iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 494 Artikel
   

„Aufgenommen mit dem iPhone“: Neues Apple-Werbevideo zur Fußball-EM

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

„Aufgenommen mit dem iPhone“, so heißt Apples aktuelle Werbekampagne „Shot on iPhone“ offiziell auf Deutsch. Ergänzend zu den bereits am Dienstag in diesem Rahmen veröffentlichten acht Kurzfilmen gibt es heute noch einen Nachzügler, passend zur morgen beginnenden Fußball-Europameisterschaft.

Mit dem 30-Sekunden-Video mit dem Titel „Das schönste Spiel der Welt“ will Apple der Videobeschreibung zufolge mit von Fans mit ihrem iPhone aufgenommen Filmen und Bildern die Schönheit des Fußballs demonstrieren. Bei der Musik dazu handelt es sich um den Titel „Wings“ von Little Simz.

Donnerstag, 09. Jun 2016, 19:22 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich frage mich ja bei diesen Spots immer woher Apple/Agentur die Bilder hat? Wurde das schon mal beantwortet? Oder durchsuchen sie einfach Insta und Co nach guten Bildern und lesen die EXIF Daten aus ob das Bild/Video mit einem iPhone gemacht wurde.

  • Es sind ausgesuchte, von Apple sortierte, Fotografen.

    • Muß nicht sein! Ich habe „made with iPhone 6“- Fotos gemacht, die ich durchaus auch irgendwo einstellen könnte und die wirklich sensationell sind. Das richtige Motiv (Landschaft, Objekt), das richtige Licht, und der richtige Fotoblick und man macht tolle Fotos.

      • Jaa genau das ist das Problem bei der iPhone Kamera: Man braucht das richtige Licht!

      • Mit DEN Zutaten kann man immer tolle Bilder machen :-) Die Qualität deines Equipments kannst du nur bei widrigen Umständen ausloten.

      • @Ertzu
        Bei anderen Handys brauchst du kein Licht ?

    • Und ich dachte immer, das bei Apple jemand alle iCloud Bilder durch schaut und dann die schönsten Schnappschüsse veröffentlicht :D :D :D :D

  • Ich frage mich ja wen Fussball überhaupt juckt? Es wird sich nicht mal um die Missstände Deutschlands und der EU (auch wieder Deutschland) gekümmert. Hauptsache den Kopf mit Bier, Pseudorivalitätsdenken und kurzen Höschen der Fussballbunnys zugeknallt und alles andere vergessen.

    • Was für ein dämlicher Kommentar…..Politik und Sport zu vergleichen.

    • Hast recht. Jeder, der sich für Fußball interessiert ist zwangsläufig ein Suffkopf.
      Leute gibt’s, da kann man nur den Kopf schütteln…

    • Naja, ein Paarhundert Millionen allein in Europa dürften das wohl schon sein!

      Zu den Missständen: Das liegt in der Hand unserer Politiker, wo ich mich allerdings dann frage wer die gewählt hat!

      • Ja genau. Wer hat die gewählt…?

      • Ich stelle Fussball auf eine Stufe mit Extremismus (ISIS und Co.). Die sogenannte „Faszination“ artet beim Fussball mehr als oft zu weit aus. Habs nie verstanden und werds nie verstehen, einzige Erklärung für mich ist der Vorwand zu saufen.

      • Opium fürs Volk.

      • @Balthasar…, Scheiße für die Massen
        Ja, ihr habt es geschafft, ich beginne euch zu hassen
        Wenn ich so etwas sage ist es nicht gelogen
        Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben…

        :D

    • war und bin zwar auch gar kein „fan von fußball“,find ebenfalls besoffene idioten kacke und mein politisches interesse geht auch nich weit über das hinaus,was in deiner standard-anti-aussage stecken sollte,aber gerade deshalb,denke ich,dass man dem sport generell und dem fußball im speziellen dankbar dafür sein sollte,wenn wenigstens „er“ es neben aller frustration,angst und verdrossenheit noch/immer wieder schafft,menschen der meisten nationalitäten und aller relegionen zusammen zu bringen und das thema „rivalität“ in einen „sportlich-fairen“ kontext zu re-framen!
      ich glaube,wenn DAS nichtmal mehr gäbe,sollten wir uns wirklich sorgen darüber machen,dass politik anscheinend nicht nur nicht jedem sondern kaum überhaupt noch irgendwem gerecht werden kann!

      sorry,der musste mal sein! ;-p

    • Brot und Spiele, das Volk will unterhalten werden.

    • Muss diese politische kacke jetzt hier hin? Es gibt nun mal Leute die andere Dinge als du interessant finden… finde dich damit ab.

      Ich trinke seit Jahren keinen Alkohol mehr und schaue trotzdem gerne Fußball und mir ist egal wer dabei gewinnt.

    • Es soll Menschen geben, die interessieren sich für Mobiltelefone!!! Das muss man erstmal sacken lassen! TELEFONE!!! Unglaublich. Und dass, wo wir noch so weit vom Weltfrieden entfernt sind! Wahnsinn!!! Ganz ehrlich: Außer Essen, Trinken und einem Platz zum Schlafen ist doch alles andere nur sekundär wichtig. Mich interessiert Fußball auch nicht sonderlich aber trotzdem kann ich doch anderen den Spaß gönnen, oder? Einfach mal über den Tellerrand schauen und den Stock aus dem eigenen Hintern ziehen :-D Die Menschheit kann einer sowieso nicht allein retten…

    • Solche Fußball-Kommentare erinnern mich immer an diese ewigen „Killerspiele“-Gegner, die selbst überhaupt keine Ahnung von irgend einer Art von Computerspielen haben. Wie soll man so was ernst nehmen?
      Außerdem hoffe ich natürlich, dass Du, Deadrow, Dein Leben einzig und allein dem Kampf aller Missstände in Deutschland und der EU widmest und Dich nicht evtl. noch mit anderen, unwichtigen Themen beschäftigst!
      Wie zB. Nachrichten bzgl. irgendwelcher Kommunikations- oder Unterhaltungselektronik!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19494 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven