iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 303 Artikel
   

AppStore: 3D-Tastatur, Spiele-Previews, Gratis-Downloads

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Vorschau-Videos: Die Kollegen von Toucharcade zeigen neben diesem Hands-On Video auf Rock-Band (Youtube-Link) zwei sehenswerte Preview-Videos anstehender AppStore-Veröffentlichungen: Sowohl der 5 Minuten lange Command & Conquer Clip (Youtube-Link) als auch der 3 Minuten Blick auf „Rally Master Pro“ (Youtube-Link) können sich sehen lassen. Beide Spiele sind momentan noch nicht erhältlich, sobald die entsprechenden Downloads stehen, geben wir euch jedoch noch mal bescheid.

previewvidscarjak.png

Gratis-Downloads: Aktuell kostenlos, lassen sich die beiden Spiele Car Jack Streets (AppStore-Link) und Peter & Vlad (AppStore-Link) ohne Berechnung aus dem AppStore laden. Auch die Schreibtisch-Uhr DeskClock (AppStore-Link) und der Aufgabemanager Done (AppStore-Link) sind momentan gratis.

Tastatur-Erweiterung: Das 3D Keyboard (AppStore-Link) kostet 1,59€ und richtet sich an all jene iPhone-Nutzer, die ihr Gerät auch mal zum Schreiben längerer Texte einsetzen. Einmal gestartet, zeigt das 3D Keyboard einen einfachen Texteditor, die Standard-Tastatur und eine Reihe von Extra-Tasten an.

Die Extra-Tasten – insgesamt vier mal 10 Stück – bieten den Zugriff auf Sonderzeichen, vordefinierte Texte (Signaturen, Gruß-Formeln und häufig genutze Textbausteine lassen sich einer Taste zuweisen) und Umlaute und lassen sich weitestgehend frei definieren. Durch das leichte Kippen des Gerätes lässt sich zwischen den vier zusätzlichen Tastaturebenen wechseln. Beim Beenden der Applikation kopiert das 3D Keyboard den von euch getippten Text in die Zwischenablage und erlaubt das Einsetzen des so verfassten Schreibens in die eMail-Applikation oder z.B. in ein Web-Formular. Das 3D Keyboard kann erstellte Texte verwalten und verfügt über etliche Zusatzoptionen – der Zeichen-Zähler hilft beispielsweise beim Tippen 160-Zeichen langer SMS, die Coursor-Tasten machen den Einsatz der Text-Lupe überflüssig.

3dtastatur.jpg

Sonntag, 11. Okt 2009, 14:03 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Peter & Vlad: Kann zurzeit nicht gekauft werden. Artikel wird geändert.

    Schade.

    Aber das Video mit Command & Conquer macht echt Lust auf mehr. Erinnert an alte Zeiten.

  • Also ich find die Tastatur Hammer is jetzt endlich mal wieder was nützliches im App Store

    • mmh, Schreiben, dann zwischenablage, dann App starten, dann einfügen, sehr nützlich LOL
      Die Programmierer können natürlich nichts dafür, Apple läßt sie nicht an die Originaltastatur ran. Dann doch lieber den Jailbreak und ne neue Tastatur installieren ;)

  • 3D Keyboard sieht gut aus, mal testen .. *latte*

  • „Done“ macht von den aktuellen ToDos einen Screenshot für den Lockscreen. Eigentlich ein cooler Workaround, um die nächsten Aufgaben im Blick zu haben.

    Leider landet der Screenshot (natürlich) in der Camera Roll und muss (jedes mal) neu als Wall für den LockScreen gesetzt werden. Also jedesmal Settings öffnen usw … ich stufe das mal als nicht alltagstauglich ein.

    Schade.

    • da hast du recht, das ist ne alte billig-Methode, moderen Aufgabenverwalter nutzen push-dienst um auf sowas aufmerksam zu machen (Todo etc.).
      Wer seine Aufgaben (sowie Kalender, Wetter etc.) auf dem Lockscreen alle sehen will macht sollte „Lockinfo“ und die dazugehörigen Addons benutzen („unnützer“ Jailbreak vorrausgesetz :))
      das sieht dann z. B. so aus: http://kttns.org/i4owr

      • Mal was grundsätzliches: Viele Nutzer haben – aus welchen Gründen auch immer – kein jailbroken Gerät.

        Mir erscheint es daher wenig hilfreich, die hier vorgestellten AppStore-Applikationen jedesmal mit einem „hey mit jailbreak kann ich aber…“ zu kommentieren.

        Sei es nun die Tastatur oder der Lockscreen. Dies sind nun mal Apples Beschränkungen. Für Nutzer ohne Jailbreak gilt: Sich bestmöglich damit zu arrangieren. Hier hilft evtl. eine Applikation wie die 3D-Tastatur aber sicher kein „Dann doch lieber den Jailbreak und ne neue Tastatur installieren“-Kommentar. Bitte in Zukunft dran denken.

      • Hallo nicolas,
        vielen Dank für deine Anmerkung – Du hast mir aus der Seele gesprochen. Ich habe einmal ein Jailbreak durchgeführt und damit einen ganzen Abend verbracht. Das ist mir die Sache einfach nicht wert. Und ein paar Wochen später das gleiche Theater wieder – nee, Danke! Ich bin mit meinem iPhone super zufrieden und will vor allem eins: Das es stabil läuft. Und da fummel ich nicht im Betriebssystem rum. Jetzt werden natürlich jede Menge Jailbreak-Süchtige lachend vor ihrem PC zusammenbrechen. Wenn die aber mal die vielen Stunden addieren, die sie mit den ständigen Neu-Installationen verbringen, möchte ich nicht tauschen. Schade, dass man oft für zu blöde gehalten wird, wenn man das Jailbreak nicht nutzt.
        Beste Grüße
        Klaus

      • @Klaus

        Jailbreak…

      • Kommt hald immer darauf an was es einem Wert ist. Ich hab momentan die Zeit sowieso und bei den Updates bin ich immer noch bei 3.0. Bisher überwiegen da auch wegen Tethering die Vorteile. Klar dauert es ein bisschen bis man seine JB-Apps wieder installiert hat, aber ich hab noch nie länger als eine Stunde dafür gebraucht. Da hab wegen irgendwelchen Bugs in diversen Betriebssystemen schon mehr Zeit verbraucht.

        Bisher hab ich den JB auch nur ca. 3 mal gemacht, und ich hab mein iPhone seit Release des 3G, also Sommer 08.

        Das muss eben jeder für sich entscheiden ob er die Zeit für den JB aufwenden will oder eben auf ein paar Funktionen verzichtet. Aber das User ohne JB deswegen dumm sind wage ich zu bezweifeln. Dann schon eher irgendwelche Intelligenzbolzen die sich direkt neue Updates ziehen und dann rumflamen weil nichts mehr geht. Da ist mir schon klar das deswegen viele den JB als nervig sehen.

        @nicolas: Klar das man es nie allen Recht machen kann, aber ich finde man sollte schon auch auf JB Alternativen verweisen. Immerhin hat ein nicht unerheblicher Teil der User einen JB. Rin extra Artikel muss ja nicht sein, meist reicht schon ein kleiner Verweis das es noch Alternativen gibt.

        @Klaus: Ich seh jetzt keinen Grund lachend zusammenzubrechen. Ich will meinen JB nicht mehr verlieren, aber süchtig find ich auch übertrieben.
        Und mit der Stabilität hatte ich erst einmal Probleme – App wieder gelöscht und alles war wieder bestens.

  • Expertenmeinung

    Das Rally-Dings wird gekauft, wenn man es auch mit Touch-Funktion lenken kann, ich mag mich nicht in der UBahn in die Kurven legen müssen (und vielleicht noch näääään, nään brüllen) … aus dem Alter bin ich raus :)

  • Was mir schon öfter aufgefallen ist bei diesen „Sammel-News“: Könnt ihr die Reihenfolge der Überschriften bitte an den Inhalt anpassen? Mich interessiert nur die 3-D Tastatur und da les ich „aus versehen“ den ersten Beitrag, der mich gar nicht interessierte!

    Nur so als Hinweis, macht viele Dinge einfacher! ;)
    Bevor hier wieder böse Stimmen kommen, wegen Einfachheit und Luxus und „rumgeweine“.
    Es ist nur ein Hinweis, dass es mich stört und wenn der angenommen wird, gut, wenn nicht auch ok. Aber bitte keine Diskussion hier in den Kommentaren wieder los schießen! Danke

  • Die 3D-Tastatur werde ich mir (trotz jailbroken iPhone) auf jeden Fall kaufen.

  • Peter & Vlad kostet 0,79 € wieder.
    Schade.

  • nein, ich habe Peter&Vlad gerade kostenlos geladen.
    Habe einfach den Link aus dem Artikel benutzt.

  • Schau jetzt noch mal nach. Kostet ,79€

  • Hätte ‚Done‘ gerne ausprobiert. Wollte es gegen 10.00 Uhr laden. Erhielt aber die Meldung, dass dieses App gerade geändert wird. Da war sie noch kostenfrei. Vor kurzem sah ich, dass sie nun 0,79€ kosten soll. Pech gehabt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21303 Artikel in den vergangenen 3671 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven