iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Bei Telekom, Gravis & Co.: Frühe iPhone 6-Besteller warten noch immer

Artikel auf Google Plus teilen.
136 Kommentare 136

Der Run auf Apples aktuelle iPhone-Generation hält nach wie vor an und sorgt für teils deutliche Lieferverzögerungen bei Mobilfunkanbietern und Resellern.

liefer

Dies macht unter anderem ein Eintrag zum Thema aus der Telekom Feedback Community deutlich. Inzwischen mit über 13.000 Wortmeldungen versehen und weit mehr als 60.000 mal aufgerufen, reißt der Strom enttäuschter Kunden-Meinungen seit Tagen nicht ab.

Unter den Telekom-Kunden befinden sich viele Besteller, die ihre Geräte bereist im September geordert haben und noch immer auf eine Versand-Bestätigung warten. Erst vor zwei Stunden gab ein Telekom-Kunde zu Protokoll:

Gibt es schon Neuigkeiten bei meiner Bestellung? iPhone 6 SG 64 GB Reserviert: 28.08. Bestellt: 29.09. Der Status ist immer noch auf in Bearbeitung obwohl hier bereits iPhones ohne Reservierungs-Service ausgeliefert wurden.

Obwohl die neuen iPhone-Modelle nun schon seit knapp 50 Tagen auf dem Markt sind und sich bei Apple selbst unter Angabe einer voraussichtlichen Lieferzeit von 7-10 Geschäftstagen ordern, warten vielen Vertragskunden bei ihren Providern noch immer auf Bestellungen aus dem September. Der Bonner Netzanbieter kommt nicht hinterher.

Dies lies auch Michael Schuld, Leiter des Bereiches Kommunikation und Vertriebsmarketing bei der Telekom, im Oktober durchblicken :

Jedes von Apple gelieferte Gerät befindet sich spätestens am nächsten Tag auf dem Weg zu unseren Kunden, so war unser Lager beispielsweise am 18.09.2014 komplett leer […] Zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommt es ausschließlich aus zwei Gründen: 1. Die von unseren Kunden bestellte Variante ist nicht in ausreichender Menge angeliefert worden. 2. Die uns vorliegende Bestellung erfordert eine Rückfrage unseres Service beim Kunden.

Und jetzt? Die Telekom verweist nachfragenden Kunden, hartnäckig wie immer, auf die offizielle Lieferstatus-Seite und hat sogar ein Erklär-Video erstellt, das auf knapp drei Minuten die Nutzung der Lieferstatus-Seite erklärt.

(Direkt-Link)

Doch die Telekom steht nicht alleine vor dem Problem zu kleiner iPhone 6 Lagerbestände. So berichtet ifun.de-Leser Christian von seiner Bestellung bei Gravis:

Hallo Zusammen, nachdem ich Anfang Oktober bei Gravis ein iPhone 6 Plus 64 GB bestellt habe, musste ich gestern erfahren, dass ich es wohl erst an Weihnachten bekomme… wenn ich Glück habe. Nachfragen bei verschiedenen Apple Stores und anderen Resellern hat auch zu keiner besseren Verfügbarkeit geführt. Mich wundert, dass es zu diesen Lieferengpässen noch gar keine Nachrichten oder Kommentare gibt. Wie seht ihr das?

Der Launch des iPhone 6 ist Cupertinos schnellster und größter iPhone-Rollout seit Einführung des Apple-Handys vor sieben Jahren. So schlug das iPhone 6 nicht nur die Vorbestell-Rekorde (vier Millionen in 24 Stunden) – allein am ersten Verkaufswochenende konnte Apple mehr als 10 Millionen Einheiten der neuen Smartphones verkaufen.

Und: So lange den Apple Stores das neuen iPhone aus den Händen gerissen wird, müssen nicht nur die hiesigen Mobilfunker geduldig auf neue Lieferungen warten, sondern auch deren Bestandskunden.

Dienstag, 04. Nov 2014, 18:40 Uhr — Nicolas
136 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist echt ein Saustall. Eine Frecheit dem Kunden gegenüber!

    • Also ich konnte mein iPhone 6 128GB in weiß direkt vom Shop mitnehmen!

    • Die sollen doch froh sein das sie denn Schrott nicht haben .

      • Genau, mein 6er wandert jetzt zu eBay. Der Formfaktor ist das schlimmste an dem Fon. Fasst mal ein Galaxy Alpha an oder das Moto x 2. Generation. Ich spreche nur vom Formfaktor. Das Alpha hat ein Display in fast gleicher Größe des 6ers. Das Moto X hat ein 5,2 Zoll Display.

        Beide Handys lassen sich besser anfassen und sind richtige Handschmeichler. Da hat Apple richtig Mist gebaut. Für mich ist das Kapitel iphone vorerst gestorben ist. iPad oder MacBooks sind weiterhin konkurrenfähig, das neue iPhone leider nicht.

      • Larson, ich kenne die beiden Geräte und die sind meines Erachtens alles, nur keine Handschmeichler. Fühlen sich auch nicht halb so wertig an. Abgesehen davon, dass die Einhandbedienung nicht mehr richtig geht, liegt mir das iPhone 6 richtig gut in der Hand. Die pauschale Aussage „schlimmer Formfaktor“ mag für dich zutreffend sein, ist aber keine allgemein gültige Wahrheit.

    • Vielleicht kommt ja eine überarbeitete version raus, welche sich nicht biegt :-)

      • Nun hat auch die letzte Person einen Witz darüber gemacht. Glückwunsch.

      • Ich kann es nicht mehr hören.

      • Ist nicht lustig und war noch nie lustig

      • Habe bei meinem neuen Ferrari in die Tür getreten und jetzt ist ne Beule drin … Wie kann Ferrari nur so instabile Autos bauen ??? Merkste was??

      • @Stefan: Vielleicht sollte man gegen dich treten, denn ich glaube du merkst gerade nichts. Dein Vergleich ist sehr dämlich und etwas undurchdacht – und man merkt, dass dein iPhone noch nicht verbogen ist/war bei einer normalen und sachgemäßen Benutzung. Ich würde es eher so vergleichen: Ein Ferrari verbiegt sich beim beschleunigen. Denn ich habe bereits das 2. iPhone, welches sich verbogen hat ohne das ich mich darauf gesetzt habe. Es ist einfach unter aller Kanone so ein Smartphone auf den Markt zu bringe, dass du es nicht normal in die Hosentasche stecken kannst oder sonst wo hin ohne ständig das Gefühl zu haben: ich muss darauf aufpassen, denn es könnte sich verbiegen. Ich meine, wenn du 800 EUR für ein Smartphone ausgeben kannst, dann erwartest du doch auch eine gewisse Qualität. Sicher, es ist aus Aluminium, weil es leicht sein soll, aber heißt dass dann automatisch, dass ich das iPhone dann nur noch in der Westentasche aufbewahren darf?
        Das Ihr alle hinter Apple steht, ist mir klar… aber mal ein bisschen Sinn zum Verstand wäre mehr als angebracht.

    • Was kann denn bitte die Telekom dafür? Und was hat das mit schlechten service zu tun?? Ich kann mir vorstellen das du Frustriert bist aber überleg doch bitte erstmal bevor du Kommentierst…

      • Wenn Nichtvorbestellungs-Kunden ein iPhone 6 Spacegray bekommen, aber Vorbestellungskunden immer noch auf exakt dieses Gerät warten, dann kann die Telekom sehrwohl etwas dafür!
        Da werden neue Aufträge mit der sofortigen Lieferbarkeit gemacht. Ein Neukunde geht, wenn er von einer Wartezeit von 2 Monaten hört. Der Privatkunde mit Neuzuteilung ärgert sich über 2 Monate Verspätung der Auslieferung, ist aber eh ein Bestandskunde, und Bestandskunden vergessen innerhalb der nächsten 22Monate die gemachte Erfahrung und machen den gleichen Fehler womöglich 2x.

      • Ich bin seit dem ersten iPhone Bestandskunde und habe ein Ass im Ärmel gezogen. Dank einer gut verlaufenen Emailkorrespondenz bekam ich ohne Vorbestellung mein IPhone 6 spacegray nach nur eineinhalb Wochen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Problem ist wohl die Datentransparenz von Apples Beständen. Die ganze Welt wird beliefert. Es war so schön vor vier Jahren. Mittlerweile …

      • …Und die LTE-Geschwindigkeit ist sehr angenehm. Sogar in Dörfern wo wir normalerweise nur Edge oder weniger Empfang haben. Ansonsten fast durchweg 5 Empfangspunkte. Im Haus 4-3.

      • Elektroworld.stevie

        So siehts aus Caro x

    • Wo ist denn das Problem? Einfach die Bestellung stornieren und bei Apple direkt ordern. Eigene Erfahrung : meine beiden iPhone 6 und 6 plus hatte ich in ca. 2-wöchigem Abstand bestellt und hatte sie jeweils 1 Woche später in den Händen.

      • Das kannst du nur machen, wenn du deinen Vertrag verlängerst oder nen Neuvertrag machen willst. Ich hab das schon probiert und wurde leider wieder auf die Telekom verwiesen.

    • Das ist wie, als wenn ich neben mir eine geile schnitte liegen habe, ich rattenscharf bin und meine Schnitte nicht berühren und ran darf… Einfach nur grausam…

  • Premium-Tickets helfen immer zum Marktstart :-), für alle anderen, das Warten lohnt sich!

    • was für ein ticket? ich habe einfach online bestellt- am 21.9. am 25.9 hat mich der dhl mann aus dem bett geklingelt… traurig, das anscheinend so viele (wohl auch vorbesteller) immer noch nicht beliefert wurden… nach welchen prioritäten telekom und co versenden wissen die warscheinlich selber nicht. ich bin aber ehrlich- hab noch nie so ein ticket benutzt geschweige denn vorbestellt, wahrscheinlich auch besser so…

    • Warten lohnt sich? Ich würde gerne mal eine Statistik sehen wieviele Kunden das neue iPhone wieder verkauft haben. Wie konnte man nur so ein hässliches Telefon designen, der Verantwortliche gehört entlassen.

  • Bei meinem wurde schon 2 mal der Vorraussichtliche Liefertermin verschoben… (Bei Telekom bestellt)

  • Bestellt am 19.9……6 grau 64GB
    Bis heute nix….
    Danke DTAG!

    Wird das Letztmal sein wo ich mit VL auf ein iPhone warte :-(

    Service?…..nee….!

  • Was bin ich froh das ich es online am ersten Tag erhalten habe.

  • Kein Problem im Apple-Store. Dort kann man kompfortabel den Bestand der verfügbaren Modelle, in der Filiale seines Wohnortes, ersehen. Dann bestellt und abgeholt

  • Mein iPhone 6 64GB Black bestellt am 21. Oktober wurde am 28. Oktober geliefert. Vertragsverlängerung bei der Telekom ohne Reservierung! Diese Wartezeit ist nicht zu lange….

    • So war es bei mir auch! Hab nicht mal direkt bei der Telekom bestellt, sondern über einen „Partner“. Dort wurde mir dann gesagt, dass ich mein Handy eher bekomme, als die Vorbesteller, obwohl ich erst am 21.10. bestellt habe. Ne Woche später hatte ich es in der Hand!
      Da ist bei den Magenta-Jungs ordentlich was schief gelaufen…

  • Also ich hab vor einer Woche das 6er in spacegrau mit 64GB bestellt. Es ist heute versendet worden, und kommt morgen an. Ebenfalls mit Premium Ticket!

  • Agent Zuckerguss

    ja ich warte seit dem 19.9 und is immer noch nicht da hab es inzwischen im Apple Store gekauft -.- kann doch nicht sein!

  • Einfach 128GB bestellen! War nach 4 Tagen da! ;)

  • Hab das 6Plus letzte Woche bestellt, soll diese Woche kommen.

  • …na da hab ich wohl mächtig Schwein gehabt! :-)

  • Haha hab heute um 12 reserviert und um 13:30 abgeholt im Apple Store in München :D

  • Bei 1&1 das gleiche !
    iPhone 6 Plus 64 GB Silber am 15.09 als Bestandskunde bestellt und warte noch immer.

  • Habe am 23.09.14 bestellt, warte nun 6 Wochen. Die Terrorkom weigert sich Infos zum Stand heraus zu geben. Es gibt immer nur banale, schwammige Aussagen. Am schlimmsten jedoch ist die außerordentliche Frechheit, das die Lieferzeit auf der Terrorkom-Website weiterhin mit 1-2 Wochen angegeben wird. Mein alter Vertrag ist inzwischen ausgelaufen, das macht es nicht einfacher. Die Website zum Lieferstatus ist darüber hinaus ein Fake, eine statische Seite die mit Hilfe von Javascript fiktive Daten ausgibt und Lieferzeiten in der Vergangenheit anzeigt. Das ist echt jedes Jahr das gleiche, wie bei der Bahn, die auch jedes Jahr davon „überrascht“ wird das es im Winter schneit und es deswegen zu erheblichen Ausfällen kommt. Schnee im Winter!? Respektive Lieferprobleme bei einem neuen iPhone-Release!? Damit konnte ja wirklich keiner rechnen…

  • warum kauft ihr das Teil nicht im laden ? Hab meins vor zwei Wochen bei Cyberport gekauft.. Und da lagen noch einige rum..

    • Soll Leute geben, die sich das iPhone gerne mit nem Vertrag kaufen wollen, oder eh schon Kunden da sind, und den Vertrag verlängern wollen.

    • Ist die Frage ernst gemeint? Mit Vertrag spart man in der Regel Geld – je nachdem wie viel man telefoniert. Hat sich bei mir jedenfalls bisher immer gelohnt … da warte ich dann lieber 1/2 Monate auf mein iPhone und spare dafür Geld. Zum anderen … wie die iPhones verteilt werden weiß ich echt nicht. Ein Kumpel von mir ist in den TCom-Shop gegangen und hat seinen Vertrag verlängert und 2 Tage später hatte er sein iphone. Andere warten ja immernoch. Ich bestelle in 2 Wochen.

      • wo ist das Problem?
        Auch bei VVL kannst du bei der Telekom bestellen, aber parallel und mit besserer und schneller Belieferung im Apple Store kaufen.
        Musst nur das irgendwann von der Telekom gelieferte iPhone bei eBay verkaufen.
        Sein Wegfall des NetLocks ist genau das doch möglich!

      • Sparen? Niemand hat was zu verschenken und schon garnicht die Mobilfunkanbieter :-) Das jeweilige iPhone wird mit dem Vertrag und dem Eigenanteil bezahlt. Wer hingegen eines ohne Vertrag kauft, ist bezüglich der Vertragswahl klar im Vorteil. Somit konnte ich bisher immer einen sehr guten Preis für einen Vertrag aushandeln. Ich zahle nie mehr als 23,95 im Monat, für eine AllFlat mit 3 GB Datenvolumen und das bereits seit einigen Jahren. Rechne mal durch :-)

      • @Jens
        Ich zahle 40 im Monat für AllNet-Flat, Spotify und 1Gb Internet, iPhone gabs für 80€ dazu. 40×24+80=1040
        iPhone abziehen: 1040-700=340€
        Monatlicher Betrag: 340/24= 14,17€

        Und ja, wenn ich mehr im Monat gezahlt hätte, wäre ich auch auf 3gb Internet gekommen, brauche ich aber nicht, wäre dann aber auch bei 24€ gewesen :)

        Vorteil ist natürlich das Netz der Telekom (du hast leider nicht geschrieben, in welchem Netz du so viel zahlst) :)

      • Besseres Beispiel ist noch mein iPad Air LTE von Vodafone:
        4,5gb Internet-Flat
        Zahle dank Studentenrabatt dafür 20€, iPad gabs für 1€
        20×24 + 1€ = 481€
        iPad Air LTE 16gb = 600€
        481-600€ = -119€
        Ich habe damit sogar „Gewinn“ gemacht (natürlich nicht, aber sehr viel Geld gespart :) )

  • am 17.09. bei Apple bestellt. voraussichtlicher Liefertermin 15.10.14. geliefert 29.09.14

    6er grau in 64 gb

  • ohne ticket am 19.09 bestellt und am 24.09 war es schon da. 64gb bei Telekom. Wie immer,super Service !

  • Ach Telekom Labert wie immer. Ich hatte wegen Vertragsproblemen erst 5 Tage nach Verkaufstart bei Vodafone Bestellt nach 6 Tagen war mein 6plus64 gb da. Für meine Frau hab ich ein Normales 64 Gb in Gold im Store 2 tage später bestellt. Das war nach 8 Tagen da

  • Komisch: gestern online ein 6Plus 128GB als VVL bestellt. Heute hat sich der Status von „in Bearbeitung“ auf „an Paketdienst übergeben“ geändert. Mal abwarten, ob es diese Woche noch kommt. Aber ist doch jedes Jahr so: wer wann beliefert wird, ist reine Glückssache!

  • Ich habe meins am 4.10. im Telekom-Shop bestellt um es wurde am 9.10. geliefert (iPhone 6 schwarz 16 Gb)

  • Ich habe mein iPhone 6 64GB space-grau am 12.09 um 6Uhr bestellt und hatte es am 19.09 um 8:30Uhr in den Händen, hatte damit wohl ziemlich Glück.

  • Bei Apple online bestellt. Lieferzeit 3 Wochen genannt bekommen,nach 1 Woche wars da

  • Bin ich froh, dass mein iPhone 4s schon vor 3 Jahren geliefert wurde….. :-)

  • Sorry aber meins Samstag Oktober bestellt und Dienstag im Briefkasten gehabt.

  • Ich hab ein iPhone6 Silver 16 GB letzten Freitag bei BASE vorbestellt.
    Bin gespannt wie lange es dauert!

  • Bei uns hier auf dem Land gibt’s keine Probleme. Ich hab mir das 6er und das 6 Plus reservieren lassen, und nach Feierabend am 19. bei unserem T-Punkt beide angeschaut und das 6er in Spacegrau mitgenommen. Und die Verkäuferin meinte noch das der große Ansturm ausgeblieben währe. Vielleicht mal in etwas kleineren T-Punkt Buden nachfragen.

  • Was war denn mit den Kommentaren zum Russland-Push? homophobie?

  • Als die betroffenen Firmen das aus Spaß machen. Diese sind halt auch auf Apple angewiesen. Als irgendeine Firma die Kunden warten lässt weil sie es witzig finden.

    • Natürlich nicht, aber trotzdem ist es als wartender Kunde komisch, wenn die Telekom, nur als Beispiel, einen seit 1,5 Monaten warten lässt, und man dann mitbekommt, wie Leute bedient werden, die nach einem bestellt haben. Habe mein 6er zwar einen Tag nach Release gehabt( Sparhandy – Telekom) aber auch von einigen Bekannten sowas gehört.

      • Anderes Lager?
        Anderer Bestellweg?
        Anderes Kundensegment?
        Anderes Datum der Reservierung?

        Es gibt viele Gründe weshalb dort andere Liefertermine zustande kommen.

  • Telekom Neukunde – iPhone 6 128 GB weiß – Auslieferung fünf Tage nach Vertragsabschluss Mitte Oktober online inklusive Rufnummerportierung! Irgendwas läuft hier verkehrt!

  • Da muss ich mal VF loben, iPhone 6 sg 16gb, am 16.10. vertrag verlängert und am 22.10. geliefert.

  • Bei GRAVIS am 30.09 ein iPhone 64gb grau bestellt, bis heute keine Liederung :/

  • Das gleiche bei mir mit Vodafone (Neuvertrag) – iPhone 6 128GB (spacegrau) mit „Vorregestrierung der neuen Smartphone-Neuheit“ am 19ten bestellt.
    Ich warte immer noch

  • Premiunanbieter -für Premiumkunden – alles nur das gleiche tote Zahlfleisch

  • 1&1 das gleiche Spiel: iphon 6 spacegrau 64gb seit 22.09. warte ich!
    Traurig!!!

  • Das wundert Euch? Seit China mit seinen über 80 Millionen Vorbestellungen beliefert wird, bleibt für den Rest herzlich wenig über, bei der Vorliebe von Tim Cook für China!

  • Bitter.
    Das ist der Grund warum ich iPhones einfach immer direkt bei Apple bestelle.

    Solche Zwischenhändler und irgendwelchen Ticket-Dreck muss man sich doch auch gar nicht antun ?

  • Das fuckt alles HART ab!
    1&1 ist das nicht besser, der Liefertermin wurde nun schon 3 mal verschoben.
    Nun soll ANGEBLICH in der 46/47 KW eine „RIESEN LIEFERUNG“ kommen mit der mindestens alle Besteller ausem September versorgt werden sollen. DA BIN ICH JA MAL GESPANNT!

  • Habe mein iPhone 6 64GB sofort im Apple Store bestellt, es wurde am 19.10. wie bestätigt angeliefert! Ging also super schnell!

  • Telekom… Nieeeer wieder!! Mit ihren Angegebenen Lieferzeiten verletzen die gegen die verbraucherrechte! Seit dem 13.06 (soweit ich weiss) müssen online shops genaue lieferzeiten nennen! Ich hab sonst immer direkt bei apple gekauft und wollte diesmal (wegen kleinen preisvorteil) bei der telekom bestellen! Jetzt 6 tage vor meiner portierung sagen die die lager wären leer! Und dann wurde ich des lügens bezichtet von der hotline und man hat mir einfach ins gesicht aufgelegt! Ich warne jeden vor der telekom

    • So ein Schwachsinn! Wie soll ein Provider einen Liefertermin nennen, wenn er es nicht kann? Keiner weiß wie viel Ware Apple liefert. Dann stehen bald immer Lieferzeiten um 6 Monate im Netz, damit bloß keiner Klagen kann. Totaler Quatsch!…

      • hä was hat das mit quatsch zu tun?? Diese neue regelung ist da um die verbraucher zu schützen! Damit solche saftläden wie die telekom eben keine kunden verarschen! Erkundige dich mal bei der ihk über diese Regeln dann wirst du schnell feststellen dass das kein quatsch ist!!!

      • Da hat er aber Recht. Das ist noch sehr unbekannt aber im Gesetz ist es wirklich so verankert. Liefert der Händler nicht zum genannten Termin oder innerhalb des genannten Zeitraums, darf der Kunde sogar Schadensersatz fordern.
        Nicht immer gleich andere runter machen sondern sich erst informieren bitte. Sollte sich die Telekom nicht daran halten, wird es teuer. Sie hätten zur Vorsicht ja auch einen weiter in der Zukunft liegenden Termin benennen können.

  • Dass man auf ein neues Gerät aufgrund hoher Nachfrage länger warten muss, ist doch garnicht das Problem. Das tritt erst ein, wenn Kunden, die weitaus später bestellt haben, eher bedient werden. So geschehen im Freundeskreis. Das finde ich nicht korrekt!

  • Ich habe letzte Woche Dienstag bei Gravis ein IPhone 6 bestellt und am Freitag zu geschickt bekommen.

    • Find ich auch :-)
      ja, so ist das eben im besten Netz Deutschlands, wenn man dann nur noch ein Telefon hätte uns zu nutzen …. ich lach mich schlapp :-)))
      Ich hab mich zwei Tage vor Release bei O2 auf die Warteliste setzen lassen und hab’s am Morgen des Releasefreitags um 10:00 Uhr in Händen gehabt hahaha noch viel Spaß mit der Telekom

      Man muss sich im übrigen nicht alles gefallen lassen, wenn man so schmählich angeschmiert wird kann man auch mal ein außerordentliches Kündigungsbegehren versuchen … das würde vielleicht sogar vor Gericht bestehen (wider die guten Sitten, Vertrauensverhältnis wenigstens fahrlässig zerstört …..)

  • Hab mein iPhone 6 16 GB Spacegrey, also die wohl am meisten bestellte Version, bei Vodafone seit ungefähr 2 Wochen. Bestellt am 19.9. Wundert mich wirklich das die Telekom da soviel länger braucht.

  • Wundert mich gar nicht. Ich hatte bei der Telekom auch ein iPhone 6 Space Grey 64GB geordert, mit Neuvertrag. Beim ersten Anlieferversuch verpatzte der DHL-Bote die PostIdent-Abwicklung und mußte das Gerät wegen gescheiterter Identitätsprüfung wieder mitnehmen (ok, Schuld von DHL und nicht der Telekom). Als ob das noch nicht ärgerlich genug war, erfuhr ich ein paar Tage vom Telekom-Support, daß man dort im Lager das zurückgekommene Telefon direkt an den nächsten Kunden verschickt hatte, so daß ich nochmal hätte warten müssen. Dann habe ich direkt storniert und bei Apple direkt gekauft, innerhalb von 5 Tagen war das iPhone da.

  • Na, da bin ich ja mal gespannt- und schockiert zugleich wenn ich das hier alles lese.
    Hab am 3.11. im Rahmen einer Vertragsverlängerung ein iPhone 6 Plus in silber mit 64 GB online bestellt bei Telekom. Ich bin jetzt ne Woche zu Hause wegen Urlaub und hatte gehofft das ich die Zeit mit meinem coolen neuen iPhone füllen kann.
    Oh,oh…..das klingt ja nach euren Aussagen wie Dezember/Januar.
    Ich dachte die erste Welle wäre mal vorbei und ich kann mit 2 Wochen Lieferzerzeit rechnen. Omg

  • Einfach in den Apple Store gehen, Neuvertrag oder Verlängerung machen und das iPhone gleich mitnehmen. Wer noch beim Betreiber kauft ist selbst Schuld.

  • Ich behaupte mal, dass 90 % der Personen hier irgendwelche ältere Iphones schon besitzen und ein Neues bestellt haben. Ist in dem Fall mal egal wo. Auch ich warte bei der Telekom und habe Verständnis dafür. Immerhin produziert nicht die Telekom selbst, sondern muss auf Nachlieferung warten. Witzig ist, dass jeder neunte von 10 sicher ein Smartphone und sogar ältere Iphones in der Tasche hat und hier herumheult. Wie sehr seid ihr den gepolt von dem Zeug? Vergesst mal nicht, dass das Leben auch ohne Smartphone (Iphone) weitergeht. Ich finde es wirklich schade, dass wir so sehr auf Details achten, obwohl man selbst wichtigere Themen um sich hat wie Arbeit, Familie, Sport, Verein, Kinder und und und… Da muss man nicht Iphone an erster Stelle setzen.
    Ist halt meine subjektive Meinung ;-)

  • ich habe am 16.09 bestellt und auch noch nichts erhalten… Die lieferstatus Seite ist für den Hintern. Erster lieferstatus hatte mir prognostiziert das sich am noch im September mein iPhone erhalte.
    Gestern hat mir der Hotline Mitarbeiter eröffnet das er nicht sagen könne wann es kommen würde. Dazu meine er der Lieferstatus auf der Webseite wäre vollkommen unnütz und würde nur gut anzeigen wenn sie ihr iPhone schon erhalten haben und selbst das klappt oft nicht. Ist schon dreist darauf zu verweisen…
    Erwarte jetzt eine Entschädigung sonnst bin ich als Kunde weg. Mir ist völlig egal ob sie das auf Apple schieben. Den Kaufvertrag habe ich nunmal mit der Telekom geschlossen.

  • Jeder meckert auf vodafone doch ich habe am 17.10 meinen Vertrag verlängert. Mir wurde Liefertermin der 27.10. bei Bestellung genannt doch am 22.10. war es bereits da.
    Bei Telekom ist es schon nee Frechheit, hatte früher auch das Problem das freunde die 3-4 Wochen nach mir bestellt haben es vor mir hatten. Keine Ahnung warum Telekom es nicht schafft der Reihe nach zu versenden.

  • Hatte das iPhone 6 64gb SG am 13.09 bestellt mit Vertragsverlängerung und es erst heute bekommen…

  • Gestern Abend (03.11.-23:00 Uhr) bei O2 das iPhone 6+ 64GB Spacegrau bestellt und gerade eben (04.11.-21.00Uhr) die Mail erhalten, dass es am 06.11. um 11 Uhr bei mir ist.
    Schönen Abend noch.

  • Gestern Abend (03.11.-23:00 Uhr) bei O2 das iPhone 6+ 64GB Spacegrau bestellt und gerade eben (04.11.-21.00Uhr) die Mail erhalten, dass es am 06.11. um 11 Uhr bei mir ist.
    Schönen Abend noch.

  • Hab mein GayPhone bei EBay vertickt, lohnt sich nichtmal ne Stunde drauf zu warten. Preis/Leistung A…….al

  • Ich habe Direkt bei Apple bestellt und es Direkt am 19.September um Punkt 10Uhr von Hermes geliefert bekommen…

  • Nur gut, dass ich direkt von Apple beliefert wurde :-)

  • hey an alle da, der Mediamarkt hortet die iPhones habe letzte Woche aus Interesse angefragt als ich fragte ob man reservieren muss wurde gelacht und darauf verwiesen das je Model über 20 Stück auf Lager sind und die nächste Lieferung in 2 Tagen eintrifft eiso einfach vorbeikommen und aussuchen … Echt schade das es noch Leute gibt die auf ihr iPhone warten und wo anders liegen sie im Regal und verstauben ! !

  • Ich setze mein 5s bei eBay rein. Der Blackberry Passport ist ein geniales Gerät!

    Geschmacksache, aber für mich als Vielschreiber definitiv die bessere Wahl.
    Und bevor ich gehatet werde. Ich war seit dem 3G iPhone Nutzer und will einfach mal was ganz anderes probieren. :)

  • Trifft bei der Telekom nur auf die iPhone 6 64GB Spacegrau zu (und vereinzelt 6+). Und bei den Premierenticket-Kunden nur auf die, die dieses selbst über die Homepage bestellt haben und wo die Daten nicht zu 100% mit den Kundendaten übereinstimmen.

  • Habe vorgestern Vertrag vom 19.09. widerrufen, da Vertrag immer noch nicht erfüllt wurde (Lieferung iPhone 6, 64 spacegrau). Den Vertrag hab ich noch nicht genutzt (war als Partnerkarte gebucht).
    Zum Hauptvertrag hatte ich das 128er sofort erhalten (nachdem ich vorher bei gefühlten 50-60 Shops angerufen hatte)

    Übrigens hatte ich parallel am ersten Bestelltag auch bei Apple direkt über die Apple-Store-App ein 64er bestellt und am Mo, 21.09. erhalten…

  • einfach warten bis das 6 s rauskommt ..
    In 11 Monaten ist es soweit :D

  • Mein iPhone soll erst Anfang Dezember kommen. Habe es jetzt storniert und nutze mein 5er noch ein Jahr. dauert mir dann doch zu lange – Denn aus Dez wird sicher dann Januar und dann ist ja fast das neue iPhone schon da. Versuche dann mein Glück. Habe mein Apple Leder Case heute morgen zurück geschickt.

    • Das ist gar nichts. Meine Schwester hat alles verkauft. Alle iPhones die noch wo lagen. Sie hat die Schnauze voll und hat sich wirklich wieder ein altes Siemens T700 gekauft. Ohne WhatsApp! Sie sagt sie braucht nicht mehr. Ihr war es einfach zu teuer und die Lieferzeiten waren für sie ein NoGo. ABER sie kommt zurecht. Das muss ich eingestehen.

      • Du tust ja so als wäre das eine echte Sensation. Ich bin in der 10ten Klasse (Realschule) und habe sicher gut zehn Leute bei mir in der Klasse die kein Smartphone haben und das weil sie es nicht wollen. Leisten könnten die es sich nämlich. Die hassen es nur, das keiner mehr klassische Handy baut die wertig sind. Also auch so aus Alu und Glas. Ansonsten sind die aber mit SMS und Telefon echt gut unterwegs. Hat man ja eh alles Flat heute.

  • iPhone 6 Plus SpaceGrau = am Release Tag erhalten (Apple)

    iPhone 6 Plus Gold = VVL Telekom, ohne Prem.-Ticket, am Release Tag erhalten

    eventuell merkt Ihr jetzt, dass dieser Prem.-Ticket quatsch nur eine masche zum Locken ist

  • Telekom
    10.08. Auftragsdatum Reservierung
    21.10. bestellt bei Vertragsverlängerung (plus Silber 64GB)
    03.11. angerufen wo mein Handy bleibt – „es gibt Probleme, so das einige Bestellungen im System hängen bleiben! Da sie ein Plus bestellt haben dürfte es keine Schwierigkeiten geben!“
    05.11. Paket an Versand übergeben
    Bin auch nicht sauer oderso hab ja noch mein 5er
    Nur der Käufer wartet halt das ich mein neues bekomme ;)

  • Das ist wie, als wenn ich neben mir eine geile schnitte liegen habe, ich rattenscharf bin und meine Schnitte nicht berühren und ran darf… Einfach nur grausam…

  • Ich bin am Montag zu Gravis in Kempten und habe spontan iPhone 6 – 128 GB in Gold gekauft und konnte es gleich mitnehmen. Sie hatten noch andere Modelle vorrätig. War wohl Glücksfall. :))

  • also ich habe meins von der Telekom eine Woche später gehabt und war echt baff wie fix das ging. Keine Ahnung was da angeblich hängen soll

  • hab am 13.8.14 Reservierungsticket erhalten und am 19.9.14 am Abend online bestellt. Es war ein 64gb und warte immer noch auf die Lieferung von der Telekom. Und der Hohn ist das ich aller 14 Tage ne sms bekomme mit dem Lieferstatus. Und was kommt immer, 39.KW soll geliefert werden. Nur das Jahr haben die nicht hingeschrieben. Ich bin seit 10jahren T-Mobile Kunde mit 3 Complete Tarifen und dem Festnetz. Werd die Bestellung Stornieren und nun eins im Shop mir holen. Und zu guter letzt sind die Zuzahlungen auch noch 20€ teurer geworden. Danke Telekom

  • Ich finde es eine Frechheit von Telekom..Habe am 8.8 reserviert und am 23.9 bestellt und bis heute warte ich immer noch auf das Gerät..!!selbst eine Email an Telekom wird unbeantwortet gelassen..anscheinend interessiert es die Telekom nicht..wie kann man Kunden so behandeln..ganz ehrlich,woanders bekommt man das Gerät schneller..dass hat man davon wenn man über 7 Jahre Kunde ist..

  • Ich war am Montag bei MediMax und hab dort meinen Telekom Vertrag verlängert und konnte mein iphone6 mitnehmen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven