iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Aufgehängt: Ein Vorgeschmack auf iOS 8 und OS 10.10

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

In San Francisco bereitet sich Apple zur Stunde auf die diesjährige WWDC Entwickler-Konferenz vor.

ios8-500

Bild: Jay Yarow

Während Tim Cook – und vielleicht auch Dr. Dre – die Vortragsfolien für die Auftaktveranstaltung prüfen, das Developer-Team die registrierten Entwickler derzeit noch mal persönlich zum Download der WWDC-App auffordert und die Putzkolonnen das Moscone-Center auf Hochglanz polieren, hängen die Roadies derzeit die ersten Plakate in den Hallen des Veranstaltungsgebäudes auf.

So wurde nicht nur die Außenfassade des Moscone West mit frischen Apple Logos geschmückt, auch im Inneren der Kongress-Halle wurden sowohl die ersten iOS als auch die ersten OS X Banderolen aufgehängt.

osx-ios8

iOS 8 setzt in diesem Jahr auf ein leicht welliges Wasser-Thema (Wer erinnert sich noch an die Gerüchte über ein wasserdichtes iPhones 6 ?), die nächste Mac-Betriebssystem-Version auf eine Berglandschaft. Die dünnen Typo-Linien in den Logos bleiben.

Ob Apple sich dafür entscheiden wird, OS X auf Version 10.10 anzuheben, oder vielleicht doch OS X 11 bzw. OS 11 vorstellen wird, bleibt abzuwarten. Auch zum Namen des Mavericks-Nachfolgers gibt es noch keine Handfesten Informationen.

Nach Mavericks stehen in diesem Jahr California, Condor, Diablo, El Cap, Grizzly, Mammoth, Miramar, Mojave,Redtail, Redwood, Sequoia, Shasta, Sierra, Skyline, Sonoma, Tiburon, Ventura und Yosemite zur Auswahl. Oder, anders formuliert: Alle genannten Namen mit kalifornischem Bezug, wurden von Apple immerhin schon als Markenzeichen eingetragen und könnten genutzt werden. Am Montag geht es los.

Samstag, 31. Mai 2014, 0:17 Uhr — Nicolas
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Und was ist mit Mac OS XI 11? Das habt ihr noch nicht genannt!
      .
      Übrigens: Was redet ihr vom wasserdichten iPhone 6? Witzig war, dass sich das Gerücht verbreitete, dass das iPhone 5 wegen Upgrade zu iOS 7 wasserdicht wird! :)

      • Das war einfach nur ein Traum. Einen besseren Idiotentest gab es nicht. Und traurig viele Leute sind drauf reingefallen.

      • Was soll denn OS XI 11 aussagen? Römische Zahl XI? Aber warum dann noch ne 11 dahinter? Also egal was du meinst: ich verwette mein iPhone darauf das es nicht OS XI 11 genannt werden wird weil es einfach keinen Sinn macht. Da würde ich eher noch Mac iOSX 11 erwarten, bezugnehmend auf die Angleichung zu iOS und die versionsnummer 11…

      • also bei der aktuellen Version steht das X ja angeblich für die 10. daher wäre OSX 10.10 oder OSXI 11 konsequent. ich tippe aber auf einen Bruch mit der Logik und somit auf OSX 11 :-) das X ist ja jetzt schon vorgegeben :)

      • Das X steht nicht angeblich für die 10, das steht für die 10. Und es steht vor allem für den Unix-Kernel, der unter der Haube werkelt. Da es da keinen so großen Versionssprung gibt, wird das neue OS auch weiterhin OS X heißen, nur eben mit der nächsten Versionsnummer, also OS X.10

      • @BenchR Die überwiegende übrige Systematchitektur ist UNIX, …der Kernel im Detail zum Glück ja nicht wirklich. ;)

      • Auf dem Plakat ist ja schon das X abgebildet wie sinnfrei ist das OS XI? Es wird OS X weiterhin heißen und dann 10.10

      • Odde, wieviele Leute waren tatsächlich darauf hereingefallen? :)

      • @Mikey: Ja, das stimmt. Trotzdem basiert das ganze auf dem Unix-Kernel :) Und es wird nicht OS X 10.10 heißen, sondern OS X.10. Denn das X ist wie gesagt eine römische 10..

      • Wie das Ganze dann heißt ist mir egal. Vielleicht wirds ha OS XX heißen. (?) ;)

      • Oder wie wärs mit OSY ;)

      • PaulAppleMaster

        Ja klar wie denn sonst XD

      • OS XX wäre rein logisch natürlich auch möglich :D

  • Hui das sieht aber interessant aus! Kann die WWDC kaum erwarten :)

  • Ja, Apple ist bekannt für ruppige Events ;-))))

  • OS 10.10 oder OS 11 wird Ypsemite heissen. Auf dem Banner ist es doch fast svhon sehr eindeutig zu erkennen.

  • Bitte sagt mir wenn ich mich irre! Aber IOS 8 und Wasserdicht passt ja nicht gerade zusammen oder? Wie kann ein Betriebssystem wasserdicht sein ? Das müsste auf das neue iPhone 6 bezogen sein ! Oder

  • Gerde erst an 7 gewöhnt , und nun ??? Sagt mal hat noch jemand Probleme mit dem Empfang ( IPhone 5s ) Vodafone ????

  • Warum in aller Welt sollten sie OS 11 – oder noch dämlicher: OS X 11 – veröffentlichen? Ein deutlicheres Zeichen als das rießige „X“, dass es bei 10 bleibt, gibt es doch wohl nicht. Und „OS zehn elf“ ist doch Quatsch.

  • Auf dem Plakat, was aufgehängt ist, steht doch ein „X“ und das steht, wie wir alle wissen, für das X im OS X … . Also glaube ich, dass das neue Betriebsystem nicht OS 11 bzw. OS XI heißt, sondern vielleicht OS X 10.10 bzw. OS X 11.

  • Hans Werner von Umwucht
  • Das Wasserbanner haben die wohl verkehrt herum aufgehängt…

  • OS zehn zehn punkt zehn. Klingt besser?

  • Das neue OS X wird „Yosemite“ heißen, denn der auf dem Banner abgebildete Fels befindet sich im Yosemite-Nationalpark – war letztes Jahr dort und habe diesen sofort wiedererkannt.

  • bei 9to5Mac schrieb einer:
    „iOS 8 will be ‘under the surface’ changes. See banner.“
    so könnte man es auch sehen.

  • Es hängt bereits ein Banner mit 10.10

  • Yosemite steht doch schon seit Wochen fest und ist auch kein Geheimnis mehr…

  • Ich check’s nicht…
    Dieses fast schon Inflationär wirkenden Veröffentlichungen von neuen Betriebssystemen stimmt mich ehrlich gesagt skeptisch.
    Die vorliegend Aktuellen wären einer Optimierung sicher nicht abgeneigt. Gewiss ist dies eine legitime Strategie, jedoch werde ich den Eindruck nicht los, das mit der Neuerscheinung auch eine Selektion der Hardware einhergeht, sodass – vermutlich – das iOS 8 nicht auf dem iPhone 4 u. 4s laufen wird, sowie es schon unter iOS 7 der Fall war, als man das 3G u. 3GS herausnahm. Dadurch steigt der Hardware-Druck und man ist förmlich gezwungen nachzurüsten, da dem iOS 8 vermutlich auch Dienste vorbehalten sind, welche unter iOS 7 u. 6 nicht angeboten werden. Hinzukommt, dass die Entwickler für ihre Applikationen keine Versionen anbieten werden, die auch iOS 7 basiert sind, denn das sieht man bereits bei einer extrem großen Anzahl an Applikationen, weiche nicht mehr unter iOS 6 laufen. Ich bin gewiss keine Nostalgiker und Rückwärtsgewandter, aber dem Druck kann ich als Student finanziell (noch) nicht begegnen. Konsequenz ist, das ich dem treu bleibe, aber immer mit veralteten Geräten und deren Anwendungen leben werde, denn auch vertraglich werde ich mir solch ein – vermutlich 800-Euro-Plus-X-Phone nicht finanzieren wollen und können.
    Grüße!

    • Stimmt.
      Allerdings könntest du dir ein iPhone 5c anschaffen welches deutlich günstiger zuhaben ist als deine angegebenen 800€ und mit Sicherheit iOS 8 fahren kann. Ich denke, dass es bei 699€ als 16GB einsteigen wird.

    • du kannst aber nebenher noch was arbeiten und dir was dazu verdienen, wie andere studenten auch

      • Dreimal darst du raten, auf welchen Weg ich mich befand, als ich den Kommentar schrieb…und das ist kein Scherz!

    • Ich vermute, dass das iPhone for Ass ganz bestimmt noch iOS 8 bekommen wird, denn das 4er kriegte auch noch iOS 7, man wird sehen…

      • Eben! iOS 7 war das letzte fürs iPhone 4. Ist ja bekannt! iOS 8 wird dann vermutlich das letzte Update fürs 4S sein. Finds auch nicht nett, …aber so wirds wohl kommen.

    • Ich muss dir leider wiedersprechen. iOS7 in der neusten Version läuft tadellos auf 3Gs. Abgesehen davon kann man sich bei Apple über die abwärts kompatibilität freuen. Bei Android steht man schneller allein da. Kein wunder müssen dort die Entwickler die Apps für viele verschiedene Telefontypen erstellen da kann man sich nur auf das Neusten befassen.
      Deine finanzielle Situation will ich nicht kommentieren, aber ich finde (auch Student) dass die Preise mit Vertrag mitlerweile bezahlbar sind.

  • Das Banner ist nur Ablenkung!
    Es wird OS Y [mit Gimmick].
    Danach kommt OS Z, und wenn bis dahin kein flacheres Alphabet auf diesem Erdenrund Einzug hält, ist’s vorbei mit Apple.

  • Bill Gates wird live erscheinen und bekannt geben, das Direct Y für OS Y implementiert worden ist, endlich! AMD und Nvidia stellen dann Treiber zur Verfügung und der IMac hat dann endlich ein SLI-Gespann im Angebot. Der IMac Mini pro Air Pod kommt dann auch noch…sieht man ja alles auf dem Banner… ;-)

  • Ein Berg hinter dem X?!

    Ma ist doch ganz klar: das neue MacOS heißt „MOUNTAIN-Mavericks“ :‘-D

  • Ganz klar, neues iPhone wird wasserdicht, und mit den neuen Macs wird man bergsteigen können. Simple Logik ;)

  • Das offizielle Wallpaper Bild zu iOS hatte doch noch nie einen wirklichen Bezug zum OS selber. Das War noch bei keinem einzigen Wallpaper so. Warum sollte das nun dieses Jahr anders sein? Ausser bei iOS 7 konnte man die Schriftart und die Farben erahnen aber das war auch eine Ausnahme, da man bei iOS 7 Banner kein Wallpaper Bild benutzt hatte.

  • Warum sollte es OS 11 heißen? Auf dem Plakat ist ja eindeutig ein X zu erkennen

  • Noch keinem Aufgefallen das der Hintergrund von der 8 auf dem Kopf steht?

  • Seit Apple die Hörbuch Funktion in iOS 7 versaut hat (reagiert auf keinen Bug Report) und die lokale Sync mit iTunes entfernt hatte (wieder da, 10.9.3) … Ist bei mir die Spannung raus. Quasi das erste mal seit 7.1, wo ich kein echtes Interesse entwickeln kann.

    Werde mir die Zusammenfassungen ansehen und schauen, ob es für mich nützlich ist.

    Habe jetzt einen iPod touch 2nd Gen und iOS 4.2.1. Dort war die Hörbuch Funktion noch am besten.

  • Bis iOS 10 draußen ist, wird noch sehr viel Wasser den Rhein runter fließen, also für mich uninteressant.

  • Wie kann man „California“ als Markenzeichen registrieren??
    Das geht doch echt nur bei den Amis ^^

  • I 1 II 2 III 3 IV 4 V 5 VI 6 VII 7 VIII 8 IX 9 X = ? Na? Wer weiß es? … Ich weiß, ist schwer…

  • …..das auf dem Banner ist doch ganz klar der Berg, der in „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ eine wichtige Rolle spielt. Hinweis auf eine neue NAC-App (Near Alien Communication) ?

  • Mac OS on the Rocks…ja, so wird es heißen….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven