iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Nur Basic-Konto ab 700 Euro/Monat kostenfrei

Auch für Bestandskunden: Commerzbank schafft Gratis-Konten ab

150 Kommentare 150

Die Commerzbank hat angekündigt sich komplett von den bislang angebotenen Gratis-Girokonten zu verabschieden und wird ab Sommer einen Monatspreis von 4,90 Euro erheben. Auf einer inzwischen geschalteten Infoseite zur Umstellung schreibt das Finanzhaus: „Sie müssen nichts weiter tun: Ihr Konto wird ab dem 1. Juli 2021 automatisch umgestellt“.

Commerzbank

Erste Kontoinhaber haben bereits Post erhalten

Von der Maßnahme sind alle Commerzbank-Kunden betroffen, die mindestens ein „0-Euro-Konto (Vorteil)“ beziehungsweise ein „PlusKonto“ oder ein „Vorteilskonto“ beziehungsweise „PlusKonto Vorteil“ besitzen.

Solltet ihr den Produktnamen eures aktuellen CommerzbankKontos nicht kennen, könnt ihr diesen im Online-Banking unter dem Stichwort „Finanzübersicht“ im persönlichen Bereich einsehen. Hier listet die Commerzbank alle aktiven Konten mit dem zugehörigen Produktnamen auf.

Reaktion auf „starke Veränderung des Marktes“

Zur Frage, warum sich die Commerzbank ausgerechnet jetzt für die verpflichtende Einführung einer monatlichen Kontoführungsgebühr entschieden hat, bietet das FAQ zwar einen Eintrag an, verzichtet jedoch auf eine konkrete Antwort. Nach Angaben der Bank habe man die eigenen Leistungen stets zu möglichst günstigen Konditionen anbieten wollen, allerdings hätten sich die Rahmenbedingungen des Marktes inzwischen so stark verändert, dass man sich nicht mehr in der Lage sehe die bisherigen Angebote zu offerieren.

Dabei betont die Commerzbank: Weder würden sich IBAN noch eingeräumte Dispositionskredite ändern, noch würde man zur rein digitalen Kontoführung drängen oder, wie andere Konkurrenten, einen Mindestgeldeingang voraussetzen. Dieser wird jedoch fällig, wenn man die Kontoführungsgebühren weiterhin umfahren möchte.

Basic-Konto ab 700 Euro Geldeingang kostenfrei

Kunden die partout nicht zahlen wollen und über einen monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro verfügen, können innerhalb der Commerzbank zum Girokonto „Basic“ mit bislang noch kostenloser Kontoführung wechseln – andernfalls müssen diese ihre Geschäftsbedingungen mit der Kündigung des eigenen Kontos beenden.

26. Apr 2021 um 09:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    150 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    150 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven