iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 844 Artikel

Freunde-Mix jetzt donnerstags

Apple Music: Neuer Power-Mix und mitlaufende Songtexte

25 Kommentare 25

Nutzer von Apple Music erhalten seit dieser Woche jeden Montag einen neuen „Power-Mix“. Die wöchentlich automatisch aktualisierte, personalisierte Wiedergabeliste findet sich im Bereich „Für dich“ und soll müde Krieger munter machen. Damit zusammenhängend hat der „Freunde-Mix“ jetzt mit Donnerstag einen neuen Erscheinungstag. Letzteren bekommt ihr allerdings nur zu sehen, wenn ihr die Freunde-Funktion von Apple Music aktiviert habt.

Apple Music Power Mix

Passend dazu wollen wir auch nochmal daran erinnern, dass die mitlaufende Anzeige der Songtexte jetzt auch auf Apple-Rechnern verfügbar ist. Die Music-App auf dem Mac wurde mit dem Update auf macOS Catalina 10.15.4 um diese Funktion erweitert. Wenn ihr die kleine Sprechblase für die Liedtext-Anzeige drückt, laufen rechts oder im Mini-Player unter dem Cover die Lyrics im Karaoke-Stil mit, die aktuelle Textzeile ist dabei jeweils hervorgehoben.

In der Apple-Music-App für iOS steht diese Funktion bereits seit geraumer Zeit zur Verfügung. Falls euch das bislang entgangen ist, drückt einfach mal unten links auf das Sprechblasen-Symbol.

Apple Music Songtext Dynamisch Mac

Besten Dank an Stefan und Steffen

Donnerstag, 26. Mrz 2020, 18:39 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie aktiviere ich denn die Freunde-Funktion? Also meine Frau folgt 2 meiner Playlisten und wir sind auch „befreundet“ aber den Freunde-Mix haben wir beide nicht.

  • Sobald man den Song auf dem HomePod wiedergibt kann man sich den Songtext nur leider nicht mehr anzeigen lassen.

  • Ich finde es schade, dass die Songtexte jedes Mal „gestreamt“ werden. Wenn man kein Internet hat, kann man zwar den Song hören (wenn man ihn runtergeladen hat) aber nicht die Lyrics lesen. Bei einem fünfmb großen Song, sollten ein paar Kilobyte keinen großen Unterschied mehr machen.

  • Woher bezieht Apple Music diese „Live-Songtexte“ denn? Weiß das einer?

  • Spinnen eure HomePods heute auch? Unsere spielen keine Musik mehr. Sagen sie zwar an, dann kommt aber nix. Alle auf 13.4, auch bereits neu gestartet… Nachrichten wie Deutschlandfunk bspw. klappen wiederum…

    • In der Home App den HomePod gedrückt halten und dann unter Standardaccount neu einloggen.

      • Danke! Darauf kam ich nicht, da ich das nämlich gestern bereits bei allen machen musste, also nach dem Update auf 13.4 – spannend, dass das heute schon wieder nötig ist…

  • Der Power Mix erscheint bei mir auch ohne aktivierte Freunde Funktion.

  • Ich finde die Vorschläge die Apple „mir persönlich“ macht sehr gewöhnungsbedürftig.
    Ich nutze itunes seit dem ersten iPhone.
    Ich habe noch nie diese Krankheiten wie RAP oder Hopp Hipp gehört.
    Und trotzdem bekomme ich nur dieses Zeug vorgesetzt.
    Da muss der „Algorythmus“ mal dringend überarbeitet werden.

    • 1+ Apple Musik ist doch leider in ganz vielen Playlists sehr amerikanisch Rap-lastig. Individualität ist da leider sehr gering. Hat da einer Vergleiche, ob das bei anderen Streaming Diensten besser ist?

      • Der Algorithmus ist wirklich schlecht. Ich bin jetzt über ein Jahr bei Apple Music und habe seehr viele Sachen in meiner Mediathek, zu den Favoriten hinzugefügt und in diversen Playlisten. Nach wie vor ist aber das meiste, was ich unter „Für Dich“ angezeigt bekomme, völlig an meinem Geschmack vorbei.

        „Entdecken“ kann man sich gleich sparen, es sei denn man steht auf Mark Forster, Raf Camora, Loredana und diesen ganzen neuen Mainstream-Deutschland-Müll.

        Und die Software ist träge und behäbig und durchzogen mit schlechten UI-Entscheidungen

    • Jaaaa hier genau der gleiche Mist. Und ich höre hauptsächlich elektronische Musik wie House oder ähnliche Genre

  • Werden mit dem macOS-Update alle Coverbilder wieder neu geladen? Dauert das wieder ewig, wenn man eine sehr große Bibliothek hat? Ziemlich nervig das Ganze.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28844 Artikel in den vergangenen 4842 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven