die Kapitelanzeige im Musikplayer. Mit iOS 6 waren sie korrekt da. Allerdings kann ich trotzdem kapitelweise vor- und zurückspringen.
    Oder finde ich sie nur nicht?

    • Ich habe über 116 Hörspiele und Hörbücher auf meinem iPhone. Alles exakt gleiche mit dem Audiobook Builder aus einzelnen Mp3s erstellte m4b Dateien. Bei 94 fehlt die Kapitelanzeige bei mir, bei den anderen steht sie rechts neben dem Titel in Grau

  • Hier noch ein weiterer bug:
    Aus allen applikationen laesst sich auf dem ipad mit der fuenf finger geste ind en home screen wechseln, im Zeitungskiosk geht dies nicht und die hometaste muss benutzt werden. Getesten auf mehreren ipad 2 und 3 modellen.

    • Da hast du recht. Das ist aber auch der einzig Bug den ich feststellen kann auf dem IPad und auf dem IPhone 5.

    • Das mit dem Zeitungskiosk ist auch bei mir der einzige reproduzierbare Fehler. Alle anderen im Artikel und in den Kommentaren genannten kann ich weder beim iPhone 5s, noch beim iPad 4 feststellen.

    • Der Kiosk ist eig auch keine separate App, so wie die anderen. Er ist Teil des Springboards und „schiebt“ sich nur über dieses, so wie das Kontrollzentrum oder das Benachrichtigungszentrum. Sieht man gut daran, dass der Kiosk auch nicht in der Multitask Ansicht separat angezeigt wird.

  • Dass er an den Kalendererinnerungen rumpfuscht habe ich unter iOS 6.1.3 auch. Vor allem, bei Terminen, die ich von anderen geschickt become kann ich keine eigenen Erinnerungen eintragen. Da setzt er immer wieder das, was im Original Termin stand.

  • Christian Weyand

    die Wetter App von Apple hat auch nen Fehler: ich hab schon mehrmals 2 Städte gelöscht, aber nach erneutem starten der Wetter App sind sie wieder da.

    Ist zwar nicht so schlimm, aber nervig.
    Denn ich wohne nicht mehr dort und will die beiden Städte dauerhaft löschen

  • Ich finde immer noch, dass weiße Schrift auf hellgrünem Hintergrund (Gespräche annehmen) der Kracher ist.
    An Dämlichkeit kaum zu übertreffen.

  • Seit dem Update habe ich laut Anzeige auf dem Homescreen 10937 Mails. Allerdings ist das Postfach leer. Habe den Account schon gelöscht und neu angelegt. Anzeige bleibt trotzdem.
    Der neue Kalender und „Foto“ sind sehr gewöhnungbedürftig.

  • Ich finde den Wiederholungsknopf in der Musik-app nicht, wenn ich Hörbücher wähle. War vor iOS7 aber möglich.

  • Keine Bugs, aber „flüssig“ ist auf einem 4er etwas anderes. Und durch die permanente Hackerei passieren laufend Fehlbedienungen. Ich will für ein 4er das ios6 zurück!

  • Mich stört, dass ich nicht mehr nach Playlists in der Music App suchen kann. Wenn ich einen Begriff eingebe kommen nur entsprechende Artists, Alben und Titel.

  • Also beim 4er sind noch zwei Sachen nervig.

    #1 Der Prozessor ist wohl mit den ganzen Animationen übervordert. So kommt es vor das es beim 1x oder vor allem beim 2x drücken des Home Knopfes oder oft auch der Spertaste zu kurzen Wartezeiten kommt, die einen das gefühl geben das das iPhone hängt.

    #2 Am 4er Display lässt sich in der Monat Ansicht, in Kalender, ein Monat nicht mehr im ganze betrachten.

    2 Sachen die leicht von Apple gelöst werden könnten und die sie bemerkt hätten, wenn sie iOS7 auch am iPhone 4 praktisch getestet hätten.

    • Ich werd vielleicht iOS6 wieder installieren. Vor allem wenn Apple nix macht und ich mir vielleicht im Winter ein 5s zulege. Dann bekommen die Kinder das 4er. Das 3er spielt e kaum noch spiele.

      • Also auf meinem iOS7 Test iPhone 4 ist kein Unterschied der Performance zu iOS6 zu merken.

        Setz das Gerät mal Neu auf und deaktiviere danach in den Einstellung die Spotlight Suche, das macht mein den älteren iPhones viel aus.

    • Hab auch’n 4er und ebenfalls mit erheblichen Wartezeiten zu kämpfen. Es läuft aber allemal besser als mein 3er unter dem Update zu (ich glaube) iOS4. Da ging ja so gut wie nix mehr. Übrigens, eine Wiederherstellung des 4er hatte keine Verbesserung zur Folge. Meiner Meinung nach ist die Hardware nicht mehr fit genug.

  • GreenFallingLeaf

    Ich habe ein (kleines) Problem mit der Musikapp. Ist auch kein direkter Bug, nerven tut’s trotzdem!
    Also, in der Genreansicht kann man leider nicht mehr (wenn man sich ganz nach oben scrollt) alle Titel zufällig wiedergeben.
    Ob diese Funktion als unnütz empfunden oder einfach vergessen wurde weiß ich nicht. Schade ist es trotzdem weil ich mir jetz extra Playlist für die einzelnen Genres anlegen muss…

  • Das Problem mit den Cookies betrifft übrigens auch den Verbindungsaufbau zum Map Manager der Navigon App.

  • Also das mit der Wasserwaage ist wohl totaler Nonsens. Da hat wohl jemand falsch kalibriert. Durch einen doppeltap kann man die ganz einfach kalibrieren und schon ist sie vollkommen korrekt.

    • Doppeltap nutzt gar nix. Einmal Tap macht ne Nullstellung auf die momentane Neigung. Nochmal Tap geht zurück auf die Normalstellung.

      • … dann mach’s halt nochmal. Extra schief halten, Doppeltapp, und dann richtig kalibrieren.

        Man kann sich auch was einreden ……

  • In den Hörbüchern werden grundsaätzlich keine Kapitellisten mehr angezeigt. Um jetzt z.B direkt Kapitel 25 eines längeren HBs anzuspringen, muss man 24 mal „next track“ bestätigen. Wie geil ist das denn? :-(

  • Was mir fehlt, ist die Anzeige zu langer Namen in der Musik-App, wenn ich den Finger auf den Titel drauf lasse. War ein tolles Feature. Leider fehlt es (noch).

  • Bei Safari springt man durch Klicken auf die URL der gerade besuchten Seite nicht ans Ende der Domain, sondern markiert diese nur. Das ist ziemlich nervig, wenn auch für die meisten Nutzer eher kein Problem. Bei Google springt der Cursor glücklicherweise immer ans Ende der Sucheingabe.

  • Ich kann nur als erfahrener Apple User folgendes schreiben:

    iOS 7 ist Geschmacksache, ich persönlich habe nichts gegen die Optik des iOS doch wenn man mich nach der Stabilität fragt habe ich nur eine Antwort parat = Absolut unzuverlässig !

    Habe immer wieder mal Abstürze im System und das immer bei verschiedenen Anwendungen…entweder ein automatischer Neustart oder das iOS friert komplett ein und ich “ MUSS “ ein Hard-Reset durchführen denn anders geht es nicht mehr !

    Wenn Apple sich auf dieses Android Niveau herablässt dann ist es bald echt nicht mehr wert…Denn ich hatte noch nie solche Probleme mit irgendeiner iOS…solch eine Beta Version als Final würde es mit S. Jobs definitiv nicht geben…“ er wüsste das dies ein absolutes No-Go ist und die Verantwortlichen würden definitiv Konsequenzen tragen !

    Ich hoffe auf ein ZEITNAHES iOS Update was die gewohnte Stabilität der bisherigen iOS Systeme wiederherstellt !

    Lg. iSepp

    • @isepp
      Da muss ich dich entäuschen. DAS ist unter android niveau. Mein s3 ist noch nie abgestürzt seit ich es vor 1,5 jahren gekauft haben. Viele nehmen als vergleich android 2.3 ,aber seit 4.0 läuft es genauso gut wie ios.

      • Hab auch ein Galaxy S3 und nie einen Absturz. Ich hab nur ab und an Probleme mit dem RAM, wenn der voll ist (häufig bei Spielen) muss die Oberfläche erst ewig geladen werden.

    • Du hast offensichtlich keine Ahnung von Android.

      • @crash stimm ich größtenteils zu und haben eigendlich immer eine flüssige Darstellung, außer wenn der Taskkiller grade arbeitet, dann zieht sich alles immer in die Länge.

  • Musikapp auf einem 4s:
    Beim entsperren setzt die Wiedergabe nach dem Entsperren Ton aus seit 7.02
    Playlisten abspielen und Bewertungen ändern geht garnicht: Playliste mit 300 Titeln wiederholt plötzlich Titel und fügt diese der Playliste hinzu sind dann auf einmal 304 Titel und alles wiedholt sich

  • Also ich kann den itunes Fehler nicht bestätigen zwar wurde mir gezeigt das mobile Daten deaktiviert waren aber trotz Cookies immer verbieten und nach einstellen das mobile Daten verwenden werden sollen ging es wieder. Schaut mal nach evtl liegt es daran!

  • „Erste Erinnerung: 1 Tag vorher. Zweite Erinnerung: 2 Tage vorher“??
    Erste Erinnerung muss vor der zweiten Erinnerung liegen. Also richtig: Erste Erinnerung 2 Tage vorher. Zweite Erinnerung 1 Tag vorher!

  • Bei mir haut seit heute iMassager nicht mehr hin. IPhone 4S ( Telekom ) zusammen mit meinem iPad 4. Eklären kann ich es leider nicht genau. Wollte aber mal darauf hinweisen falls ich nicht der einzige bin.

  • Mal ne Frage zum Kalender: mir sind alle abonnierten Ferien- und Feiertage hops gegangen. Werden einfach nicht mehr angezeigt, weder bei der Apple eigenen KalenderApp noch bei z.B. MyCal. Hat jemand ne Lösung dafür?

  • Weiß jmd wie man unter io7 einzelne Nachrichten löschen kann? Früher gab es dazu den Bearbeiten Button oben rechts, nun ist hier die Funktion Kontakt..

  • Steve Jobs mit seiner Liebe für Bauhaus Design hätte nie so ein kindisch-aussehendes iOS7 freigegeben. Technisch mag das ja ok sein, es sieht aber einfach SCHEISSE aus

  • Wie schaut es eigentlich mit Kennwörter aus? In Safari werden die bei mir nicht mehr gespeichert, obwohl es in den Einstellungen aktiviert ist!

  • Ein regelmäßiger Neustart löst viele Probleme!
    Ich hab mir angewöhnt mein 4S einfach jeden oder jeden 2. Tag neuzustarten und hab bis jetzt keine großartigen Bugs repruduzieren können!

    Habt ihr in der Multitaskingansicht beim manchen Apps auch 2 Statusleisten und bei anderen wieder keine?

    • Du hast auch bei iOS 4 und iOS 5 jeden Tag neu gestartet? Aha.
      Und DAS soll eine Verbesserung sein?

      Dieses „ich weiß nicht was ihr alle habt, ich hab‘ mir nur angewöhnt und schon hab‘ ich keine Probleme (mehr)“ Gefasel geht mir auf den Sender.

      Hört einfach auf Scheiße schönzureden.

      • Ich habe es im DFU wiederhergestellt, ohne Backup. Neu gestartet, Reset gemacht. Neu eingerichtet. Läuft wie geschnitten Brot.

        Die mit Problemen haben ihre Backups eingespielt und oder es nicht über DFU wiederhergestellt.

        All die Probleme hier kenne ich nicht, ob das meine Musiklibrary ist, die zeigt alles korrekt an oder all das andere. Ruckler, kenne ich nicht auf meinem 4S, Abstürze? Kenne ich nicht. Also alle Probleme sind hausgemacht, von den USern.

      • Ganz genau!!!
        Ein Update hat so zu funktionieren wie es angeboten wird.
        Der normale User hat doch keine Ahnung von DFU und Konsorten.

        Und mal so nebenbei, ….
        Kann der „DFU Fuchs“ in der Musik App „Alle Titel hinzufügen“ auswählen um eine Playlist zu erstellen???
        Oder schafft er es wenigstens, Playlists auszuwählen wenn er aus zwei Listen lediglich nur Eine erstellen möchte???

  • Foto-App stürzt beim Betrachten ab. Parallaxe-Effekt stürzt ab und funktioniert nicht mehr. Emailsounds lassen sich nicht verändern. Tastatur hängt in Apps mit „alter Tastatur“.

  • Mich stört, dass Siri bei gesperrtem Homescreen aktiviert werden kann. Deswegen habe ich Siri deaktiviert. Wenn ich den Homebutton gedrückt halte, kommt trotz gesperrtem Screen die Frage „Wie kann ich helfen?“ Siri kann dann zwar nicht suchen („Suche nicht möglich“) aber ich würde es trotzdem vorziehen, wenn Siri nebst Frage gar nicht erst erscheinen würde.
    Der Musicplayer ist auch echt überarbeitungswürdig. Um beispielsweise eine Geniusliste zu erstellen, muss ich erst unter Listen auf Genius gehen und anschließend den Titel auswählen. Unter ios6 ging es doch beim Abspielen über das Symbol. Echt umständlich. Der Kalender ist eine Katastrophe. Alleine das Erstellen eines Termins nervt, von der Ansicht mal ganz zu schweigen.

  • Habe im Taskmanagrr heute 3 Programme auf einmal entfernt, anschließend blieben allerdings die Ions allein, ohne die Vorschau zurück wtf?!

  • Bei mir sind alle Termine weg. Hab einige neu eingetragen. Heut sind sie wieder weg. Das ko…. mich echt gewaltig an. So was darf nicht passieren. Jetzt notier ich die Termine wieder in nem Notizblock. Danke an Apple und die ach so vielen Betatester. Hauptsache cool tun, das man schon ne Beta hat, aber nix zur Fehlerbeseitigung beitragen.

  • Auf dem iPad 3 habe ich immer noch Probleme mit meinen eigenen Hintergrundbildern: ich kann das Hintergrndbild nur im zom setzen, obwohl mehr da ist (kann ich raus zoomrn brim setzen, jedoch springt es gleich wieder in den zoom). Parallax effekt ist übrigens aus. Das nervt.

  • Erinnerungen funktionieren nicht wie gewohnt
    Tastatur iPad Mini „flackert“
    Musik streamt nicht korrekt, spielt, macht pause, spielt, usw..
    Bilder lassen sich nicht skalieren
    Tastatur reagiert verzögert
    Email Sound lässt sich nicht ämdern

  • Nach fotografieren im gesperrten querstehenden Modus des iPhones, kann ich nicht mehr auf die Tastatur zugreifen, da sie nur noch etwa die hälfte des Bildschirms dargestellt wird!
    Fehler ebenfalls im Kompass festgestellt!

  • Ich finde der transparent Effekt des Control-Centers sieht auf dem iPhone 4 deutlich besser aus als auf dem iPhone 5, 5c und 5s! Wundert mich das iFun darüber noch keinen Vergleichsbericht geschrieben hat ;)

  • iPhone 5 bietet seit iOS 7 nur noch sporadisch den roten Ablehnen Button bei Anrufen an. Kann da keine Regelmäßigkeit erkennen. Meißtens erscheint der SMS Vorschlag. Das Klingeln hört zwar auf, aber der Anruf wird stumm angezeigt und ich will keine SMS senden. Früher habe ich abgelehnt und konnte dann später mit streichen zurück rufen.

    wie ist das bei Euch?
    Danke Hugo

  • Seltsam, dass soviele Fehler aufgezählt werden. Bei mir taucht kein einziges, hier aufgezähltes Problem auf (iPhone 5).
    Ich habe einzig und allein ganz subjektiv den Eindruck, dass die Berührungssensibilität etwas abgenommen hat, vor allem, wenn ich, zurück von Multitasking, wieder einen Ordner zumachen will.
    Kennt das sonst noch Jemand?

  • Fotos: wenn ein Foto geladen wird, wird’s kurz richtig dargestellt, ca. ne halbe sec später gibt’s ein kurzes Ruckeln und es wird zu weit reingezoomt !?? Anyone?

  • Wie kann ich eigentlich im Kalender bei der Tagesansicht einstellen, dass ich den ganzen Tsg seh, oder zumindest den ganzen Arbeitstag.
    Ist lästig bei Terminvereinbarungen…

  • Ich habe bei iphone 4 iOS 7,0,2 das bei mir das Mail Programm abstürzt wen sich darin Bilder befinden. Die ersten zwei drei mal geht es aber dann gar nicht mehr. Sobald das geladen wird stürzt es ab. Hat das auch noch jemand bemerkt ?

  • Ei...Ei...EiOS7vermurkst

    probiert mal über Zattoo TV zu schauen, wenn in den Safari einstellungen PrivatSurfenOn&CookiesOff sind, das meiste was hier kritisiert wird am iOS7 durfte ich auch schon fesstellen… no way… wie gut das ich iOS7 nur zum testen auf meinem 4s habe, mein 5er bleibt auf iOS6

  • Was Apple da als iOS 7 da final abgeliefert hat wäre selbst als erste Beta bereits eine Zumutung.
    Bei einem solchem Komplettumbau war allerdings auch nichts anderes zu erwarten.
    Wenn sogar die Büroboten in die iOS7-Entwicklung eingebunden werden um den Termin zu halten verwundert es auch nicht, daß bis heute nicht ein einziger der Jahre alten Bugs in iTunes gefixt wurde – lieber verlegt man sich auf den völlig unnützen Abriß und Neubau des Userinterface.
    „The best possible user experience“ sieht anders aus.

  • Es werden auch unter Einstellungen,Allgemein,Benutzung und Speicher die eigenen Videos nicht angezeigt, das ist bei uns allen drei iPhone’s 5 so,hab aber zwei davon nach dem Update auf IOS 7 nach ein paar Tagen eine Wiederherstellung gemacht und als neu gerät konfiguriert,aber wieder das gleiche Problem,jetzt lasse ich es beim Apple-Support prüfen.
    MfG

  • Hatte auch Probleme mit ios7 habe Dann einen vollständige neuinstalation via iTunes auf PC gemacht seither kein einziges der genannten Probleme gehabt scheint an der Installationsvariante bei manchen zu liegen oder fehlerhafter Download und Installation

  • Liebe Autoren… Ich möchte hier ja nicht unnötig auffallen, aber seid doch bitte so nett und lasst den Unsinn mit dem angeblichen neuen Multisim Fehler! Ich schlage mich an unserer Hotline, seit es den „Nicht stören“ Modus gibt, mit den Kunden rum.
    Mit Ausnahme O2 Multicard bei der eh nur eine Karte klingelt und von Eplus Flexicard von der keiner mehr spricht ist die Funktion der Multisim oder Ultracard klar geregelt. Erfolgt eine aktive Aktion die regelt was mit dem Anruf geschehen soll (annehmen oder wegdrücken) gilt diese für alle Karten!
    Der „Nicht stören“Modus macht nichts anderes als aktiv den Anruf abzuweisen…das gilt dann also für alle Karten und man ist nicht mehr erreichbar wenn das „Nicht stören“ Gerät im Standby ist. Einzige Änderung durch iOS 7… „Nicht stören“ kann jetzt auch bei aktivem Bildschirm aktiviert sein. Ich finde es klasse da ich jetzt Nightstand oder unsere Babycam aktiv lassen kann und trotzdem nicht gestört werde.

    • Moin
      Hmmm. Unter iOS 6 könnte ich definitiv mein iPad auf nicht stören stellen und am iphone hat es ganz normal geklingelt. Das geht unter iOS7 nicht mehr. Das iphone klingelt einmal kurz und das wars. Sollte das ein Multisim Feature sein, so wäre es ja schlecht, wenn das iphone überhaupt klingeln würde. Im iphone ist die für SMS aktivierte Hauptkarte und im iPad eine der zwei Nebenkarten. Im Link siehst Du, dass es noch andere User gibt mit dem gleichen Problem. Also nicht gleich von Unsinn sprechen.
      Grüße
      Der Dingebs aka Rolf

    • Dann gib doch mal bitte direkt von deiner Hotline an die Obrigkeit weiter, dass das totaler Müll ist. Und wie Dingens vor mir schon berichtet hat: unter iOS6 funktioniert es wie von den Usern noch gewünscht

  • Wenn ich eine Serie oder anderen Film in „Videos“ loschen will stürzt die app IMMER ab. Reproduzierbar. Habt ihr das auch?

  • Mein Vater hat sich vorgestern ein 5C geholt. Er hatte vorher noch nie ein iOS gerät und hat sich eine neue AppleID erstellt. iCloud usw ist alles aktiviert. Jedoch erscheint im Browser unter icloud.com kein einziger seiner 140 kontakte. Jemand dafür eine lösung oder idee wieso es nicht funktioniert?

  • In der Musik-App werden unter den Interpreten nur die angezeigt, die auch mit einem ganzen Album vertreten sind. Aus Conpilations werden diese nicht übernommen. War das vorher auch so???

  • Ich finde Apple hat vielleicht etwas voreilig iOS7 freigegeben. Hier und da etwas undurchdacht, zB warum kann man im Kontroll Center WLAN aktivieren aber nicht auf Mobile Daten zugreifen? Das ist doch der Witz!

  • Ich denke das mit dem Parallax Effekt ist nur ein Denkfehler von Apple, wird also denke ich behoben werden

  • Also ich habe ein fotostream ertellt und geteilt, dabei ist mir aufgefallen das unten stand, dass ich ca. 4,5 miliarden fotos freigegeben haben soll! Vollkommener irsinn. Also ich muss zu ios7 sagen, echt schade und nicht mehr besser als windows mobile oder android…. Bin wirklich entteuscht!!!

  • vornehm ausgedrückt, ios 7 is der größte epic fail aller zeiten. ich hoffe die nächsten 5 jahre gehen schnell rum bis zum…. ;p

  • IOS7 auf dem iPad ist praktisch unnutzbar. Ständig stürzen Apps ab, die Grafik ist hässlich und das Schlimmste : ALLE GERÄTE WERDEN LANGSAMER !

  • Alles neue Features….. Verflucht sei der, der von Bugs spricht.

  • Es gibt noch einen, wie ich finde, echt nervigen Bug. Im Kalender, den ich im Kontrollzentrum öffne, werden keine ganztägigen Termine angezeigt! Dazu muss ich immer erst in den richtigen Kalender reingehen.

  • Was mich viel mehr stört, ist die Tatsache, dass sich der iOS 7 Jailbreak dadurch verzögert. Die Jungs vom Dev Team werden wohl mit der Veröffentlichung des JB warten, bis Apple die Kinderkrankheiten beseitigt hat.

  • Bei mir (ipad 3) bekomme ich eine webseite nicht gefunden, wenn ich in den einstellungen nachrichten wähle und den link unter message versuche zu öffnen (weitere infos)

  • Was mich am meisten nervt ist das AKKU Problem, manchmal geht das iphone mit 30% aus oder 21% dann wieder stehen stundenlang 1% an. ich hab eh das Gefühl das unter IOS 7 mein 5er schneller leer wird.
    Zudem wird mein Datenvolumen von 1GB wesentlich schneller aufgebraucht warum auch immer…

  • – nach ios7 Upgrade war Aktivierung von iMessage unmöglich. Push Nachrichten spielten verrückt. Wenn man die Blogs liest war ich kein Einzelfall.
    Konnte es nur mit Backup , iPhone auf Werkszustand zurück setzen und Backup Wiedereinstiegen , beheben.
    ( nicht vergessen alle Apps /Einkäufe aufs MacBook vorher übertragen )

    – die Pop up Fenster von in app purchases werden von der Tastatur überdeckt. Unmöglich Preise von in Apps purchases zu lesen.

    Aber gibt schlimmeres….. Was solls

  • Ich hatte letztens das Poroblem in der car2go App und in google maps, das mein aktueller Standort „eingefroren“ ist, auch das tippen auf den Ortungspfeil brachte keine Lösung. Ist ziemlich blöd, wenn man irgendwo ist, wo man sich nicht auskennt und google maps nur noch als „normale Karte“ ohne aktuellen Standort nutzen kann.
    Die Icons sind teilweise echt grausam hässlich und der Unterschied der Apps bei der Tastatur (manche angepasst, manche die alte) ist auch nicht wirklich sinnvoll, iOS7 zu mögen.
    Videos im Fotostream werden zwar angezeigt, sind allerdings nicht abspielbar. Der Fotostream auf dem Win7 PC aktualisiert sich leider gar nicht mehr (unter iOS6 half da wenigstens noch die iCloud Systemsteuerung zu öffnen, dann ging es).
    Hintergrundbilder einzufügen ist grausam, da sich der transparente Hintergrund dem Bild anpasst und das sieht sch… aus. Bilder von Kontakten wurden früher beim telefonieren angezeigt, jetzt ist nur noch so ein unscharfer Mist zu sehen.
    Alles in allem empfinde ich iOS als duraus nette Idee, die man als Testversion sicherlich mal ein paar Leuten hätte geben können, aber als Finale Version für alle echt ein Witz.
    Eigentlich wollte ich mir das 5s kaufen, aber im Augenblick nutze ich mein 5er wirklich nur noch als „Arbeitsgerät“, mit iOS6 war es zusätzlich ein netter Zeitvertreib mit gewissem Spassfaktor. Und so ist mir das 5S das Geld definitiv nicht wert. Auch das Mini mit Retina und das iPad 5 standen auf der Wunschliste, auch das überlege ich mir jetzt….
    Ich bleibe bei Apple, das ist nicht der Punkt, aber der „Spassfaktor“ hat enorm gelitten und motiviert mich eben nicht mehr, immer das neuste von Apple haben zu wollen. Und ich werde testweise mein iPad3 mal wieder auf iOS6 zurücksetzen.

  • Also ich habe noch andere Probleme:
    iPhone 5 mit iOS 7.02.
    Wenn ich telefoniere und das Telefon ans Ohr halte, komme ich mit meinen Ohrlappen immer auf die Tasten. Das Telefon dunkelt nicht ab, wenn ich es ans Ohr halte.
    Visual Mailbox: Manchmal hängt die. Ich kann nichts mehr drücken oder auslösen in der Telefon app. Minuten später geht es dann. Dann zeigt er mir für eine Nachricht als Absender den Absender der letzten Nachricht, aber nicht der aktuellen. D.h. ich sehe Meier, „aber der hat doch heute schon mal drauf gesprochen?“ und wenn ich den Text abspiele war es Müller, der eine Nachricht hinterlassen hat. Total daneben.
    Wenn ich mit iTunes synchronisiere tut das iPhone und iTunes immer so, als wäre es noch nicht fertig, also alles dreht sich und zeigt an, dass es noch arbeitet. 12 Stunden später, immer noch. Warten bis die Objekte kopiert sind. Nur wenn ich nichts synchronisiere (über Kabel), dann bleibt er nicht hängen.
    Fazit: Das ist eines der schwächeren Releases von iOS wenn ich die Qualität anschaue.

  • Taschenlampe:
    ich hätte den Vorschlag, das die Lampe ausgeht, wenn man den Powerknopf betätigt. Erscheint mir äußerst logisch.

  • Ich hatte jetzt zwei mal das folgende Problem auf dem iPhone 5S. Nachdem ich beim Musik hören mit Kopfhörern die Lautstärke erhöht hatte, schien der Lautstärke Knopf zu klemmen. Der Knopf ist aber in Ordnung. Wenn ich die Lautstärke reduzieren wollte, wurde sofort wieder lauter gemacht. Das Symbol zum erhöhen der Lautstärke wär auch permanent im Display. Nach einem Geräteneustart war aber wieder alles normal. Hatte jemand auch bereits sowas?

  • Hmm – ich frage mich wirklich was die ganzen Beta Tester weltweit testen und reporten bzw. wie Apple mit den gemeldeten Fehlern umgeht !? Es kann doch nicht sein das so viele Fehler unbemerkt blieben -? Bislang läuft bei mir jedoch alles sehr stabil…

  • Mein iPhone 5s schalten beim jeden Neustart Bluetooth ein obwohl es vorher aus war. Hat das sonst noch jemand?

    • Hatte ich auch schon. Denke das liegt an AirDrop.

    • Juppp… Stimme dir zu, auch mein Bluetooth ist bei jedem Neustart an! Und den muss ich nicht nur einmal am Tag machen, sondern des öfteren nach permanenten System crashes. Heute war es glaub ich vier oder fünf mal. Aber es gibt ja zum Glück den Affengriff.

      • ebenso Bluetooth nach Neustart an. Heute bereits 2 damit meine iMessages verschickt werden konnten… ^^

  • Bei mir funktioniert iOS7 auf dem iPhone5 und iPad2 recht gut. Allerdings kann auch ich in iBooks manche größeren PDFs nicht öffnen; nach drei oder vier Versuchen geht es dann aber manchmal doch. Die neue Kalender-App ist eine Katastrophe! Es lässt sich nicht mal ein einzelner Tag vollständig darstellen; man muss immer scrollen. Ich habe mir daher jetzt miCal geladen. Heute startete mein iPhone zudem einmal selbstständig neu, nachdem eine Whatsapp-Nachricht einging. War aber bislang der erste Absturz unter iOS7 bei mir.

  • Mail: leider wieder keine Mailantwort wie bei OSX ersichtlich nur wenn der Empfänger wieder antwortet – das nervt.
    iBooks: altes Design geht gar nicht
    Freunde: altes Design
    Notizen: innerhalb der App schreibt man immer noch auf Papier – kein fertiges Flat
    Erinnerungen : wie bei Notizen
    Apps werden beim Start von Multitasking neu geladen – das macht das Arbeiten zwischen zwei Apps schwierig !
    Keine Benutzersteuerung auf dem iPad !!
    Ansonsten ist iOs7 schnell, Benutzerfreundlich und fortschrittlich !!Akku ist auch top !!
    Dennoch Apple sollte nicht den Blick fürs Detail verlieren…

  • Also der angebliche MultiSIM-Bug ist kein Bug, sondern ein Feature. Wenn man „nicht stören“ aktiviert, ist das ja keine Stummschaltung, sondern ein Abweisen während des Rufaufbaus. Das betrifft dann natürlich den gesamten Anschluss und nicht nur eine einzelne MultiSIM.

    • Moin
      Hmmm. Unter iOS 6 könnte ich definitiv mein iPad auf nicht stören stellen und am iphone hat es ganz normal geklingelt. Das geht unter iOS7 nicht mehr. Das iphone klingelt einmal kurz und das wars. Sollte das ein Multisim Feature sein, so wäre es ja schlecht, wenn das iphone überhaupt klingeln würde. Im iphone ist die für SMS aktivierte Hauptkarte und im iPad eine der zwei Nebenkarten. Im Link siehst Du, dass es noch andere User gibt mit dem gleichen Problem. Also nicht gleich von Unsinn sprechen.
      Grüße
      Der Dingens aka Rolf

  • Visual Voicemail zeigt neue Nachrichten nicht an.

  • Die Wasserwaage in der Kompass App lässt sich per doppeltip aufs Display auf Null stellen.

    • Ja, das kann man. Aber wofür brauche ich dann das iPhone als Wasserwaage, wenn ich eine richtige Wasserwaage zur Kalibrierung benutzen muss? Und das mit dem doppelt tippen ist bestenfalls als temporäre Kalibrierung zu verstehen. Der Kompass macht mir allerdings mehr Sorgen. Wird dieser von Navi Apps verwendet?

  • Um einfach mal auch noch meinen Senf dazu abzugeben, grafisch ist das iOS 7 sehr nett anzusehen.
    Aber und jetzt kommt’s:
    Ich habe es auf meinem iPhone 5 installiert und seit dem:
    – Musik die sich aus dem Sperrbildschirm heraus nicht mehr steuern lässt
    – Crashs in der Software beim entsperren, egal ob mit oder ohne PIN
    – Siri was Stunden braucht um zu antworten, trotz 3G Empfang oder WLAN
    – Crashs beim annehmen von Anrufen
    Der Bildschirm bleibt schwarz und das Telefon lässt sich in all den Situationen nur noch mittels Affengriff wieder ins Leben rufen
    – Wetterapp die ewig braucht um aktuelle Daten zu holen
    – Kompass, der bei jedem Start der App neu kalibriert werden möchte
    – Zeitlich versetzte Auslösetöne bei Screenshots
    und und und…
    Trotz dessen dass ich das Telefon schon zweimal komplett neu aufgesetzt habe, bleiben die Probleme.
    So sehr ich auch Fan von Apple Geräten bin…
    ES NERVT !
    Das ganze Gegenteil davon mein iPad 2, es schnurrt wie ein Kätzchen unter iOS 7.
    Grrrrr….!!!

    • das man zur Musiksteuerung im Sperrbildschirm jetzt gezwungen wird das Kontrollzentrum zu aktivierem mit dem man auch WLAN usw deaktivieren kann stört mich auch massiv. Ich weiss nicht wie oft ich schon den doppelklick seit iOS7 gemacht habe bis ich mir dauerhaft gemerkt habe das es nicht mehr funktioniert

  • Bei mir wird im Kontrollzentrum doppelt und dreifach angezeigt, für welche Uhrzeit der Wecker gestellt ist.

  • Wer denn glaubt mit IOS7 habe der Herr eine neues Manna vom Himmel regnen lassen, der kann dieses gerne tun. Bislang waren alle neuen Versionen mehr oder weniger fehlerhaft.
    Wer voreilig dieses System geladen hat, sollte damit aufhören sich enttäuscht zu zeigen!
    SELBST SCHULD!
    Glaubt ihr wirklich noch immer an ein Ammenmärchen???
    Für mich gilt: Nettes update, längst überfällig, bringt nicht wirklich mehr als ein jailbreak.
    Also für fanboys genau richtig.

  • Siri stört mich persönlich am meisten, erste Anfrage wird meist nicht beantwortet und Verzögerungen lassen mich warten.. Total nervig.

  • Warum sind alle immer so scharf darauf, das Neueste iOS sofort zu installieren? Es war doch bisher immer so, dass die ersten Versionen Bugs hatten und die älteren Phones so langsam werden, dass es nervt. Das ist Absicht, man soll sich ein neues kaufen! Aber keiner zwingt zum Update. Ich bleibe mit dem 4S solange es geht bei ios5 und habe weder Ärger mit Apple Maps noch einer hässlichen Oberfläche.

  • Bei mir stürzen die apps dauern ab. Und wenn ich mein iphone laden will steht da nicht kompatibel

  • Ich kann bis jetzt keinen Fehler Reproduzieren, iPhone 5 16GB.

    Muss aber sagen, das die IOS 7 Betas auf dem iPad 2 befriedigend von der geschwindigkeit her lief. Jetzt mit der Final und IOS 7.02 laggt es gewaltig. Was ich aber recht lustig finde, das der fehler beim iPad Mini mit selber Hardware nicht auftritt. Von daher sehe ich dies als verarsche, man wird so dazu geleitet ein neues Gerät zu kaufen, weil einem vorgegaukelt wird, das Gerät sei langsam.
    Kann jemand das gleiche verhalten auch feststellen?? (Ob neuinstall oder Update)

  • WOW, das ist ja alles ziemlich krass! Vielleicht ist es nur Glück, aber ich habe nicht einen einzigen der genannten Probleme aus dem Artikel und den Kommentaren!

  • Bei mir braucht iBooks teilweise 1-2 Minuten, bis es mir Seiten meiner Bücher zeigt. Safari stürzt ab, wenn ich Fotos aufzoome (immer wieder mal, nicht 100% reproduzierbar) Garageband ruckelt, wenn ein paar Apps geöffnet sind: War vorher nicht so. Die gesamte Performance scheint unter dem neuen iOs zu leiden. Alle Symptome dieses schlecht programmierten Schnellschusses treten auf iPad 3 und iPhone 4s auf. Meine Freundin hat nen iPad Mini und kriegt die Krise, weil sich die Akkulaufzeit um etwa 25% verschlechtert hat.

    Das zur Zeit wertvollste Unternehmen der Welt, nimmt sich nicht die Zeit und/oder das Geld ihre Software sauber zu programmieren. Langsam gehen mir die Argumente gegen Applehasser aus!

  • Meine Plantronics Bluetooth Stereo-Heathset läuft unter iOS7 mit iPod (Musik) nicht mehr richtig – Start/Stop interpretiert er nun als Mute!

  • Ich bin eigentlich mit iOS 7 zufrieden.
    Bis auf folgende Punkte:
    1. Bug: Manchmal, wenn ich den Entsperrslider nach rechts schieben möchte, erscheint die Mitteilungszentrale im Querformat. Nach ca. 10 Versuchen an verschiedenen Stellen auf dem Bildschirm, klappt es dann irgendwann.
    Trat unter iOS 7.0 alle paar Tage mal auf (iPhone 5). Mit iOS 7.0.2 bisher noch nicht.
    2. Unschöne Änderungen:
    2.1: Wetter in der Mitteilungszentrale. Nur aktueller Tag und das auch nur in Textform.
    2.2 Kalendereinträge in der Mitteilungszentrale. Nur aktueller Tag + Anzeige der Anzahl der Termine für den nächsten Tag und die Startzeit des 1. Termins des nächsten Tages.
    Aber nicht, worum es sich bei dem Kalendereintrag handelt.
    Das ist ein Rückschritt.
    Unter iOS 6.xx musste ich meinen Kalender (miCal) nur selten öffnen. Nun wieder mehrmals am Tag.

  • iOS 7 auf dem iPad 4 führt zu abstürzen und erheblicher Verlamgsamung. Danke für nichts, apple.

  • „Erste Erinnerung: 1 Tag vorher. Zweite Erinnerung: 2 Tage vorher.“
    Die erste Erinnerung muss doch 2 Tage heissen und die Zweite 1 Tag….?!

    • unter iOS6 ist das egal. Unter OSX kannst du auch noch mehr Erinnerungen eintragen oder auch andere Zeitabstände, wie 90 Minuten vorher oder so etwas in der Art. 1 Stunde ist bei meiner Fahrtzeit zu wenig und 2 Stunden sind zu viel. Verstehe ich auch nicht so ganz warum man die Erinnerungen nicht Minutengenau wie am Mac erstellen kann

  • Der iTunes Store stürtzt auf meinem Iphone 5 zwar nicht ab, dafür läd er aber nicht!

  • Wie sieht es eigentlich mit dieser Fehlermeldung “Zur Verwendung von Push-Mitteilungen mit iTunes verbinden”, die ich bei fast jeder meiner Apps beim Start bekomme, aus?

    Wenn ich im Internet recherchiere gibt es nicht wirklich eine Lösung und das Problem war scheinbar schon den Beta-Testern bekannt.

    So langsam finde ich die Richtung, in die sich Apple entwickelt, nur noch peinlich/traurig :-(.

  • Moin Moin , bei mir war schon 3 mal so, das sich 3G aktiviert hat obwohl es nachweislich in den Einstellungen ausgeschaltet war.da ich den 3G dienst kaum nutze und lieber einen länger haltenden Akku wünsche, war das schon komisch, zudem nicht nur im Bildschirm das 3 G Zeichen stand, sondern es tatsächlich aktiviert war und erst nach an und ausschalten des 3 G Button wieder deaktiv !!?????!!

  • nach schon einigen Jahren Erfahrung mit Apple und Konvertierung der ganzen Familie Richtung Apple bin ich mit dem Start der iOS 7 Software sehr überwältigt aber auch ein wenig sauer! Ich repariere gemittelt 35 Geräte an nedem Werktag und habe so einige Erfahrung sammeln können über viele bekannte Smartphone Hersteller! Apples komplett Angebot sowie Feinheiten der Software haben mich nach dem Kauf eines Macbooks für meine Frau überzeugt ein Apple naar zu werden! Aber! Ich habe selbst nach wiederholten wiederherstellungen ohne Backup und Netzwechsel sowie LTE usw. viele verschiedene Fehler feststellen müssen! Grafik sowie Server und iCloud Probleme iMessage hängt auch gern mal und meldet nicht gesendet erst nach einem Neustart des Gerätes! Es ist schade das Apple bei soviel Stärke in vielen Bereichen das Komplettsystem nicht stabilere hinbekommt! Gerade so manche Bugs wie Kennwort Umgehung sind von Jahr zu Jahr anstrengend und für diese Weltmacht schon peinlich! Ich schreibe gerade aus Frustration da ich mich auf mein iPhone verlassen muß, und wichtige Infos durch irgendwelche Software oder Serverproblemen zu enormen Problemen führen können! Trotz alledem weiter so Apple!

  • Die Aussetzer in der Anzeige des aktuellen Standorts hatte ich heute schon wieder, wieder beim Auto suchen über die car2go App. Das nervt so langsam enorm, wenn der blaue Punkt nicht mitwandert. Und wie gesagt, hatte ich auch schon bei google maps…
    Ich werd nachher mal im Apple Store vorbeischauen, mal sehen, was die dazu sagen !?

  • Unter iOS macht die Musik-App auch Probleme mit dem Album-Cover. Teilweise wird bei einem Album ein völlig falsches Bild dargestellt.

  • Also bei meinem 5.32 macht Safari ne Diskokugel.

    Da versucht man eine Seite aufzumachen und prompt schliesst sich Safari komplett und man darf neu ansetzen.

    Nervig

  • Auf meinem 4S hakt es auch nur so umher. ..naja, und die ganzen Animationen und fliegenden Fenster/Icons regen mich sowieso auf.

  • Ist es normal, dass man ein Geräusch hört, wenn man das 5s schüttelt. Das passiert beim 4er nicht ??

    • Was hörst du? Kann entweder der Aus-Taster sein (metallisch-leises Klicken), die Linse der Kamera (klickt auch irgendwie) oder ein loses Akku (klingt wie eine Figur im Ü-Ei). Bei Drittem gibt es ein neues Telefon (statt Schlumpf aus dem Ei).

  • Was ich am allernervigsten finde ist, dass Apple scheinbar die „am-Ohr“-Sensorik der Telefon-App verändert hat…mit iOS 6 hatte ich zumindest nie Probleme, dass ich beim Telefonieren ausversehen die eingeblendeten Tasten für zb Stummschalten, Lautsprecher, Facetime etc mit dem Ohr oder der Wange gedrückt habe. Seit iOS 7 passiert das bei jedem 2. Telefonat.

  • Mich nervt die Musik App:
    Zu einem Interpreten viele Alben bedeutet scrollen, scrollen, scrollen, um beim richtigen Titel zu landen. Ich hoffe inständig, dass Apple hier die Usablity verbessert und bei den Interpreten auf erster Ebene wieder nur die Alben anzeigt (oder wenigstens die Option bietet)! Nervt das nicht auch andere immens?

    • Doch. Da habe ich mir allerdings ein wenig abhilfe geschaffen und habe mir einfach mehr Playlisten erstellt die ich jetzt starte. Bei einem gezielten Lied gehe ich direkt über Spotlight. Absolut nicht perfekt, aber ich rechne schon garnicht mehr damit dass das nochmal verbessert wird in nächster Zeit. Ebenso wie bei den Fehlern die man bei Apple Maps melden kann wird da doch eh jede Wortmeldung einfach ignoriert…

  • Ich selbst habe bis her mit meinen iphone 4 keine Probleme… Ne Bekannte von mir hat aber mit dem iPhone 4S Probleme sich bei iMessage anzumelden und wenn sie whatsapp oder Facebook öffnet bekommt sie die störmeldung: „zum verwenden von pushmitteilungen mit iTunes verbinden“ hab bisher noch keine Lösung gefunden..

  • Mich wundert es, dass ich unter iOS 7 zum Beenden eines Telefonats nicht streichen darf?!

  • Wenn ich mir das Ergebnis der App „Wasserwaage“ anschaue stelle ich fest, dass hier die Werte korrekt sind ( also in der Waage ) während die Kompass/Wasserwage von Apple eine Neigung von 2 Grad anzeigt. Dies spricht doch wohl eher für einen Software-Bug, oder?

  • ..kann keinen der bugs nachvollziehen oder bestätigen, alles besser denn je..
    Einziges Manko.. Telefon entsperrte sich selbst und baute einen Anruf an den letzten Teilnehmer aus der Liste auf als es gesperrt in der Hosentasche war.. Aber mein Gott..

  • Falls schon genannt: bitte ignorieren.
    Aber geht es euch auch so, dass wenn ihr in der Musikwiedergabe grundsätzlich abstürzt, sobald ihr durch die Genius-Listen wischt ?

  • Hallo zusammen,
    Evtl. Kann mir hier einer helfen.
    Ich habe bei ios 7 das Problem, dass bei der fotosammlung alle Fotos unter einem Ort gespeichert werden.
    Ortungsdienst ist für die Kamera eingeschaltet.
    Kann man das irgendwie manuell abändern oder korrigieren?
    Danke für eure hilfe

  • Ios7 ist Müll der Akku hält kaum noch die Icons sehen grauenvoll aus , dieses ganze hochgelobe bis in den Himmel nervt langsam das ist einfach deutlich schlechter als ios7 … Was geistern hier bloß für Menschen rum die diesem Müll gut finden

  • Hahaha wie gut das ich iOS 7 von Anfang an boykottiert habe :)

    Das ist meiner Meinung nach die größte Katastrophe die Apple je gemacht hat

    Ich bin so froh immernoch iOS 6 zu haben und bin total happy damit, auf die ganzen unnützen Verbesserungen in 7 kann ich verzichten.

    Sollte iOS 8 auch so „hässlich“ sein werde ich wohl erstmals seit iPhone 3 darüber nachdenken mir ein Samsung zu holen, weil die Benutzeroberfläche war mir immer wichtig, aber die wurde jetzt kaputt gemacht.

  • Walter Schurter

    Achtung: Kostenfalle für Prepay-Kunden
    Nach dem Updaten des iPhones 5 von iOS 6 auf iOS 7 und Verwendung der Prepay-SIM-Karte werden Ihnen unter Umständen jeden Tag z.B. Fr. 2.- für mobile Daten verrechnet. Dies obwohl Sie „Mobile Daten“ ausgeschaltet haben.
    Sie müssen dann „Mobile Daten“ zuerst einschalten (Achtung, kostet bereits ev. wieder Fr. 2.-) dann nach Unten scrollen und alle weiteren Schalter für mobile Daten anderer App’s auf „AUS“ stellen.
    Zum Schluss müssen Sie „Mobile Daten“ (oben) wieder ausschalten !!!
    Die Haupteinstellung „Mobile Daten“ hat scheinbar keine globale Wirkung. Leider merken Sie dies erst, wenn Sie eine Nachricht bekommen, dass Ihr Guthaben unter Fr. 10.- gesunken ist oder wenn Sie keine Anrufe mehr tätigen können (Fr. 0.00 auf Konto).

  • Beim eintragen eines Termins im Kalender von Sonntag Abend 21:40 bis Montag Morgen 06:10 wird der Termin nach Speichern am Sonntag falsch (von 06:10 bis 21:40) angezeigt und am Montag dann richtig von 00:00 bis 06:10! Öffnet man den Termin, so wird richtig von Sonntag 21:40 bis Montag 06:10 in der Detailansicht angezeigt. Ist das bei euch auch so? Wichtig: ich meine nur den Wochenwechsel von So auf Mo!

  • Habe „nur“ das iTunes Store Problem! Es lässt sich einfach nicht öffnen! Obwohl ich iOS7 echt mag, ist es doch echt nervig das es immer und immer wieder irgendwelche Bugs gibt!!

  • Hi! Hab letzte Woche IOS7 als Update auf mein 4S aufgespielt! Seitdem hab ich folgendes Problem: bearbeitete PDF-Dateien von Adope oder Foxit werden zwar in der Dropbox gespeichert aber die Änderungen werden nicht mit übernommen! Ich arbeite schon seit ca.1 Jahr mit Adobe und kopiere meine Änderungen immer in die Dropbox…seit letzte Woche leider nix mehr!!! Wer kann helfen?

  • Habe schwerwiegende Bugs in der Erinnerungs-App (iPhone 4) gefunden.
    Dazu braucht man nicht mal suchen!
    Ich denke nicht dass Apple die App auf dem iPhone 4 getestet hat!
    Die App ist mit dem iPhone 4 nicht mehr zu gebrauchen!

    • Hallöchen, na und ich dachte schon ich bin zu doof ne erinnerung einzugeben. bei mir geht das auch überhaupt nicht. ich kann zwar zig listen erstellen und schön bunt anzeigen lassen, aber ich kann weder ne uhrzeit noch nen tag dazu eingeben. ich habe schon alles mögliche nachgelesen und ausprobiert, aber es geht nix! oder hast du schon irgendwas rausgefunden?
      Grüße

  • Bei mir geht seit dem update WLAN nicht mehr. Mistig aber Apple gibt bestimmt bald wieder nen Update raus.

  • WLAN Aussetzer
    HIn und wieder Programmabstürze
    Safari speichert nicht mer zwischen, das ist echt doof, wenn man z.b. eine seite lädt um dann wenn man kein netzt hat nochmal draufschauen zu wollen!!!!

    Wem das neue Design gefällt..O.K. Ich find ein bisschen lieblos und eher etwas langweilig, aber das ist mir jetzt auch nciht so wichtig.

    Safari sehr langsam
    Lesbarkeit z.T. schlecht.

  • Bei mir ist immer öfter der Ton für Musik beziehungsweise Videos weg ich kann dann den Ton auch nicht lauter oder leiser stellen mit dem Balken, weil dieser auch verschwunden ist. Komisch ist nur, dass ich siris Aussprache und meinen Klingelton immer höhre.

  • Ich habe ein Problem das wenn ich eine app schleuse und nach oben wische und dann wieder auf den home screen Drücke das
    Die Schrift oben mit zeit und naturreiner nicht passend überlappt sondern das die verschwommen sind und dann gleich sind
    Hat da jmd ne Lösung wie das weg geht
    Habe auch schon wiederhergestellt

  • Das ist doch noch garnichts! IOS 7.0.6 hat Fehler in:
    der Webseiten Darstellung, Seiten müssen 2mal geladen werden zur richtigen Darstellung!

    Kommentare bei Youtube oder Oft auch Facebook können teilweise nicht nachträglich bearbeitet werden, nach auto Korrektur auch nicht! Das ist eine Katastrophe, weil es permanent ist, versucht es selbst!

    Videos können den Ron sehr oft nicht im Hintergrund aus Safari weiterspielen zB.ohne Bildschirm , die Fernbedienung steuert Dan statt des Videos die IPOD App!

    Wlan spinnt sehr oft!
    Beim Browsern stürzt Safari, ja oft das ganze IPhone ab, oft sogar mehrmals am Tag! Untragbar!

    Wenn man bei Video aufnahmen eine Notification/Termin bekommt, kann man das Video garnicht mehr stoppen, aber es hat danach auch garnichts aufgenommen, auch nicht den Teil bevor es klingelte, der Zähler läuf aber weiter!

    Ausgabe Töne wie Wecker und Klingelton sind mindesten 25%leiser als zuvor (kann man direkt vergleichen) warum will APPLE DAS WIR VERSCHLAFEN? xD

    Manche safari seiten können erst garnicht geladen werden!

    Tastatur hängt oft nach, manchmal sind die Buchstaben sogar weg( gerade eben wieder)

    Notifications Center hängt oft bevor man scrollen kann(nervt halt)

    Ich habe sicher jetzt noch einiges vergessen, aber das reicht auch schon denke ich!

    Schlimm: Ja
    Tragbar: auf keinen Fall!

    Wozu so viele Betas wenn nur scheiß dabei rauskommt?

    Nebenbei noch, das System ist oft extrem zäh und träge, es mach oft gar keinen Spaß mehr, das Gerät zu bedienen!

    Eigentlich liebe ich mein IPhone aber zur Zeit sind wir in einer Krise! ;)

  • Bei der Voicemail ist immer ein roter Punkt. Wenn ich die voicemail aktivieren will, wird’s einfach nicht aktiviert ?
    Hilfe !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19471 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven