iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 135 Artikel

Mit Apples "Empfehlung" nur 11 Watt

Apples MagSafe-Duo-Ladegerät lädt langsamer als gedacht

77 Kommentare 77

Apple hat eine negative Überraschung für iPhone-Nutzer parat, die über den Kauf eines MagSafe Duo Ladegeräts nachdenken. Ein iPhone kann darauf nicht mit der maximalen Geschwindigkeit geladen werden. Wer wie von Apple empfohlen das 20-Watt-Netzteil des Herstellers benutzt, kommt nicht über 11 Watt Ladeleistung hinaus. Das Maximum an Ladegeschwindigkeit in Kombination mit dem Duo-Ladegerät lässt sich Apple zufolge mit einem Netzteil ab 27 Watt aufwärts erreichen. Doch auch hier ist bei 14 Watt Schluss, Apples einfaches MagSafe-Ladegerät erlaubt dagegen schon mit einem 20-Watt-Adapter das kabellose Laden mit bis zu 15 Watt.

Apple Magsafe Duo Ladegeraet Netzteil Empfehlung

Die Einschränkungen dürften mit der Bauweise und auch den für das kompakt faltbare Gerät verwendeten Materialien zusammenhängen. Allerdings wäre es wohl kundenfreundlicher gewesen, wenn der Hersteller diese Daten schon bei der Ankündigung des Geräts veröffentlicht, oder zumindest den offiziellen Eintrag zum Duo-Ladegerät im Apple Store gleich mit ausführlichen und korrekten Angaben erstellt hätte. Die Ladeleistung der MagSafe-Geräte, insbesondere mit unterschiedlichen Ladegeräten, war ja von Beginn an Thema und ein von potenziellen Käufern stark berücksichtigter Faktor.

Apple weist allerdings erst jetzt auf die Einschränkungen hin, noch dazu quasi versteckt. Dem Journalist Mark Gurman ist die Überarbeitung der Artikelbeschreibung auf der amerikanischen Apple-Seite aufgefallen. Dort listet Apple als „Empfehlung“ nun zwei verschiedene Ladegeräte und weist auf die damit jeweils verbundene maximale Ladeleistung hin. In Deutschland ist derzeit weiterhin noch der „20W USB-C Power Adapter“ die Standard-Empfehlung des Herstellers, ohne weitere Angaben.

Apple Usb C Netzteile

Interessant ist dabei auch, dass Apple zwar ein 20-Watt-Netzteil im Programm hat, selbst aber kein Ladegerät mit 27 Watt anbietet. Wer sein Duo-Ladegerät also mit der maximalen Leistung benutzen will, muss den neuen Ergänzungen zufolge zu dem von Apple angebotenen 30W USB‑C Power Adapter greifen, einem mit 53,60 Euro doppelt so teuren und auch deutlich größeren Ladegerät, als Apples für 24,35 Euro erhältliches 20-Watt-Netzteil. In der Folge beläuft sich der Gesamtpreis für das MagSafe-Duo-Ladegerät mit „offiziellem“ Netzteil dann auf 198,80 Euro. Mit der Rückkehr zum alten Mehrwertsteuersatz knacken wir zum Jahreswechsel hier dann locker die 200-Euro-Marke für ein schlichtes Ladezubehör.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Nov 2020 um 08:07 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    77 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33135 Artikel in den vergangenen 5373 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven