iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 416 Artikel

Mit Watch und digitaler Patientenakte

Breiter aufgestellt: Apple positioniert sich im Gesundheitswesen

22 Kommentare 22

Die Anfang des vergangenen Jahre gestartete Sonderseite apple.com/de/healthcare zum Engagement Apples im Bereich des Gesundheitswesens wird derzeit weiter ausgebaut.

Patientendaten

So informiert Apple auf den beiden neuen, bislang allerdings nur in englischer Sprache verfügbaren Seiten Health on Apple Watch und Health Records nun über zwei weitere Bereiche der medizinischen Versorgung, die das Unternehmen fortan aktiv mitgestalten will.

Zum einen hat Apple in den USA damit begonnen eine digitale Patientenakte für kooperierende Gesundheitseinrichtungen bereitzustellen und erklärt hier, wie Patienten von dem digitalen Gesundheitslogbuch profitieren sollen:

Mit der Health-App können Benutzer ihre Gesundheitsdaten leichter als je zuvor visualisieren und sicher speichern. Jetzt können Ihre Patienten ihre Gesundheitsdaten aus mehreren Einrichtungen zusammen mit den vom Patienten generierten Daten zusammenfassen und so eine ganzheitliche Sicht auf ihre Gesundheit schaffen.

Zum anderen beleuchtet Cupertino hier die neuen EKG-Funktionen der Apple Watch Series 4 und rückt Einsatz und Auswertung der Herzüberwachung sowie die Sturzerkennung ins Rampenlicht:

Die Apple Watch verfügt über leistungsstarke Sensoren, die sie zum ultimativen Gerät für ein gesundes Leben machen. Mit neuen Benachrichtigungen und der EKG-App können Sie und Ihre Patienten wichtige Informationen über ihre Herzgesundheit erhalten.

Mit Blick auf den weitgehend brach liegenden deutschen Markt – das Vivy-Angebot der gesetzlichen und privaten Versicherer hatte sich zum Start gleich mit mehreren Sicherheits- und Kommunikationsdebakeln massiv blamiert – dürfte Apple auch hierzulande relativ schnell Fuß fassen. Derzeit warten europäische Nutzer der Apple Watch Series 4 allerdings erst noch auf die Freigabe der EKG-Funktionen auf hiesigen Apple Watch-Modellen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Dez 2018 um 12:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33416 Artikel in den vergangenen 5419 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven