iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Bluetooth-Lampe Elgato Avea: App-Update bringt 3D-Touch und Widget – Neue Akkuleuchte

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Elgato hat den Funktionsumfang der Bluetooth-Lampe Avea erweitert. Ein Update der Avea-App bringt mehr Bedienkomfort und neue Lichtstimmungen sowie zudem Unterstützung für die Avea Flare, ein weiteres Produkt in der Avea-Reihe.

avea-500

Beste neue Funktion für Besitzer eines aktuellen iPhones: Durch einen kräftigen Druck auf das App-Symbol könnt ihr Lampen und Lichtwecker nun direkt vom Home-Bildschirm aus ein- oder ausschalten. Besitzer älterer iOS-Geräte gehen allerdings nicht leer aus, der Hersteller hat die App zudem um ein Widget für die Heute-Ansicht in der Mitteilungszentrale erweitert, auch von dort aus könnt ihr Lampen und Lichtstimmungen aktivieren. Auf dem iPad werden nun die Multitasking-Funktionen von iOS 9 unterstützt, ihr müsst eine aktuelle App also nicht mehr verlassen, um mal eben die Lichtsituation zu verändern. Obendrauf gibt’s noch eine neue Lichtstimmung namens „Wunderland“.

Die Elgato Avea verbindet sich direkt per Bluetooth mit eurem iOS-Gerät und ist zum Preis von 39 Euro erhältlich.

Neu: Portable Lampe Avea Flare

Ein kleiner Teaser noch: Mit der neuen App-Version kommt auch die Unterstützung für die akkubetriebene Bluetooth-Lampe Avea Flare. Auf der Webseite des Herstellers finden sich hierzu noch keine Informationen, der Onlineshop MacTrade hat die Lampe jedoch bereits für 99 Euro im Angebot.

Die Flare darf als Konkurrenzprodukt zur Philips Hue Go betrachtet werden, bietet mit den vom Hersteller angegebenen 8 Stunden aber deutlich mehr Akkuleistung. Wir stellen das Produkt nach dem offiziellen Startschuss des Herstellers noch ausführlich vor.

elgato-avea-flare

Donnerstag, 12. Nov 2015, 8:59 Uhr — chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aktuell hab ich gesehen gibt es 10% auf die Bestellung der normalem E27 Birne

  • Gestern erst die neuen Funktionen getestet. Widget ist super, so lässt sich tatsächlich ohne Öffnen der App das Licht ein-/ausschalten. 3D-Touch/Quick Actions funktionieren zwar, sorgen allerdings dafür, dass sich die App ôffnet.

  • Leider wieder kein Abschalttimer in der App… :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven