iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

BASE verdoppelt Surfvolumen

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Gleichzeitig mit der heute gestarteten 50%-Aktion der Telekom hat auch die Telefónica-Tocheter E-Plus ein neues Angebot für all jene Kunden vorgelegt, die kurz davor stehen ihre BASE-Verträge zu verlängern bzw. zu BASE zu wechseln: Die E-Plus Gruppe wirbt mit zusätzlichem Datenvolumen – Bestandskunden profitieren davon jedoch nicht.

base-500

Ab dem 01. Februar erhöht BASE im BASE all-in Tarif das Datenvolumen um zusätzliche 500 MB. Somit bietet der Mobilfunker allen BASE all-in Kunden für 24 Monate insgesamt ein Surfvolumen von 1GB zum gleichbleibenden Preis von 30€ monatlich. Die zeitlich begrenzte Promotion endet am 28. Februar und gilt sowohl im Rahmen einer Vertragsverlängerung als auch für alle BASE all-in Neukunden.

„Den Wunsch, noch mehr Datendienste mobil nutzen zu können, möchte BASE seinen Kunden erfüllen und bietet zum BASE all-in Tarif vom 01. Februar bis zum 28. Februar monatlich 500 MB zusätzlich an. Mit einem Surfvolumen von 1GB erleben die Nutzer doppeltes Film-, Musik- und Videovergnügen – immer und überall.“

Nach wie vor setzt Base hier auf die Dreingabe der Datenautomatik, die kürzlich auch fester Bestandteil der neuen o2-Tarife wurde.

Der Euphemismus beschreibt die kostenpflichtige Zubuchung zusätzlicher Datenguthaben. Wer sein Datenvolumen für die mobile Internetnutzung ausreizt, erhält gegen Aufpreis bis zu dreimal zusätzliches Volumen. Erst danach wird die Surfgeschwindigkeit für den Rest des Monats auf 56 kbit/s gedrosselt. Sind also beispielsweise 500 MB inklusive, gibt es für jeweils 2 Euro zusätzlich bis zu dreimal weitere ungedrosselte 100 MB dazu.

Ihr erinnert euch an die Abmahnung der Verbraucherzentrale.

Mittwoch, 28. Jan 2015, 16:48 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • mit besten dank an die bestandskunden…ich werde dieses jahr dann wohl kündigen

    • Mit besten Grüßen meinst du wohl!? … Ja, finde ich auch immer wieder eine Frechheit, das Bestandskunden von Angeboten ausgeschlossen werden!

      • Warum zum Teufel soll das eine Frechheit sein? Du schließt den Vertrag zu gegeben Konditionen ab, mit dem Wissen, dass dieser 24 Monate so wie angegeben läuft. Natürlich wird in der Zwischenzeit alles günstiger oder man bekommt irgendwann mehr Leistung, aber es ist totaler Quatsch, dass das jeder Bestandskunde bekommen soll.

      • ich trage denen schon mehr als 2 Jahre das Geld hinterher, qualitativ jedoch ändert sich null: selbst in der Großstadt habe ich teilweise null Empfang, innerhalb der 500GB laden Webinhalte äußerst träge, obwohl nach Anfrage versichert wurde, dass angeblich neue Funkmasten entstehen und sich die Lage bessern soll. Ganz zu schweigen von ländlichen Gegenden, es reicht schon, die Stadt kurz zu verlassen und du bist im „Tal der Ahnungslosen“

      • @enniens: ich verstehe das eher so das auch Bestandskunden deren Vertrag ausläuft und die diese Konditionen haben möchten für die weiteren 24 Monate nicht bekommen. Und sowas ist einfach eine Unverschämtheit. Wir haben gerne 24 Monate lang dein Geld genommen und als Dank darfst du den neuen, besseren Tarif NICHT buchen sondern kündigen oder in einen schlechteren Tarif verlängern

      • Ja gut, wenn der eigene Vertrag eh ausläuft sollte man auch zu den oberen oder neuen Konditionen verlängern dürfen, da geb ich dir Recht.
        Da kann ich nur den Tipp geben, seinen Vertrag immer zu kündigen, und sei man noch so zufrieden, denn bei den Rückgewinnungsaktionen kriegt man immer die deutlich besseren Angebote.

    • Sorry aber ich seid selber schuld, wer mobiles internet möchte der geht nicht zu eplus.

    • Einfach vorzeitig kündigen, gegen Verlängerung der Laufzeit kann man bei E+ a.k.a. auch immer in einen neueren Tarif.
      Vorausgesetzt man hat nur noch 6 Monte Laufzeit über…

      Ansonsten zu AldiTalk, gleiche Leistung aber deutlich günstiger und auch voller LTE-Speed (50 Mbit) verfügbar, obwohl nur mit 7,2 Mbit beworben.

  • Immer noch zu wenig :) 1 GByte sind doch sofort weg

  • Ich hab die Kündigung für O2 schon abgeschickt.
    Endlich raus aus dem Vertrag und dann kommt ne Prepaid her. Mal gucken zu welchen Anbieter ich dann wechseln werde

  • Versteh ich nicht: wenn ich kurz vor einer Verlängerung stehe, BIN ich doch Bestandskunde!
    Wo ist mein Denkfehler?

    • Na denke doch mal an diejenigen, die zu diesem Zeitpunkt NICHT verlängern können. Die sind angemeiert.

      • Ja da diese aber ja den Vertrag kürzer laufen haben als diejenigen die ja jetzt verlängern können ( logisch ) hatten die „angeschmierten“ bei Vertragsabschluss damals die besseren Konditionen, somit waren damals diejenigen die angeschmierten, die jetzt verlängern können. Sehr kompliziert geschrieben, aber das man sowas immer noch erklären muss :-O

  • Bestandskunden sind immer die dummen

  • 30 € für 1 gb ?

    Ich zahle 45€ für all in one & habe 10 GB LTE :D
    Genauso bei base Vertrag für 50 € im Monat gesehen für n Apfel 5s .. Ich zahle 40 mit Premium Versicherung ^^

  • 1GB?
    Lang leben bitte meine 50GB für 10€ ;)

  • Es ist doch immer das gleiche bei Vodafone war es auch so, das du für den neuen red m auf einmal 500mb mehr Internet bekommen hast, und lte kostenfrei war, hast du einen Monat früher abgeschlossen, hattest du das halt nicht.

    Ist doch vollkommen normal, egal wo…

  • Dann könnt ihr Bestandskunden ja alle nach T-Mobile gehen wenn ihr euch so benachteiligt fühlt, denn von dort gehen alle weg weil sie sich wegen 50% auf Geräte für Neukunden auch benachteiligt fühlen.
    Menschen werden immer Probleme haben solange sie geizig sind, anstatt einfach mal ruhig zu bleiben wenn sie sich entschieden haben und mit der Leitung zufrieden sind.

  • Ich frage mich ja, wie ihr Deutschen das aushaltet… Jeder Vertrag in X-verschiedenen Abstufungen, Differenzierungen und so ewig kompliziert, dass kein Schwein wirklich weiss, was geboten wird. Dazu oft noch total undurchsichtige Namensgebungen, die den Anschein einer (nicht vorhandenen) Flatrate geben… Bin ich froh, Schweizer zu sein. Und ja, mir ists das Geld wert ;-)

    • wenn man in D bereit ist, die Schweizer Preise zu zahlen, kriegt man auch ähnliche Tarife.
      Aber hier liest man offensichtlich die.30€/Monat Fraktion, für die siehts mit Orange und Co auch in China nicht soviel besser aus.
      Für 150chf/eur Krieg ich bei Swisscom bzw. Telekom auch durchaus vergleichbare Verträge.
      Aber das kostet ja Geld.

  • Ihr Surft alle zuviel :-D 750mb und am Ende hab ich gerade mal 100 verbraucht :-D

  • Base ist Scheisse, kenne 2 Leute die da gekÜndigt haben bei dem Saftladen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven