iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 452 Artikel
   

Neuer Gameloft-Racer „Asphalt 8: Airborne“ am Start

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Mit Asphalt 8: Airborne (0,89 Euro) hat Gameloft den neuesten Teil der Asphalt-Rennserie am Start. Der Titel „Airborne“ kommt nicht von ungefähr, die Straße allein wurde den Entwicklern zu langweilig und deshalb lädt der Arcade-Racer nun zu tollkühnen Luftstunts ein.

asphalt8-500

Gameloft hat wieder namhafte Fahrzeugmarken wie Lamborghini oder Ferrari lizensiert und bietet neun neue, verschiedene Austragungsorte für die Rennen, die euch zusammen mit insgesamt 180 Events im Karrieremodus zur Verfügung stehen. Der Mehrspielermodus erlaubt Simultanrennen mit bis zu acht Gegnern. Alternativ könnt ihr auch im asynchronen Mehrspielermodus gegen Freunde antreten.

Auch für den Soundtrack hat Gameloft diesmal namhafte Interpreten verpflichtet. Unter anderem sind Songs von Bloc Party und Crystal Method mit von der Partie.

Asphalt 8: Airborne ist 884 MB groß und als Universal-App für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert. Der Titel kostet 89 Cent und bietet optionale In-App-Käufe.

(Direktlink zum Video)

Gameplay (Erstes Rennen)

(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 22. Aug 2013, 7:37 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wirkt irgendwie etwas albern mit diesen „Airstunts“. Zumindest auf den ersten Eindruck.

    • Naja, ist zwar schon ein gutes Branding, aber nach sieben Teilen muss ja auch mal was Neues her. Ich werd’s mir erstmal nicht kaufen. Mangels Zeit liegen so viele Spielchen on Ice, das auch 89ct. fehlinvestiert wären.

  • ich finde es soo schade mit den hässligen in-app-kauf, sie sollten eine Preisangabe machen das in-app-käufe nur noch 2ranking sind… echt Traurig diese IN-APP sache…

  • Vorallem war es früher garnicht akzeptiert wenn man in einem Spiel auf legalem/illegalem Wege, sich „Besser gekauft“ hat und heute gibts kaum noch Spiele bei denen keine Ingamekäufe möglich sind…

  • nachdem mich teil 7 extremst angenervt hat, lass ich das lieber mit dem Gameloft zeugs. Aber Asphalt 5&6 waren tolle spiele. 5 war mmn das beste asphalt bis jetzt.

  • Aspahlt ist mir zu sehr verspielt. Mit diesen komischen Nitro und Co. Symbolen auf der Strecke, den übertriebenen „Stunts“.

    Dann ist die Grafik finde ich nicht nehr weiter entwickelt, das einzigste was dazu kahm ist ein Blur effekt, damit man der meinung ist, es ist besser geworden.

    Dann kommt dieses In-App zeugs dazu.

  • Hier hat’s keiner gespielt, so wie es aussieht. Vorurteile bezüglich IAP kann ich im Zusammenhang mit Gameloft verstehen, doch in der Asphalt Serie war das nie ein Thema. Auch beim 8en Teil gibt es weder eine zweite „IAP Währung“, noch eine Paywall. Man kann lediglich mehr Geld und Autos kaufen, bzw. frühzeitig freischalten, denn das alles lässt sich auch freispielen. Man hat auch nicht das Gefühl grinden zu müssen.
    Was die Weiterentwicklung der Grafik anbelangt, wurde die Engine komplett neu geschrieben. Ich versichere euch, dass ihr mit einem iPad 4 oder iPhone 5 kein Spiel im Store finden werdet, dass ne bessere Grafik hat. Dagegen sieht selbst NFS und das für seine Grafik gelobte RR3 ziemlich altbacken aus.
    Beim ersten Start der Tokyo Strecke ist mir sprichwörtlich die Kinnlade runter geklappt. Gibt auch keine nervigen Facebook PopUps oder sonst irgendwas.
    Strecken sind riesig und es gibt meistens vier oder fünf alternative Routen, aus denen man wählen kann…nicht nacheinander, sondern zum selben Zeitpunkt.
    Bin beileibe kein Gameloft Fan, finde aber das A8 das beste Game ist, was sie je entwickelt haben. Für 0,89€ geschenkt, und wer es sich wegen Vorurteilen entgehen lässt, ist selber schuld :P

      • Ja das stimmt, hab mir das Spiel gestern aus einer Laune heraus gekauft und muss sagen ich bin zufrieden, man kann alles (soweit ich es bisher gesehen habe) erspielen. Die Grafik und die abwechselnden Aufgaben machen mir persönlich Spaß. Auch das Handling der unterschiedlichen Wagen merkt man deutlich. Für mich ein recht gelungenes Spiel und für 89cent… Da gibt es echt schlimmeres

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19452 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven