iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel
   

Bahn: Züge sollen an alle Provider angebunden werden

11 Kommentare 11

Zur Anbindung ihrer Züge an das deutsche Mobilfunk-Datennetz wird die Bahn zukünftig nicht mehr ausschließlich auf die Infrastruktur der Telekom setzen. Dies erklärte eine Bahn-Sprecherin gegenüber ifun.de und bestätigte damit ähnliche ähnliche Medienberichte aus der vergangenen Woche.

bahn-500

Statt sich ausschließlich auf die Hotspots der Telekom zu verlassen, will man noch im laufenden Jahr ein Multiprovider-System installieren, das die Netze aller deutschen Mobilfunkanbieter zum Aufbau der Drahtlos-Verbindungen in den ICEs benutzen soll. Die deutsche Bahn erklärt dazu:

Wir sind bereits vor einiger Zeit gemeinsam mit der Deutschen Telekom übereingekommen, dass ein einzelner Provider nicht mehr ausreicht, um ein kostenlos WLAN-/Internet in einem kompletten ICE anzubieten. Die Telekom hat noch immer das beste Netz an den Strecken, aber die enormen Datenmengen können selbst damit nicht mehr bewältigt werden. Darum haben wir im Sommer letzten Jahres eine europäische Ausschreibung für ein neues System auf den Weg gebracht, das alle Mobilfunknetze nutzt. Dieses System werden wir ab Mitte 2016 in die ICE einbauen. Mit diesem neuen Multiprovider-System wird es dann möglich sein, allen Fahrgästen im ICE ein kostenloses Angebot zu machen.

Gute Nachrichten, die die Wartezeit bis zum Start der kostenlosen WLAN-Hotspots verkürzen. So hatte die Bahn im vergangenen Jahr versprochen ihre ICE-Züge ab 2016 grundsätzlich mit kostenlosen (bzw. durch den Fahrpreis gedeckten) WLAN-Zugang auszustatten. Ein Service, der demnächst nicht nur die Reisenden in der 1. sondern auch die in der 2. Klasse erreichen soll.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Feb 2016 um 10:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven