iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Beoplay H5: B&O Play ist jetzt auch mit drahtlosen In-Ear-Hörern am Start

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Mit dem Beoplay H5 hat die Bang-Olufsen-Tochter B&O PLAY nun auch einen kabellosen In-Ear-Hörer im Programm. Bereits Ende letzten Jahres hat der Hersteller mit dem On-Ear-Hörer Beoplay H7 sein Debüt in Sachen Bluetooth-Kopfhörer gegeben.

Beoplay H5 In Ear

Der Beoplay H5 ist ein drahtloser Nackenband-Ohrhörer mit integrierter Fernbedienung. Der Klang des Hörers lässt sich über eine vom Hersteller angebotene iOS-App anpassen, dabei werden mehrere speziell für unterschiedliche Aktivitäten erstellte Klangprofile angeboten, zum Beispiel für Workouts, Pendeln oder Podcast-Hören. Darüber hinaus lässt sich über die App der Akkustand des Hörers abrufen und können bei Verfügbarkeit auch Software-Updates eingespielt werden.

Geladen wird der integrierte Akku in einem mitgelieferten Ladewürfe. Anstatt ein Ladekabel einzustecken, werden die Hörer einfach in die Halterung eingesetzt. Dies durch von in die Ohrhörer integrierte Magnete unterstützt, die auch bei der Aufbewahrung bei Nichtbenutzung unterstützen. Mit einer Akkufüllung sind laut Hersteller bis zu fünf Stunden drahtloser Betrieb möglich. Für optimalen Sitz befinden sich sieben verschiedene Ohrpassstücke im Lieferumfang, drei Sporteinsätze mit Schaumstoffpolster und vier verschieden große Ohrpassstücke aus Silikon.

Beoplay H5 Neck

Der Preis für den Beoplay H5 beträgt 249 Euro. Wer mehrere Ladestationen braucht, kann den kleinen Ladewürfel zum Preis von 39 Euro auch einzeln als Zubehör erwerben.

In diesem Zusammenhang wollen wir auch nochmal auf den letzte Woche vorgestellten Bluetooth-Ohrhörer Jabra Halo Smart mit satten 17 Stunden Akkulaufzeit hinweisen.

B&O Play Beoplay H5 im Video

Freitag, 01. Jul 2016, 15:21 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • kabellosen In-Ear-Hörer

    Kann mir von euch einer einen empfehlen,
    für House,drum and Bass und Techno.
    Preis bis 150 Euro
    Danke

    • Ich nutze die Powerbeats2 Wireless. Gute Klang und Tragekomfort. Für Sport perfekt!

      Wenn du sie nicht bei Apple direkt kaufst, zahlst du um die 150€.

    • Kopfhörer von jaybird kannst du dir mal anschauen, die genießen einen guten Ruf

    • Hab die Jaybird X2. Ca. 5 verschiedene Modelle ausprobiert und bei Jaybird hängen geblieben. Passabler Klang und das einzige, was in meine komischen Ohren reinpasst und drin bleibt.
      Habe auch noch ein paar Kritikpunkte (z.B. zwischen ‚Battery low‘ und leer liegen ca. 15 Minuten), aber sie sind alles in allem das geringste Übel für mich :)

    • Bose Soundsport Wireless – sind ihr Geld auf jeden Fall wert. Vor Ort angetestet und spontan mitgenommen.

    • Jaybird sind genial. Habe den Vorgänger der aktuellen X2 (BlueBuds X). habe keine Sekunde gezögert, mir die ein 2. Mal zu holen, nachdem ich meine 1. Kopfhörer verloren hatte. Die bekommst Du auch noch für unter 150 bei Amazon. Würde aber vielleicht doch das Budget erhöhen und den Nachfolger X2 holen.

      Der Klang ist super. Die Bedienung problemlos. Tragekomfort viel besser als bei anderen, die ich ausprobiert habe. Ein Riesen Pluspunkt ist aber vor allem, das die einiges aushalten. Schweiss, Regen etc., sagen die ja auch auf Ihrer Webseite. Aber ich habe meine vermisst (war kurz davor, mir die zum 3. mal zu holen) und erst gestern in der Tasche von meinem Bike-Trikot gefunden. Nachdem es in der Waschmaschine war !!!!! Was soll ich sagen, den 30 Grad Waschgang haben die locker weggesteckt und ich war heute wieder damit unterwegs. Also ich kann die nur empfehlen. Einfach mal schauen unter http://www.jaybirdsport.com

  • Tue 30€ drauf und nimm den neuen Bose Soundsport. Alternativ kannst du die Beats2 (Sportversion) von mir (kaum) gebraucht kaufen.

  • Die neuen von BOSE!!! Ultragut! Kein Witz, klang ist überwältigend

  • Und bei BOSE tun einen die Ohren nach Stunden nicht weh

  • Anker Sound Buds 25 € rum. Nachdem die teuren immer gleich futsch sind

  • Ich verstehe nicht warum man sich so Kopfhörer holt wenn man damit nicht mal lange Musik hören kann :D
    Da bleib ich lieber beim Kabel und höre dafür dann auch 8-10 stunden musik ohne ständig die Kopfhörer laden zu müssen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven