iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Ausprobiert: Kalender-App „Staccal“ im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Die im App Store erhältlichen Kalender-Applikationen entstammen eine Kategorie, bei deren Kauf man fast immer etwas falsch macht. Oft bewerben Kalenderneuzugänge vier bis fünf tolle Features, die sich unglaublich brauchbar anhören, verzichten dafür dann jedoch auf genau die eine Funktion, die der etwas weniger schicke Kalender, den ihr bislang im Einsatz hattet, eigentlich ganz gut beherrschte.

Trial-and-Error wie man so schön sagt und mit ein Grund, warum wir uns neuen Kalender-Apps gerne ausführlich widmen. Zuletzt mit unserer Video-Vorstellung der Calendars-App von Readdle.

Heute schauen wir uns Staccal (AppStore-Link) an. Nicht ganz neu aber frisch aktualisiert, bietet sich die Universal-App momentan um 30% preisreduziert für 2,39€ an und lässt sich sowohl auf dem iPhone als auch am iPad einsetzen. Im unten eingebetteten Video schauen wir in jede Ecke der mit 100 Konfigurations-Möglichkeiten ausgestatteten App und versuchen euch mit einem umfänglichen Ersteindruck zu versorgen. Viel Spass.


(Direkt-Link)

Donnerstag, 11. Okt 2012, 19:02 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann Stacal auch mit dem google Kalender?
    Und natürlich nur in Englisch… :(

  • Ich verstehe es nicht ganz, aber warum testet Ihr eigentlich nicht mal „Calengoo“ ausführlich??

  • Mit welchem Programm wird dieses Video aufgenommen? Wird dazu Jailbreak benötigt?

  • Genau nur Englisch ist doch nicht zu gebrauchen!
    Bin ich in England? Nö also bitte Testet doch mal Programme die unsere Spreache benutzen!!!

    • sagte der ungebildete Fraggle mit dem italienischen Nachnamen :-)

      • Er hat nicht nur nen italienischen Nachnamen, nein im Gegensatz zu uns benutzt er auch noch eine andere “ SPREACHE „… Also A. Pizzi, dann musst du dir wohl ne eigene Kalender App in deiner Sprache suchen

      • Wäre smiley nicht würde ich sagen Rassist!
        Pizzi hat leider recht.

      • Herr Zervelatwurst

        Thomas benutzt keinen smiley, daher sag ichs

        … arschiger Rassist, schieb ab …

        man, man, was ein Publikum …

      • Komme selber aus GB und beherrsche die engl. Sprache fließend. Bin jedoch auch der Meinung, dass wenn wir in D leben, dann auch in D.

    • Sorry Pizzi, aber dieses ewige Gejammere über englischsprachige Programme, ist etwas albern. Wenn du schon mit „Calendar“ statt „Kalender“ Probleme hast, dann lass besser die Finger von Computern jeglicher Art. Wäre Staccal ein textlastiges Spiel hätte ich ja Verständnis, aber nicht bei Programmen, bei denen es nur um das englische Benutzerinterface geht.

      • man, man??? Meint Ihr vielleicht Mann, Mann?
        Ich finde es kindisch, über Leute herzufallen wegen ihrer Sprache, dann aber selber kein Deutsch zu können! Geht doch mal in die Schule und lernt die Bedeutung des Wortes „man“.
        Mannomann, was gibts hier Blinsen!

  • Genau sowas hab ich bisher gesucht. Vorgespeicherte Termine zum einfachen einsetzen. gibts das ganze auch noch in hübsch? vllt sogar noch in deutsch? deutsch ist zwar kein muss, wäre aber wünschenswert.

  • Mir kommt nix anderes mehr wie miCal aufs iPhone :D

  • Hallo
    Ein Test von calengoo würde ich auch sehr interessant finden gerade weil er über 5€ kostet.
    Nutze derzeit mical

    • Mical ist grafisch schöner und ich finde es ist besser um mal fix ein Termin einzutragen.calengoo dagegen ist ein sehr professioneller Kalender und für meinen Geschmack zu überladen mit Funktionen.ich würde bei mical bleiben ;)

  • Obwohl ich ja z.Z mehr mein Omnia 7 (WP7) als mein iPhone nutze, finde ich AroundCal und WeekCal für das iPhone beide sehr gut gelungen. Beide haben ein minimalistisches Design, wie auch das iPhone. Das passt einfach. Für Windows Phone 7 gibt es solche Alternativen nicht, aber ich hatte darauf bisher auch noch keinen Bedarf. Der WP7 Kalender ist schon recht gut.

    Ich hoffe, die Rechtschreibung und Kommasetzung sind ok ;)

  • 1. App ist nicht universal
    2. App gibt es nicht für iPad
    3. Schriftart kann nicht geändert werden, nur Größe

  • ich nutze miCal…der bietet alles was ein Kalender braucht…und ersetzt die schrottige Apple kalenderapp

  • Universal App ?
    Wohl eher nicht, oder ?
    Schade, bin drauf reingefallen…

  • Mist, von wegen Universal- App, das war wohl nichts, wie ärgerlich, bitte korrigieren. Ebenfalls drauf reingefallen, hätte es ohne Ipad Version nicht gekauft!!! Danke dafür ;((

  • Komme mit Kalender bestens klar, synchr. Perfekt über alle devices, ansonsten ist Michael sehr gut

  • und wer kennt ein App, das private Termine erstellt und direkt mit dem Exchange-Server synct?

    • Gute Frage, würde mich auch interessieren. Aus dieser Problematik heraus benutze ich einen gesonderten rein privaten Kalender. Im Endeffekt halte ich das auch für die bessere Lösung um geschäftliche und private Termine zu trennen.

  • Suche ne Kalenderapp wo ich meinen Schichtdienst (Früh,Spät) automatisiert im Wochentakt wechselnd eintragen kann (in Monatsansicht farbig markiert). Kann miCal sowas?

    • Nein.

      Leider nicht.
      Aber auch hierfür gibts wohl Lösungen.
      Mir fällt da nun leider kein Name ein – such einfach mal ein wenig rum.
      Aber pass auf, die meisten Schichtprogramme sind Insellösungen – die können sonst nix. Sprich: Mit dem iPhonekalender syncen oder gar Google is nich…

  • Auch wenn vielen die Kritik nun wehtun wird… Aber kauft man Applegeräte nicht wegen dem Gesamtpacket? Wenn ich aber nun Musikapp, Browser, Mailprogramm und Kalender durch Drittsoftware ersetzen muss entspricht das Gerät dann noch meinen Anforderungen? Ich mein was können die anderen Apps mehr was Apple nicht kann?

    • sie können Apple zeigen was die User wollen und entweder die Entwickler kaufen oder einfach deren Umsetzung für iOS7 klauen.
      Mir hat zum Beispiel beim iPhone 2G direkt von Anfang an der Kalender im Landscape Modus gefehlt um mir eine ganze Woche anzeigen lassen zu können. Irgendwann hat Apple es auch endlich in ihr eigenes App einfliessen lassen. Und eine Alternative gab es damals nichtmals. Und jetzt würden mich die hervorragend funktionierende Hardware zusammen mit dem OS und darauf basierender 3rd Apps keinesfalls dazu verleiten über einen Wechsel nachzudenken.
      Das wichtigste in deiner Aussage ist das Wort „muss“… Es muss ja garnichts, aber es gibt Optionen für die die es anders wollen, was doch super ist.

    • Warum glaubst du gibt es Firmen die vom Geschäft mit Tuningteilen leben ? – Weil die Geschmäcker der Menschen unterschiedlich sind. Deswegen ist ein Golf GTI kein schlechtes „Gesamtpaket“ – aber es wäre müsig darauf zu warten, dass VW ihn mit Flügeltüren ausliefert, schließlich versucht man den Geschmack der MEISTEN Käufer zu treffen. Von den Individualisten leben Die Tuningfirmen – und indirekt natürlich auch VW.
      Nicht anders sieht es bei Apples iPhone und seinen Apps aus – Apple hat keinen Fehler gemacht und die Kunden sind nicht unzufrieden mit dem Gesamtpaket, da sie es individualisieren können.

  • Ich suche nun schon seit geraumer Zeit eine Kalenderapp für mich und meine Kollegen, die beim Sync gegen den Exchange Server das Privat-Kennzeichen übernimmt. Trotz der enormen Leistungsfähigkeit von Staccal kann ich dieses hier auch nicht finden. Hat hier jemand einen Vorschlag, welche Kalender-App das kann?

  • Wenn ich das richtig sehe, kann dieser Kalender beim Sync gegen einen Exchangeserver das Privatkennzeichen auch nicht mitgeben, oder? Kennt jemand eine Kalender-App, die das kann???

    • Ich vermute, dieses Flag wird im ActiveSync Protokoll überhaupt nicht übertragen, genau wie die auf dem Exchange-Server bestimmten Ereignistypen zugewiesene Farben. Es liegt also nicht an den Apps, dass das privat-Flag nicht angezeigt oder gesetzt werden kann. Fehlt mir auch…

  • Also ich benutze schon sehr lange Week Cal. Ich habe noch keine für Funktion vermisst. Die Entwickler sind sehr Bemüht und fleißig am aktualisieren falls etwas besser gemacht werden soll. Week Cal sieht schlicht und gut aus, hat auch eine Vorlagenoption, Cloud, Monats-, Wochen-, Tag- und Listenansicht. Einbindung von div. Kalendern… Schaut es euch an. Ich habe kein besseres Kalender App gefunden.

  • UniversalApp ?
    kompatibel mit dem iPad ?

    Also ich bekomme nur die iPhoneVersion x2 und keine iPad Version !

  • Warum kann man die App nicht bewerten im AppStore ? Ich finde sie eigentlich sehr gut, das Design auch, aber da sind die Geschmäcker ja verschieden. Das einzige was mich bei fast allen Kalenderanwendungen stört ist die Einstellung von Datum und vor allem Zeit mit diesen dämlichen Rädchen. Vorgefertigte Buttons in 15 min Abdchnitten wäre schöner!

  • Nehmt doch einfach Calvetica von mysterioustrousers. Ist lokalisiert, universal und sieht super aus. Schnell obendrein.

  • Gibt es auch eine Kalender App. die die Funktion zur Einladung zu Terminen ermöglicht. Die Apple App. kann das. Mical und Pocket Informant nicht. Würde mich über einen Tipp freuen.

  • Habe soeben die Bestätigung vom staccal support bekommen, es handelt sich NICHT um eine UniversalApp!

    Es wäre schön wenn ihr euren Artikel berichtigt um weiteren Käufern die Enttäuschung zu ersparen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven