iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

BitTorrent Sync: Update für den privaten Dropbox-Konkurrenten

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Trotz der Namensgleichheit, darf die im App Store angebotene Universal-Anwendung „BitTorrent Sync“ nicht mit einem der BitTorrent Filesharing-Dienste verwechselt werden. Die einzige Gemeinsamkeit der jetzt zur Universal-App aufgewerteten Anwendung ist das genutzte Protokoll und die Tatsache, dass sich die Bittorrent-Apps auf Rechner und unter iOS direkt miteinander verbinden und keinen Umweg über zwischengeschaltete Server einschlagen. Ansonsten lässt sich BitTorrent Sync eher mit Dropbox als mit den in der Piratenbucht angebotenen Film-Downloads vergleichen.

bit

BitTorrent Sync – auf ifun.de im August zum ersten Mal besprochen – gleicht ausgewählte Ordner am Rechner mit der iOS-Applikation auf iPhone und iPad ab und bietet sich so zum Beispiel als Fotostream-Alternative an.

Während BitTorrent Sync im Internet auf sogenannte Tracker angewiesen ist, um die Verbindung zu euren stationären Rechnern herzustellen und die Synchronisation anzuwerfen, finden sich die Endgeräte im Heimnetz automatisch. Die Sonderseite zur Dropbox-Alternative erklärt die eingesetzten Sicherheits- und Discovery-Mechanismen in übersichtlichen sechs Stichpunkten. Das Blog der Macher, informiert über das Update.

(Direkt-Link)

Neu in der universellen iOS-Applikation:
Unterstützung für das iPad, Design-Anpassungen für iOS 7, Öffnen von Dateien in anderen Apps, Bilder und Videos lassen sich im Foto-Archiv speichern. Besserer Verbindungsaufbau. Fehlerbehebungen.

Montag, 11. Nov 2013, 14:36 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klingt wirklich genial, gleich mal probieren! Wollte mir sowas eigentlich schon länger einrichten, hab aber noch keine richtige Möglichkeit gefunden.. Allerdings muss der Rechner, auf dem sich der Ordner befindet, ja immer an sein, damit das funktioniert oder?

  • Apropos Update. Wann kommt euer iOS 7 Update eigentlich?

    • Es kommt wenn es kommt.
      Lasst euch Zeit Jungs, macht es richtig.

    • Übertreibt’s bitte nicht. Von iOS7 bekomm ich langsam Augenkrebs. Aber mal was anderes. Wenn Eure App geöffnet wird, erscheint über der Themenliste immer „Nachrichten werden aktualisiert. Einen Augenblick Geduld bitte.“ Es tut sich aber nix. Erst das Runterwischen aktualisiert die Leiste. Das wäre mal nett, wenn Ihr das wieder richten würdet. Hab nen iPad3.

  • Nutze ich auch und gefällt mir bisher sehr gut kann ich nur empfehlen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven