iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Rufsignalisierung im Hintergrund

AVM aktualisiert FRITZ!Apps: Jetzt auch mit Eero telefonieren

Artikel auf Mastodon teilen.
34 Kommentare 34

Der Berliner Netzwerk-Ausrüster AVM hat fast alle seiner im App Store angebotenen iPhone-Applikationen aktualisiert und bietet alle Downloads bis auf die erst im Dezember erneute Streaming-App FRITZ!App TV jetzt in neuen Versionen zum Download an.

Durchsatz Fritz App Wlan

MyFRITZ!App

Die wichtigste App des Anbieters, die sogenannte MyFRITZ!App zur Verwaltung des eigenen Heimnetzes, liegt nun in Version 2.6 vor und kümmert sich um Fehlerbehebungen und Verbesserungen,.

So soll das Update die aktiven WLAN-Bänder nun wieder vollständig anzeigen und zudem dafür sorgen, dass auch vorhanden FRITZ!Powerline-Produkte im Bereich „Heimnetz und Mesh“ der MyFRITZ!App wieder komplett angezeigt werden. Zudem will der Router-Verkäufer die Ersteinrichtung der App vereinfacht haben.

Laden im App Store
‎MyFRITZ!App
‎MyFRITZ!App
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

FRITZ!App WLAN

Die FRITZ!App WLAN, auf ifun.de zuletzt im vergangenen Oktober vertreten, zeigt nun auch die Latenz an, wenn Nutzer die Anwendung dafür einsetzen, das eigene WLAN zu messen.

 

Laden im App Store
‎FRITZ!App WLAN
‎FRITZ!App WLAN
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

FRITZ!App Smart Home

Die FRITZ!App Smart Home, eine Download der sich vornehmlich um die Verwaltung der wenigen, von AVM selbst angebotenen Smart-Home-Produkte kümmert, liefert in Version 1.6.2 „Hinweis auf Anpassung der Übersicht während der Einrichtung der App“.

Laden im App Store
‎FRITZ!App Smart Home
‎FRITZ!App Smart Home
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

FRITZ!App Fon

Die VoIP-Applikation FRITZ!App Fon bewirbt in der neuen Ausgabe 5.0.1 die Rufsignalisierung im Hintergrund, die über WLAN nun auch über die Accesspoints von Dritten gestattet wird.

Damit sollte sich die FRITZ!App Fon nun auch dann problemlos nutzen lassen, wenn sich in den eigenen vier Wänden zwar ein AVM-Router um den Aufbau der Internetverbindung kümmert, andere Geräte wie etwa die Mesh-Stationen von Eero aber die Verwaltung der WLAN-Infrastruktur übernehmen.

Eine Kombination die auch wir im Einsatz haben und uns seitdem über ein deutlich stabileres WLAN freuen.

Laden im App Store
‎FRITZ!App Fon
‎FRITZ!App Fon
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

18. Feb 2022 um 15:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Fon App saugt im Hintergrund noch immer den Akku leer… unfassbar, wird das nicht getestet? Gleich wieder runter geschmissen!

  • Wie funktioniert das mit FritzFon und eero? Die App findet die FritzBox bei mir im Netzwerk logischerweise nicht…

  • Mit unify weiterhin keine Anrufe im Hintergrund… oh man

    • Doch, das klappt. Heute Morgen das WLAN in der FritzFon App eingestellt. Anrufe kommen seither durch. Du kannst jetzt jedes WLAN dafür einrichten.

      • Oh man. Darauf muss man erst mal kommen. Warum erzählt einem
        AVM nicht von dieser neuen Einstellung. Bis Version 5.0.0 ging das einfach so. Danke für den Tipp

    • Ihr werdet doch wohl auf allen Accesspoints die gleiche SSID verwenden wie auf der FritzBox? Ich hatte da noch kein Problem.

      • Nicht jeder macht das so, auf der Fritze läuft ein „SmartHome“ ioT Wlan Netz und auf dem Mesh von Netgear eben das normale Wlan Netz.

      • Hab hier ein ähnliches setup. Da klappt es nicht. Nur wenn ich mit dem iPhone ins FRITZ!Box Netz gehe. Im UniFi mesh bekomme ich nur die push nach dem Anruf. Auch wenn ich das Netz in der App hinzugefügt habe

  • Nutze eero-Mesh mit der FRITZ!Box seit gut zwei Jahren. Wusste gar nicht, dass das bisher nicht hätte gehen sollen. Mein iPhone klingelte eigentlich immer.

  • Kann es sein, dass die FritzFon App nicht mehr auf Anrufe reagiert, wenn diese im Hintergrund läuft und nur per VPN mit der FritzBox verbunden ist (nicht per WLAN das Funktioniert – wenn eingeschaltet).

    • Genau so ist das!

      Alle nur erdenklichen SSID‘s müssen jetzt eigetragen werden, dann werden die Gespräche signalisiert wenn man mit VPN mit seiner Heimischen FritzBox verbunden ist.
      Im Mobilfunknetz mit VPN nach Hause verbunden, werden Gespräche nur bei geöffneter App signalisiert.

      LEIDER EIN RÜCKSCHRITT

    • Laut AVM ist Rufsignalisierung bei Verbindung mit VPN nicht möglich, das verbietet Apple.

      • Sehe ich auch so, sobald VPN an ist und man macht das iPhone das Display mit dem Power Button aus wird der VPN Tunnel gekappt. Mit einem Zertifikat VPN/DNS scheint es zu gehen. Mit der App Adguard geht es auch. Aber da muss die App das managen.

      • Das stimmt so nicht, daß der VPN-Tunnel gekappt wird. Kommt immer auf das verwendete VPN an. Ich nutze z. B. Wireguard VPN von unterwegs aus nach hause. Das bleibt solange bestehen, bis ich es manuell wieder deaktiviere. Selbst Roaming zwischen WLAN und GSM klappt wunderbar.
        Telefonie über VPN klappt auch. Signalisierung hab ich allerdings noch nicht verwendet.

  • Mit einer früheren Version hatte ich (vermutlich) gleiches Phänomen. Ich hatte auch die FonApp in Vermutung und deinstalliert.
    Seit gut 2 Jahren nutze ich sie aber wieder weil meine Frau sie schon immer problemlos nutzt. Seit dem habe ich ebenfalls keine Akku-Problematik mehr welche ich der App zuordnen würde.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6133 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven