iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 400 Artikel

Jetzt übers Kontrollzentrum verfügbar

Shazam zählt monatlich 200 Millionen aktive Nutzer

28 Kommentare 28

Die Musikerkennungs-Werkzeug Shazam verzeichnet Apple zufolge mittlerweile mehr als 200 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Apple hat die Software vor zwei Jahren übernommen und bietet die App seither kostenlos und werbefrei als iOS-Ergänzung an.

Shazam Charts Of All Time

Dass Shazam im Gegenzug auch als Werbeträger für Apples Musikdienst Apple Music herhalten muss, zeigt sich auch im Rahmen der aktuellen Erfolgsmeldung. So lockt das Unternehmen Nutzer mit dem Verweis auf eine Liste der 100 am häufigsten „shazamten“ Songs weltweit in die hauseigene Musik-App. Für die Wiedergabe der „Top 100 Shazams of All Time“ ist allerdings ein Apple-Music-Abo nötig. Auf Platz 1 der Rekord-Wiedergabeliste steht der Song „Dance Monkey“ von Tones And I, der seit seiner Veröffentlichung im Mai 2019 mehr als 36,6 Millionen Mal gesucht wurde.

Über die Shazam-Webseite lassen sich auch aktuelle Top-200-Listen für Deutschland und die Welt abrufen, auf denen sich die jeweils in den letzten sieben Tagen am häufigsten bei Shazam gesuchten Songs finden. Weitere Chartlisten präsentieren hier aktuelle Aufsteiger und eine Top-50-Aufstellung speziell für Berlin.

Shazam für lokale Musikerkennung auf dem iPhone

Wer Shazam auf dem iPhone hat, kann sich mit iOS 14.2 übrigens eine neue Funktion der App ins Kontrollzentrum holen. Fortan ist es möglich, auch direkt auf dem iPhone abgespielte Songs zu „shazamen“, beispielsweise die Hintergrundmusik zu einem Video.

Shazam Musikerkennung

Zunächst müsst ihr euch dafür die Shazam-Taste ins Kontrollzentrum holen. Dies geschieht über die Einstellungen „Kontrollzentrum“. Im Bereich „Weitere Steuerelemente“ sollte euch hier ein Shazam-Knopf zur Verfügung stehen. Ist dieser im Kontrollzentrum, so könnt ihr während einer lokalen Audiowiedergabe jederzeit Shazam durch einen Tipp auf das Symbol im Kontrollzentrum starten. Der erkannte Titel wird dann über die Mitteilungszentrale eingeblendet und kann zudem über die Shazam-App eingesehen werden.

Laden im App Store
‎Shazam
‎Shazam
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Nov 2020 um 20:48 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33400 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven