iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 194 Artikel
Nach Vodafone "StayHome"

„BleibzuHaus“: Telekom und Congstar ändern Netzbetreiber-Anzeige

97 Kommentare 97

Nachdem Vodafone bereits seit Dienstag die Provider-Kennung „StayHome“ ausliefert, zieht heute auch die Telekom nach. Mobilfunkkunden des Providers sehen statt „Telekom.de“ nun die Anzeige „BleibzuHaus T.de“ in der Statusleiste ihrer Smartphones. Auch Congstar zieht mit, hier wird „Congstar.de“ durch „Gemeinsam?Geht!“ ersetzt.

Der Telekom zufolge hat die Umstellung heute begonnen, bis die Änderung bei allen Kunden durch ist, werden voraussichtlich 48 Stunden vergehen.

Telekom Bleibzuhaus

Die Vodafone-Aktion wurde bereits kontrovers diskutiert. Unterm Strich kann es aber sicher nicht schaden, wenn die Provider auf diese Art und Weise daran erinnern, wie wichtig das Befolgen der Regeln zu Eindämmung der Corona-Krise ist.

Die Telekom hat bereits vergangene Woche ein Maßnahmenpaket für Privat- und Geschäftskunden geschnürt. So erhalten Vertragskunden mit einem der Tarife MagentaMobil, MagentaMobil Young, Data Comfort und MagentaMobil Prepaid 10 GB zusätzliches Datenvolumen. Geschäftskunden erhalten zudem drei Monate lang kostenlosen Zugang zu Office 365.

Unabhängig davon können derzeit alle Telekom-Kunden den neuen Streaming-Dienst Disney+ 6 Monate kostenlos nutzen. Das Angebot läuft als Zubuch-Option zum Vertrag und kann im Anschluss monatlich gekündigt werden. Wer das Abo über die Telekom weiterführt, spart im Vergleich zum Abo direkt bei Disney monatlich 1,99 Euro.

Donnerstag, 26. Mrz 2020, 19:32 Uhr — chris
97 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zu Tisch kenne ich, aber Zu Haus fühlt sich seltsam an. o_O bestimmt neue Rechtschreibung oder sowas…

  • Congstar bekommt es doch bis heute nicht hin den eigenen Namen anzuzeigen ..

  • Bei mir wird gar nix angezeigt so typisch für Congstar

  • Wenn man auf dem iPhone bei Congstar mal das Betreiber Logo generell sehen könnte…

  • Seit ner Ewigkeit nicht mehr das heimische WLAN verlassen xD

  • Wenigstens gehört der Telekom t.de im gegensatz zu Vodafone, dehnen vf.de nicht gehört :D.

  • Congstar? Da hatte ich noch nie irgendeine Anzeige. Zum Glück auch!

  • Was bin ich froh, dass ich auf dem Land wohne. Bei uns kann man auch ohne Corona locker 5 km laufen, ohne jemanden zu begegnen :-)

  • Mich nervt Telekom.de schon dermaßen ab weil die Anzeige scrollen muss auf dem iPhone jetzt steht da ein halber Roman… sone Anzeige bei Tag1 der Maßnahmen bzw. schon früher wäre was gewesen… jetzt ist es nur Mitlaufen weil alle irgendwas meinen machen zu müssen…

  • Congstar zeigte noch etwas.
    Im Auto steht auch meist nur „netz wird gesucht“
    Octavia mit mib2,

  • Brauchts dafür nen Neustart? Bei mir steht noch Telekom.de

  • Das alle Telekomkunden Disney + 6 Monate kostenlos buchen können stimmt aber nicht. Prepaidkunden bleiben außen vor.

  • Total hässlich
    Ich ein auch ohne das Zuhause

    Ich bin froh, dass congstar gar nix anzeigt

  • Bei mir am iPad und iPhone auch noch nicht. Neustart gemacht. Ach ja……….Telekom

  • Dann freue ich mich wenn sich alle Krankenschwestern und Ärzte daran
    halten! Was für eine Frechheit!

  • Wer es jetzt noch nicht gerafft hat, der rafft es ganz sicher auch dadurch nicht.

  • Was für ein Schwachsinn.
    Als wenn es irgendjemand interessieren würd was da steht (egal ob in die eine oder die andere Richtung)

    Und die zusätzlichen 10GB Datenvolumen sind ne Ohrfeige für alle zu artig sind und zuhause BLEIBEN. In den eigenen vier Wänden gibts i.d.R. sowas komisches … glaub ich nennt sich WLAN.
    Datenvolumen brauch ich unterwegs! Was ich derzeit ja nicht sein soll.

  • Ein netter Marketing Gag aber nicht mehr. Jeder von uns wird stündlich in allen sozialen Netzwerken etc. daran erinnert.

  • Wenn ich diese Kommentare hier so lese, bin ich froh nicht mehr so aktiv zu sein.

  • Alle Kunden bekommen Disney+ aber nicht. Wir Prepaid‘ler bleiben ausgeschlossen:(

    • Klar bekommt auch Prepaid Disney+.
      Du musst nur den regulären Preis bezahlen. Aber bei 2€ Umsatz im Monat einen 2€ Rabatt +6 Monate keine Gebühr zu verlangen ist schon weltfremd.

  • Also die Telekom/Magenta Marketing Abteilung, echt jetzt, die haben echt so scharfe Mitarbeiter/innen, die verschenken Datenvolumen für die LTE Nutzung und alle sind im Home Office…. saustarke Aktion….

    • Da bekommt ihr schon was geschenkt und dann wird nur gemeckert. Was für eine schlechte Kinderstube ist das denn? Wenn Sie es nicht brauchen, lassen Sie es doch. Es ist ja auch für die Kunden gedacht, die darauf angewiesen sind.

      • Das ist leider eine der schlimmsten menschlichen Mentalitäten, Neid.
        Es gibt etwas umsonst das einem selbst nichts bringt und schon geht das Gemecker los. Weil irgend jemand einen Vorteil nutzen kann den man selbst nicht braucht.

  • Wahnsinn, wie verbittert hier alle sind…

    • Ja, die Stimmung ist echt unglaublich. Nicht nur bei diesem Artikel, aber generell in der Kommentarsektion.

      • So ist das wenn man das Volk Jahre lang gespalten hat, der ein oder andere glaubt die Hysterie der Rest glaubt es nicht. Am Ende wird dieses Land pleite sein!

      • Melvin, ich würde es nicht pauschalisieren, wenngleich der Anteil größer scheint als der mit „positiven“ Kommentaren. Aber unter diesem Artikel finde es besonders schlimm, weil es eine so unglaublich banale Thematik ist. Alles offenbar äußerst frustrierte Menschen ohne echte Lebensinhalte…

  • Das sind Eure Sorgen? Ein Slogan, der nicht angezeigt wird?
    Alter Schwede…

  • In meinen Augen absoluter Schwachsinn. Als ob man nicht schon genug damit von allen Seiten gegängelt wird. Egal wo man hinschaut stehen solche oder ähnliche Botschaften. Den Vogel schießt für mich derzeit RTL2 ab, die das „Wir bleiben zuhause“ schön links mittig im Bild plaziert haben. Ich frage mich wie man so dumm sein kann. Zum Glück wird dieser Sender kaum geschaut.
    Ich hoffe nur, dass mein Provider nicht auch noch mitzieht. Ich versteht auch nicht was das bringen soll. Schaut jemand auf sein Handy, sieht „Bleib zu Haus“ und überlegt es sich dann nochmal vor die Tür zu gehen oder nicht? Ich denke die allgemeinen Ausgangsbeschränkungen sind weitreichend bekannt. Wer sich nicht daran halten möchte, den interessiert eine geänderte Netzbetreiberanzeige auch nicht.

  • Betrifft das auch ja! und PennerMobile?

  • Ich habe es heute abgelehnt beim Update der Netzbetreibereinstellungen :) Mal sehen ob das auch so bleibt :)

  • Ich habe das bei meinem Handy noch nicht

  • Die größte deutsche IT Innovation seit wir MP3 erfunden haben.
    Und damit werden wir Corona besiegen, genau wie mit dem vielen Klopapier.

    Dass das eine Meldung wert ist ……..

  • Bei meinem iPhone steht links oben die Uhrzeit, was dann Betreiber Info steht sehe ich eh nicht.
    Also völlig irrelevant

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27194 Artikel in den vergangenen 4600 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven