iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Blogger entfernt Brüste: Googles Blog-Plattform zensiert Nackt-Inhalte

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Googles Blog-Plattform, der seit 1999 verfügbare Online-Dienst Blogger, wird die Darstellung von Erwachsenen-Inhalten zukünftig nicht mehr dulden. Nakt-Bilder, auch die unschuldigen Spaß-Fotos vom Junggesellen-Ausflug am FKK-Strand, sollen ab dem 23. März zu einem Ausschluss der betroffenen Blogs aus dem Online-Dienst führen.

blogger-500

Bild: Shutterstock

Die Seiten, dies geht aus der nun überarbeiteten Blogger-Richtlinie hervor, werden zwar nicht komplett gelöscht, sollen aber in einen Privat-Modus geschaltet werden, der die öffentliche Zugänglichkeit des Blogs unterbindet und dafür sorgt, dass angekreidete Seiten aus den Suchergebnissen ausgeschlossen werden.

Die Richtlinien-Umstellung, wird auch all jene Blogs betreffen, die seit mehr als 10 Jahren auf Blogger.com publizieren.

In Ausnahmefällen, Google führt hier einen bildenden, dokumentarischen oder wissenschaftliche Kontext an, behält sich der Suchmaschinen-Riese eine gönnerhafte Duldung vor.

If your existing blog does have sexually explicit or graphic nude images or video, your blog will be made private after March 23, 2015. No content will be deleted, but private content can only be seen by the owner or admins of the blog and the people who the owner has shared the blog with.

Betroffene Nutzer werden von Google dazu aufgefordert „sexually explicit or graphic nude images“ aus ihrem Blog zu entfernen oder dieses in vorauseilendem Gehorsam selbst als „Privat“ zu markieren.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dienstag, 24. Feb 2015, 12:01 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Amis…..da kann ich immer wieder kotzen (ich mein jetzt nicht bei Amis generell)

  • Ehrlich gesagt habe ich mich noch nie für irgendwelche privaten Blogs jemals interessiert.

  • Watt sol datt den? Ich geh auch an den FKK und zeig was ich habe! Meine Odaliske komt auch mit und keine ne beschwärt sich wenn wo auch die nakt is! Ich fas es nich!!

  • Scheinheiliges Ami-Land – aber gewaltverherrlichende Bilder/Videos lassen die Werbeeinnahmen bei Youtube & Co. weiter klingeln…

  • Und wer sollte sich dafür interessieren, dass dich keine privaten Blogs interessieren? Das Thema ist doch ein ganz anderes: Es geht darum, dass jetzt eine bestimmte Form der Prüderie allen aufgezwungen werden soll. Das ist bedenklich, wenn auch schon lange im Apple-Universum bekannt.

  • was hatn die da für ne übertriebene Lücke zwischen den Beinen?

  • Schlimme Fotomontage, so kann niemand aussehen!
    Wo der weisse Fleck ist wäre ganz was anderes!

  • …ist halt eine der modernen ‚Grissini‘-Figuren.
    (Grissini sind dünne, mürbe Brotstangen aus Hefeteig. Sie sind knapp fingerdick mit einer variablen Länge von etwa 30 Zentimetern oder mehr. Als Appetithäppchen sind Grissini traditioneller Bestandteil der Küche Piemonts, besonders Turins. Wikipedia)

  • …. wenn die Welt keine anderen Probleme hat.

  • finde es witzig, dass ihr mein Kommentar entfernt aber das „Nakt-Bilder“ im Text stehen lässt

  • Ich frage mich ob man das als Einschränkung der Pressefreiheit sehen kann…

  • Heißt es nicht „Nacktbild“ – gehe doch nicht nakig an den FKK…

  • Ist doch ok.
    Oder rennen die Menschen überall nackt herum?
    FKK Bereiche sind klar definiert und wer mitmachen will, betritt diese Bereiche.
    Von mir aus auch gern im Internet.
    Ich möchte mal die Moralvorstellung der „Schreier“ erleben wenn sich im Restaurant plötzlich ein Nackter auf deren Schoß setzt. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven