iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Archimedes im Videotest: App löst Gleichungen mit Unbekannten

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die iOS-Anwendung Archimedes (AppStore-Link) haben wir euch schon mal vorgestellt. Im Herbst 2012 hat uns der wissenschaftliche Taschenrechner für iPhone und iPad so sehr begeistert, dass wir seine Funktionen, zu denen unter anderem auch das Lösen von Gleichungen mit mehreren Unbekannten gehört, im Video vorgestellt haben. Seit heute ist Version 2.0 der universellen Archimedes-App verfügbar – wir haben uns noch mal die Kamera geschnappt.

universal

Archimedes sieht nicht nur gut aus, die Applikation die sich mittlerweile auch gegen Neuzugänge wie Tydlig und Totals behaupten muss, hat ihren Funktionsumfang auch deutlich erweitert und ist nun sogar in der Lage von euch eingegebene Funktionen auf einen x/y-Graphen zu plotten.

Die nur 10MB große Anwendung gehört zu den wirklich brauchbaren Vertretern des App Stores und kann grob in zwei Bereiche aufgeteilt werden. In der Start-Ansicht bietet euch Archimedes einen vollumfänglichen Taschenrechner an, der mit Brüchen, Klammern und Variablen umgehen kann und seine Rechen-Ergebnisse wahlweise als exakte Zahl oder als vereinfachte Gleichung darstellt.

Arbeitet ihr mit Unbekannten ist Archimedes in der Lage, Gleichungen mit eben jenen zu Lösen und bietet euch (sollten mehrere Lösungen in Frage kommen) alle potentiellen Ergebnisse an. Im Plot-Bereich der Applikation lassen sich Funktionen angeben und visualisieren. Hier fehlt uns jedoch das nötige Mathe-Know-How um die Brauchbarkeit der Kurven-Darstellung qualifiziert einschätzen zu können. Mathe-Experten dürfen sich zum Thema gerne in den Kommentaren äußern.

archimedes

Unabhängig davon haben wir euch die Archimedes-Funktionen der jetzt Ausgegebenen Version 2.0 im Video festgehalten und laden dazu ein, euch selbst ein Bild der Applikation zu machen, für deren Download euch ihr Entwickler 4,49€ berechnet.

App Icon
Archimedes Calculat
Patrick Pijnappel
Gratis
30.8MB

(Direkt-Link)

Montag, 26. Mai 2014, 17:32 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für Grundschüler vielleicht ganz interessant, aber bei dem Preis greife ich lieber gleich zu Wolfram Alpha. Für 4,49 Euro erwarte ich nämlich, dass die App auch Differentialgleichungen und lineare Gleichungssysteme lösen kann.

  • populärwissenschaftliche erläuterung der plot-funktion: man gibt zuerst an, um welche art von funktion es sich handelt. in eurem beispiel eine geradenfunktion der art ax + b. dann füllt man konkret aus: 6x + 99. die plotfunktion zeigt dann den graphen der funktion – in eurem beispiel wäre es eine gerade. die markierten punkte sind die nullstellen, also die punkte, an denen der graph die x-achse schneidet. in eurem beispiel wäre das bei – 16.5. die zusätzliche linie, die man im video sah, ist die steigung der funktion an den nullstellen. in eurem beispiel würde man sie wahrscheinlich nicht gut sehen, da diese tangente genau auf der geraden liegt – sie hat ja in jedem punkt dieselbe steigung von 6. d.h. das verhältnis wie die y-werte zu den x-werten steigen, ist sechsmal so hoch.
    ich hoffe, das hilft ein wenig.

  • Sorry, andere Programmierer geben sich alle Mühe weiterhin frühere iOS Versionen zu supporten (PCalc, MathStudio, PocketCAS…) Der von Archimedes hat es nicht nötig. Selbst Schuld. Kann er deshalb auch behalten.

  • Der Ausdruck (1 + 1/10^5)^10^5 ergibt folgende Fehlermeldung: „Unable to draw negative roots from even degrees!“

    … was einiges über die (schlechte) Implementierung aussagt!

    Also: Wenn Ihr etwas in den höchsten Tönen lobt, bitte erst einmal ausführlich testen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven