iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 488 Artikel
   

Apples neue Videos: Aluminum, Gold, ResearchKit

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Solltet ihr der Apple Keynote bereits gestern Abend beigewohnt, oder euch inzwischen vielleicht sogar den Mitschnitt aus Apples Podcast-Angebot geladen haben, dann habt ihr viele der im Anschluss eingebetteten Clips bereits gesehen. Wenn nicht, dann können wir euch den 20 Minuten langen Abstecher wärmsten empfehlen.

gold-video

Apples Video-Team hat hervorragende Arbeit abgeliefert und im Laufe der Nacht neun hochkarätig produzierte Clips im offizielle Youtube-Kanal Cupertinos veröffentlicht. Neben der Material-Videos zur Apple Watch zeigen die im Anschluss eingebetteten Marketing-Spots das ResearchKit für iOS, besprechen das neue MacBook, den Apple Store West Lake, Christy Turlington Burns und zeigen den offiziellen Werbespot zur Apple Watch.

Apple Watch – The Watch Reimagined

Apple Watch Edition – Gold

Apple Watch Edition – Steel

Apple Watch Edition – Aluminum

ResearchKit

The new MacBook – Design

The new MacBook – Reveal

Apple Watch + Christy Turlington Burns

West Lake, China – Apple Store Opening

Dienstag, 10. Mrz 2015, 18:13 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • also die Videos sind echt immer klasse, aber das Video mit dem Marathonlauf war irgendwie überflüssig und fast peinlich. Zwanghaft Wohltätigkeit und Sport zusammengepresst mit der Uhr ;)

  • ShirtArt-Avenue.de

    So ein wenig geht mir diese blöde Uhr schon auf die Eier…

    • Naja. Sie ist definitiv kein Hype. Aber interessant. Vielleicht gibt es sie ja irgendwann zu einem interessanten Angebot. So ist die für mich interessante Edelstahlvariante einfach zu teuer. Für zu wenig Mehrwert. Ausser als Statussymbol natürlich.

    • Tja – wenn schon Hype, dann aber richtig! Im Zweifel bis zum Erbrechen, ob’s dir passt oder nicht, so macht man heute Werbung. Es steht jedem frei hinzuschauen oder nicht wobei das „oder nicht“ immer schwieriger wird, aber da ist jeder Einzelne gefordert!

    • Mir auch. Selten schlecht entwickelt.

    • It´s not only a watch…it´s a revelation. :

    • Mir auch. Ich bin davon überhaupt nicht ergriffen. Die anderen Apple-Produkte haben einen echten Vorteil gegenüber anderen vergleichbaren Konkurrenzprodukten. Bei der Watch fällt mir nichts auf. Wenn Sie jetzt 79€ Kosten würde – dann wäre ich überzeugt. Aber zu den aktuellen Preisen kann ich mir keinen anderen Kaufgrund vorstellen, als die Marke, die hier (noch) zieht. Auf Dauer wird das nicht reichen. Wenn dieses Produkt von einem NoName-Hersteller im Regal liegen würde – mit allem, was sie kann und kosten soll. Würde die ein Erfolg werden? Und wenn ja – warum? Was ist hier das Killer-Feature? Ich habe eine sehr schöne Automatikuhr am Arm. Ohne Batterie, ohne Aufziehen, ohne Schnickschnack.

  • Und dann auch noch bei den armen Menschen in Afrika mit so ner tauten Uhr!

  • ….ich hab mir damals das iPad 1 gekauft….nicht mal ein Jahr später kam schon das viel bessere iPad 2 raus…..
    Und heute….5Jahre später ….geht nicht mal mehr ein Update……
    Ich kann nicht zum Kauf der ersten Generation raten…..man wird sich nur ärgern….

  • Warum wird die Uhr denn auf einmal so gehypt??? es wurde genau das gleiche vorgestellt wie bereits im September. Apple hätte sich die Keynote sparen können….abgesehen davon fehlt „der zwingende Kaufgrund“.

    Ooops ist ja von Apple

  • Ios 8.2 drauf aber die Videos kann ich zu dieser Uhrzeit immer noch nicht gucken. Erst laufen die Videos normal, dann hält Bild und Ton an und es zählen nur noch die Sekunden hoch und nach 4-5 Sekunden springt die Zeit wieder zurück. Kein buffern wie früher wenn youtube zur Primetime überlastet war.
    Langsam kann ich die 900€ für mein Gerät nicht mehr rechtfertigen ohne rot zu werden. Vorm Update auf 8.2 hatte ich noch auf Apple.com „Die Webseite wurde neu geladen weil es Probleme damit gab“. Multitasking ist auch nicht mehr sicher möglich Mann muss immer damit rechnen das die letzte App rausfliegt weil iOS den Speicher freiräumt. Habt ihr auch soviel Spaß mit eurem Gerät oder ist nur meines „speziell“?

    • Vor dem Update hatte ich auch Probleme mit Safari. Kann ich jetzt im Moment nicht mehr behaupten.
      Aberdas Update ist ja auch noch nicht lange da.

      Bis jetzt macht es aber mehr Spaß als vor dem Update.

      • Das Safari Problem hatte ich eben wieder, wurde also nicht gefixt! Stand ja auch nicht im Change log oder?

    • Also bei mir läuft alles super… Jedoch dauert das Kommentieren bei iFun momentan wesentlich länger (da weiß ich aber nicht obs an 8.2 oder an der app liegt)

  • Eins hat die Apple Watch schon geschafft: nämlich entlarft, was für ein haufen Jammerlappen unseren Kulturkreis befüllt. Uh, dein neues Produkt macht mich nicht besser als ich bin, schäm Dich, Apple. Und dann soll ich auch noch meine Breitling und Rolex dafür verstauben lassen (siehe SPON heute) – quasi so verwerflich wie 1,5 Standardvölkermordeinheiten. Ehrlich – noch nie so über die Menschen im Web gelacht wie heute…

    • *GÄHN* Kannst Dir moralisch auf die Schulter klopfen! Bist ’n Guter, und jetzt geh Wale retten oder Katzenvideos schauen! Ehrlich, noch nie so über einen Peter im Web gelacht wie heute… Eure Doppelmoral kotzt mich an!

      • Keine Ahnung, wo du da den moralischen Zeigefinger herausgelesen haben willst, aber war vielleicht nur ein Reflex von Dir ;-)

  • Finde schade, dass alle fünf ResearchKit Apps bisher nur als Bürger der USA benutzbar sind. Außer man fälscht da seine Daten, was man in diesem Fall absolut nicht empfehlen sollte!
    In den Videos wird groß geredet wie interessant es doch ist weltweite Daten von verschiedenen Völkergruppen sammeln zu können, aber der Start geht nur in den USA…
    Bin vor Allem auch sehr gespannt wie die Verbreitung/Veröffentlichung dafür später funktioniert, ob es da einen extra Banner im AppStore gibt oder es noch offensiver beworben wird mit Push Benachrichtigungen mit den Apple Tips, die man abschalten kann wenn man sie nicht haben will; Aber eben voreingestellt eingeschaltet sind?!

  • ich find diese Uhr Pott hässlich, Apple sollte sich lieber auf seine Computer konzentrieren und da was liefern was man auch gebrauchen kann und nicht Super Schnickschnack in edlem Design das man dann zum Gebrauch aber mit Adapter Kabel aus der Steinzeit benutzen muss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19488 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven