iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 837 Artikel

Queue & verlinkte Interpreten

Beta-Bilder: Spotify motzt CarPlay-Anzeige auf

31 Kommentare 31

Erfreuliche Nachrichten erreichen uns aus dem Kreis der Spotify-Betatester. Die letzte dort verteilte Vorabversion der Musik-Streaming-Applikation ist mit einer überarbeiteten CarPlay-Komponente ausgestattet, die den Einsatz der Spotify-App im Fahrzeug verbessern soll.

Spotify Carplay

Die in ersten Bildschirmfotos erkennbaren Neuerungen fallen, zumindest auf den ersten Blick, recht bescheiden aus, dürften die Nutzung der Spotiy-CarPlay-App während der Fahrt jedoch deutlich komfortabler machen.

Verlinkte Interpreten

So hat Spotify damit begonnen die angezeigten Interpreten-Namen zu verlinken. Auf dem Touchscreen im Auto angetippt, navigieren euch diese nun direkt zu Artis-Seite, was praktisch für automatisch generierte Wiedergabelisten wie den „Mix der Woche“ sein dürfte und hier das Entdeckten neuer Künstler vereinfacht.

Spotify Carplay Interpreten

Die nächsten Songs im Überblick

Die Schaltfläche „Go to queue“ lässt sich zudem direkt in die Now-Playing-Ansicht springen, die Aufschluss über alle bevorstehenden Songs gibt und hier auch die Navigation innerhalb der Song-Warteschlange ermöglicht. Ebenfalls eine willkommene Verbesserung für Wiedergabelisten die nicht von euch, sondern von anderen Spotify-Nutzern beziehungsweise dem Streaming-Dienst selbst zusammengestellt wurden.

Spotify Carplay Queue

Spotify strengt sich wieder an

Nach einer längeren Phase der Stagnation ist Spotify in den letzten Monaten wieder erfreulich aktiv geworden, was die Verbesserung der Apps des Unternehmens angeht. Zuletzt rollte Spotify im November das Mobilfunk-Streaming auf der Apple Watch aus. Träger der Computeruhr können seitdem auch im LTE-Netz auf den Spotify-Katalog zugreifen, ohne dafür ein iPhone mitführen zu müssen.

Spotify Mobil Streaming

Das neue Feature wird aktiv angeboten

Die Apple Watch (hier natürlich ausschließlich die LTE-Modelle) streamt die Songs unterwegs seitdem direkt an verbundene Bluetooth-Kopfhörer wie die Apple AirPods.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2021 um 12:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ja wat denn nu? Erst schreibt ihr aufmotzen und dann aber dass die Änderungen bescheiden ausfallen. Widerspricht sich irgendwie. Aufmotzen wäre bei mir mehr als bescheidene Änderungen.

  • Naja, genau die Änderungen die genau so seit Jahren in der Apple Music App in CarPlay sind. Bleibe trotzdem erstmal von Spotify Weg. Nach 5 Jahren premium hab ich es gekündigt und bin nun woanders.

    • Jain. I’m großen und ganzen hast du recht. Aber wie hier beschrieben „die verlinkten Interpreten…“ fehlen leider bei Apple Music. Möchte man mehr von dem Interpreten hören, muss man es entweder Siri sagen, oder aber das iPhone in die Hand nehmen.
      Das ist wirklich das einzige was mir fehlt.

  • Nachdem Apple seine Blockade-Politik gegenüber Mitbewerbern widerwillig aufgeben musste, trumpft Spotify endlich wieder auf!

  • Weiß jemand wann es wieder ordentliche Lyrics gibt?

  • Bei mir fällt die Spotify App in letzter Zeit leider eher durch massive Darstellungsfehler im Carplay auf.

    Die Neuerungen klingen aber gut :)

  • Spotify ist für mich immer noch die erste Wahl. Alleine schon wegen der Vernetzung und Steuerung anderer Geräte.
    Da läuft die Musik unabhängig vom Telefon weiter im Raum auch wenn ich komplett woanders bin.
    Ich jogge damit auch ohne Handy.
    Und das CarPlay Menü ist gut. Schön das jetzt Verbesserungen in Aussicht sind

    • Habe das gleiche Nutzungsverhalten und bin froh bei Spotify geblieben zu sein. Durch Watch-Streaming vermisse ich jetzt fast nichts mehr!

    • Spotify Connect. Diese Funktion ist einfach unschlagbar gut. Apple Music hat sich schwer gut gemacht, aber Spotify bleibt auch meine Nummer 1.

      • ich merke aber das Spotify Connect im Zusammenhang mit Sonos immer mehr Probleme macht. teils erkennt er nicht den ausgewählten Speaker und bricht dann ab. muss erst wieder neu auswählen und den Stream starten. Jemand das verhalten auch erkannt oder ist das mein Netzwerk?

  • Startet er jetzt auch nicht die playliste beim ersten Lied neu wenn ich in eine Playliste springe die schon einen Titel aus selbiger spielt? Das finde ich so nervig. Und dann muss man wieder ewig scrollen. Er sollte einfach in die Liste gehen und direkt zu dem Titel scrollen der gerade läuft. Das würde schon soviel helfen.

  • Am meisten nervt bei Spotify CarPlay leider, dass nach abstellen des Autos und dann wieder CarPlay einschalten nicht mehr an dem zuletzt abgespielten Titel die Wiedergabe fortgesetzt wird. Funktioniert ca seit einem Jahr nicht mehr, bei Apple Musik geht es.

    • Herr Kaffeetrinken

      Das ist nicht nur bei Spotify über CarPlay so sondern auch bei Spotify über BMW Connected Music. Es ist ganz schön lästig.

    • Das war (oder ist?) aber auch bei Apple Music so. Ich höre manchmal Folgen einer Radioshow und nach jedem abstellen des Autos fing/fängt die Folge wieder an Anfang an.
      Hab es jetzt schon einige Zeit nicht mehr versucht – mag sein, dass die das inzwischen gefixt haben.

  • Ich warte auf die Integration von Spotify in den homepod

  • Ich fänds ja klasse wenn Spotify wie Apple Music Songtexte integrieren würde. Da würde ich mich mehr drüber freuen als über alle anderen Neuerungen.

  • Ich finde es nervig das wenn ich nicht explizit eine Playliste aufgrufen habe, sondern z.B. über zuletzt gespielt einen Titel aufrufe lande ich nicht über den zurück Button in der dazugehörigen Playliste sondern da wo ich gestartet bin. Erwarten würde ich das ich erst in der Playliste lande aus der ich den Titel aufgerufen habe. In der Apple Music App funktioniet das auch. Wurde sowas in der Beta auch angepasst?

  • Apple Watch Offline Download und HomePod Unterstützung endlich mal

  • Hi..mir fehlt seit iOS 13 die Tracknummernanzeige in Carplay zur Orientierung bei  & Spotify extrem!

  • Und wo bleibt die Suche für den Beifahrer? Das ist was mich nervt das ich nicht suchen kann … kommt mir jetzt nicht mit „Sicherheit“ dann dürfte man auch nicht im Radio nach einem anderen Sender suchen dürfen.

  • Mit dem gestrigen Spotify-Update auf Version 8.6.0 ist die Anzeige für CarPlay nun auch für die Nicht-Beta-Version erneuert worden und lässt z.B. über Verlinkungen Zugriff auf das vollständige Album zu. Auch die Start-Seite wurde deutlich überarbeitet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29837 Artikel in den vergangenen 5003 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven