iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 122 Artikel

Neue Funktionen für Smart Home und Spexor

Bosch Smart Home jetzt mit Flüstermodus für Heizkörper-Thermostate

15 Kommentare 15

Bosch Smart Home bringt mit der neuen App-Version 10.2.0 eine Reihe nennenswerter Funktionserweiterungen. Die Heizkörper-Thermostate des auch mit HomeKit kompatiblen Systems lassen sich jetzt im „Flüstermodus“ betreiben. In der App kann man jetzt auch „oder“-Verknüpfungen für Automationen erstellen und die Universalschalter von Bosch Smart Home können zum Dimmen von Lampen verwendet werden.

Bosch Smart Home Fluestermodus Heizung

Der neue „Flüstermodus“ für Heizkörper-Thermostate sorgt dafür, dass die Stellmotoren langsamer fahren, was zu einer merklichen Geräuschminimierung führt. Die Funktion lässt sich für jedes Thermostat einzeln aktivieren, den entsprechenden Schalter findet ihr in den Einstellungen des Geräts. Zu beachten ist hier allerdings, dass die Funktionsänderung dazu führt, dass sich die Batterielaufzeit der Heizkörper-Thermostate verringert.

Falls ihr einen Universalschalter von Bosch Smart Home im Einsatz habt, lässt sich dieser jetzt auch als Dimmschalter für smarte Lampen verwenden. Auch hier finden sich die entsprechenden Einstellungen im App-Bereich „Verwaltung -> Geräte“.

Bosch Smart Home Automation Oder Bedingung

Zu guter Letzt noch der Hinweis auf die erweiterten Automatisierungsoptionen in der App. Ihr könnt hier jetzt auch „oder“-Bedingungen verwenden, um beispielsweise wie im Screenshot zu sehen eine Nachricht zu erhalten, wenn irgendein Fenster offen ist.

Die App Bosch Smart Home steht im App Store zum Download bereit, bestehende Installationen bekommen die neue Version wie gewohnt per Update.

Laden im App Store
‎Bosch Smart Home
‎Bosch Smart Home
Entwickler: Robert Bosch GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Bosch Spexor erkennt jetzt Brandgase

Ebenfalls ein Update hat das Bosch-Alarmsystem Spexor erhalten. Benutzer der mobilen Alarmanlage können im Rahmen eines Beta-Tests jetzt die neue Funktion zur Erkennung von Brandgasen ausprobieren. Voraussetzung ist, dass ihr den Spexor selbst sowie die zugehörige App mit aktuellen Software-Versionen betreibt. Weitere Informationen findet ihr auf der Informationsseite Bosch Spexor: Erkennung von Brandgasen. Die neue Funktion lässt sich bis zum 15. Oktober kostenlos testen, danach will Bosch die Zusatzoption kostenpflichtig vermarkten.

Bosch Spexor Brandgas Erkennung

Laden im App Store
‎Bosch spexor
‎Bosch spexor
Entwickler: grow platform GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
09. Sep 2021 um 14:25 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31122 Artikel in den vergangenen 5207 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven