iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 494 Artikel
   

Apples iPhone 6 Service-Gebühren: Außerhalb der Garantie 331,10€

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71

Auf den Support-Seiten der neuen iPhone-Generationen hat Apple jetzt die in Deutschland gültigen Preise für Service-Einsätze außerhalb der Garantiezeit veröffentlicht.

„Wenn Sie ein iPhone besitzen, das keinen Anspruch auf Garantieleistungen hat, aber für Serviceleistungen außerhalb der Garantie infrage kommt, wird Apple Ihr iPhone gegen die folgende Gebühr für Serviceleistungen außerhalb der Garantieabdeckung reparieren.“

service

Die Preis: iPhone 6 Plus 331,10€ – iPhone 6 297,10€ – iPhone 5s/5c/5 261,10€ – iPhone 4s 211,10€ – iPhone 4/3GS/3G 161,10€.

  • Gebühren für die Bildschirmreparatur

Auch die Gebühren für eine Bildschirmreparatur lassen sich aus der jetzt öffentlichen Tabelle einsehen und spielen vor allem bei Unfallschäden, die von der einjährigen beschränkten Apple-Garantie nicht abgedeckt sind, eine Rolle.

Während sich die Gebühren für die Bildschirmreparatur beim iPhone 6 auf 121,10€ belaufen, beträgt die Pauschale für das iPhone 6 Plus, das iPhone 5s, das iPhone 5c und das iPhone 5 jeweils 141,10€.

Die deutschen Preise liegen wie gewohnt leicht über den im amerikanischen Markt veranschlagten Pauschalen. Danke jBlob.

iphone-6-plus-offen-700

Montag, 22. Sep 2014, 13:49 Uhr — Nicolas
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • gleich mal hingehen und das checken… Hab das Display gleich am 2ten Tag gecrashed :-P

    Mal sehen wie Kulant Apple da ist :-)

    Bis jetzt habe ich den Eindruck das das Glas weniger stabil ist… Habe seit dem iPhone 3 jedes iPhone gehabt und dies ist das erste das mir kaputt gegangen ist :-/

    • Würde ja bedeuten 120,- (iPhone 6), da der Apple Protection Plan dies nicht deckt -stimmts? (Es sei denn man hat AppleCare+ abgeschlossen.

    • Dasrf man fragen wie Du es gechrashed hast ?
      Ist es runter gefallen, oder bist Du wo angestossen ?
      Interessiert mich, weil ich überlege mir auch eines zu holen, aber wenn es so anfällig ist…..
      Ist es das 6+ oder das 6er ?

      • es ist mir runtergefallen.
        Normales 6er iPhone.

        Hülle habe ich drum herum gehabt, nur leider keine Folie. Die hätte es mir vermutlich gerettet…

        Es hat einen Riss von links nach rechts. Er ist kaum sichtbar von daher stört es jetzt nicht unbedingt. Man sieht es nur an den Seiten wo das Gehäuse anfängt.

      • Warst du derjenige dem es beim Interview vor’m Store aus der Schachtel geflogen ist? ;P :D

    • Würde schnell den AppleCare+ holen und dann für 69,99€ das Display reparieren lassen falls Apple es nicht übernehmen will.

      • Genau so wird es heute gemacht, den eigenen Fehler auf alle anderen abwälzen. Gewissen war gestern.

      • AC+ wird hier nicht mehr gehen, Apple lässt ne Analysesoftware am iPhone vorm Abschluss laufen, dabei werden auch alle systemlogs übermittelt, ein voriger Sturz wird da dank aller Sensoren zuverlässig erkannt.

      • Warum? Dann würde er ja 170,- bezahlen, statt 120,- für den Displaytausch. AppleCare+ lohnt erst wenn das Gehäuse beschädigt ist und man dieses umtauschen will. Ansonsten wenn man nur das Display betrachtet hast du keinen Vorteil, da: Bei AppleCare+ darf man 2x tauschen -> 100,- (AppleCare+) + 2x 70,- ergibt 240,-. Wenn du aber einfach so hingehst und zwei mal dein Display reparieren lässt ergibt es auch 2×120,- ergo kein Vorteil. Teuer wirds wenn du das Gehäuse, sprich ein neues Gerät haben willst.

  • Hab ich das falsch verstanden, oder warum ist der Bildschirmtausch beim 6er günstiger als beim iPhone 5/5S?

  • Ist es neu, dass die Displayreparatur als eigener Service angeboten wird?

    Hatte diverse Vorfälle im Freundeskreis und die haben immer die volle Servicepauschale (~250€) bezahlt.

  • Hallo,
    Frage 1 :In der EU beläuft die Garantie sich auf 2 Jahre und apple muss das doch auch machen ? Wenn ich jetzt nach 1 1/5 Jahren dahin gehe und das Handy wird voll heiss. Dann sind die doch verpflichtet das auszutauschen ?
    —–
    Frage 2: auf dem Bild steht 300€ fürs iphone 6. wie kommt ihr auch 121€ für einen display Austausch ?

    MfG

    • Es gibt 2 Jahre Gewährleistung, das ist keine Garantie. Bitte googeln.

    • Zu Frage 1: Falsch. Garantie hat Nichts mit Gewährleistung (gesetzlich vorgeschrieben) zu tun!
      Garantie ist reine Kulanz des Herstellers. Was du meinst sind die 2 Jahre Gewährleistung.

    • Garantie (=freiwillige Leistung des Herstellers) ist bei Apple 1 Jahr in D.

      Gewähleistung (=gesetzl. Verpflichtung) gilt 2 Jahre, ja. ABER: Nach 6 Monaten greift die sog. „Beweislastumkehr“, d.h. wenn du Leistungen aus der Gewährleistung in Anspruch nehmen willst musst DU Apple nach 6 Monaten nachweisen, dass der Mangel am Gerät schon von Anfang an vorgelegen hat. Das bekommst du im Normalfall nicht hin.

      • Die Beweisumkehrlast ist erst vor Gericht relevant, wenn man das Gerät nicht unsachgemäß behandelt hat, z.B. geöffnet, Sturzschäden usw. ist das Schmarn mit der Beweisumkehr, da ja es sich ja beweisen läßt das der Fehler von Anfang an da war sich aber nun erst bemerkbar macht oder Auswirkungen zeigte.

    • Eine Garantie ist immer freiwillig. Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre

    • Frage 1: In der EU gab es noch NIE 2 Jahre Garantie! Es ist eine Gewährleistung (bitte Wikipedia bemühen), und die gilt nicht gegenüber dem Hersteller sondern dem Händler, von dem du das Produkt her hast.
      Grob gesagt: Nach 6 Monaten bist DU in der Beweispflicht, dass der Fehler schon von Anfang an da war (vorher der Hersteller), in den meisten Fällen schwierig und nicht ohne Gutachter machbar. Dennoch zeigt sich Apple da sehr kulant (wenn man auch bei Apple direkt gekauft hat), bei mir wurde nach 1 3/4 Jahr noch das iPhone wegen defektem Akku ausgetauscht (kann natürlich nur für mich sprechen).

      Frage 2: 300 € für kompletten Austausch, 121 € falls nur das Display getauscht wird.

    • Wenn du das iPhone im APPLE STORE oder im APPLE ONLINE STORE gekauft hast, hast du praktisch zwei Jahre Garantie – so hab ich es jetzt schon zwei mal von den Blauhemden im Store gehört und auch nsch 1.5 Jahren wurde das Teil noch anstandslos und ohne Kosten getauscht :)

      • lieber Bragi,
        Bitte verbreite keinen Irrsinn. Du hast auf Apple Produkte, gekauft im Apple Store und Apple online Store, ein Jahr Garantie und zwei Jahre Gewährleistung! (Wenn du es woanders gekauft hast: 1 Jahr Garantie von Apple + 2 Jahre Gewährleistung beim Händler!
        Beim Erwerb des AppleCare kann man die Garantie auf 2 Jahre erweitern
        Danke :-)

  • Das wie man am 6er gut sieht is das Display durch die Rundung weniger geschützt, da bringt mehr Angriffs Fläche bei Stürzen, beim 5/5s war ja noch ein Rand aus als drumm herum:)
    Da werden die viel zutun bekommen im store

  • Was denkt ihr, lohnt es sich diesen Apple care plus abzuschließen?

    • Kommt auf dich an. Aber normalerweise nicht.

    • Also vom Apple Care Plus kann ich dir nur abraten, da würde ich eher eine Versicherung empfehlen. Will hier keine Werbung betreiben, aber bin selber extrem zufrieden mit der Assona Handyversicherung, denn hier muss man bei einer Reparatur keine Selbstbeteiligung Zahlen. Zahle lediglich 6€ im Monat, sprich 144€ für 2 Jahre und dafür ist alles gedeckt und ich muss bei einem Schadfall nicht jedes Mal 50€ dazu zahlen.

      • und ich würde absolut von versicherungen abraten und applecare+ empfehlen.
        alleine schon weil die abwicklung über die versicherung lange dauern kann. bei applecare bekommst du SOFORT ein neues gerät.
        und die versicherung bezahlt evtl die reparatur, aber die können die kein ersatzgerät geben, wie apple es macht.

      • Das stimmt teilweise sicherlich, bei der Versicherung dauert es immer so 2-3 Wochen, aber wenn ich bedenke, dass ich 50€ Pauschale zahle, wenn mein Display kaputt ist, und dass bei der Versicherung nicht tun muss, kann ich mir für das Geld ein Leihgerät besorgen, und zahle immer noch weniger. Den sofortigen Tausch kriegt man aber wirklich nicht. Dass die Versicherung dass Gerät nur repariert und man kein neues bekommt ist aber absoluter Quatsch. Habe mein 5er 2x austauschen lassen, und genauso ein refurbished Gerät von Apple bekommen, wie man es beim Protection Plan+ auch bekommt, dafür habe ich sogar von Apple die Mitteilung erhalten.

  • Bedeutet das, dass ich, egal was kaputt ist, ich bei nem iPhone 5 261,10 € zahle?

  • Passt nicht unbedingt zum Thema: iPhone 4s, bei ca. 100 km/h aus dem Tankrucksack vom Mopped gerutscht, dank „mein iPhone finden“ 2,5 Std. später beim Finder abgeholt, die hatten es auf dem Mittelstreifen der Landstraße gefunden und nicht ausgemacht, kaputt war nur die komplette Rückseite (Reparatur 20,-€ beim Kumpel meines Sohnes) ansonsten kein Kratzer und volle Funktion dank einer simplen Hülle aus gummiartigem Kunststoff. Qualität gekauft und richtig Glück gehabt!

    • Wow, da hattest Du echt Glück! Diese Finden-Funktion ist so beruhigend – habe auch schon das meines Freundes suchen dürfen (bis der Kontakt abbrach) gefunden in der Kaufhalle lag dann im Save ;)

    • Mir ist das IPhone 6 im Badezimmer voll auf die Fliesen geklatscht. Ich hatte es in einer Lederhülle. Es fiel platt auf die Displayseite. Ob’s an der Hülle lag, oder weil es nicht verkantet runterfiel, weiß ich nicht, aber es war absolut nichts passiert. Glück gehabt!:)

  • Ich glaube aber das sind die Beträge, wenn das über die Hotline und nicht über den Applestore gemacht wird. So krumm sind die Beträge immer nur wenn Versandkosten dazu kommen aber nicht im Store.

  • Wo sit denn die originale Apple support Seite zu dem Thema? Der Link funktioniert nicht.

  • Ich habe bisher immer 199,90 Euro für einen 4S Gerätetausch bezahlt. Teurer geworden oder die Angaben sind mit Versand….

  • Ist Apple Care PLUS nur eine Versicherung oder beinhaltet es auf eine Garantieerweiterung? Werde aus den AGB nicht schlau!

    • Apple Care Plus ist eine Garantieerweiterung auf 2 Jahre. Zusätzlich werden 2 selbstverschuldete Schäden für je 69 Euro Selbstbeteiligung abgedeckt.

      Insgesamt eine sinnvolle Sache und lohnend ab 1 Schaden!

  • genau dieses Fall habe ich gerade. Hapftflichtschaden, mir wurde mein 6 Plus versehtlich heute aus der Hand geschlagen. Da ich keine Kreditkarte besitze muss ich nach FFM.
    Schaden am 6er Plus: Alurahmen mehre Macken und am Display ein Macke, aber nicht gebrochen. Aber ein Initiator für den Sprung des Displays. 331.10€ Schaden plus Anfahrt, Parkhaus und Zeit. Könnte mich übergeben.

  • Mal ne Frage: Könnte ich günstig ein kaputtes iPhone 5s bei ebay kaufen, dann damit zum Apple Shop spazieren und dort für 260 Euro ein neues iPhone bekommen?

    • Klar, die Sache ist nur das ein iPhone 5S mit displayschaden vor der 6er Veröffentlichung noch gute 250€ gekostet hat, das heißt dass du dann bei 510€ wärst. Wie die Preise jetzt aussehen weiß ich aber nicht, denke aber mal dass es immer noch 150-200€ sein werden.

    • Aber sonst gehts noch? Gratuliere dir zu deinem Weg ein Betrüger zu werden. Hauptsache ein iPhone und hinter dir die Sintflut, oder?!

      • Wieso Betrüger?
        Er kauft ein defektes Gerät und lasst es kostenpflichtig bei Apple reparieren bzw tauschen.
        Wo ist da der Betrug?
        Apple freut sich, dass sie Umsatz gemacht haben und der Kunde, dass er evtl für weniger Geld ein quasi neues iPhone bekommt.
        Da die Tauscherei bei Apple gängige Praxis ist, scheint es sich für die Jungs aus Cupertino zu rechnen

      • Du bist ganz schön schnell in Deiner Urteilsbildung. Was Deiner Meinung nach ist daran Betrug?

  • Sind die nicht ganz dicht? Das Apple dabei kein schlechtes bekommt…
    Ich müsste dann im Fall der Fälle die Reparatur und die Gebühr bezahlen? Kann man sich lieber n n neues kaufen. Nur mit Apple Care ist länger sagt Ihr…muss ich mich mal informieren, bei den Preisen.

    • Du hast das bisschen falsch verstanden. Wenn dein iphone außerhalb eines Garantiefalles schaden nimmt und es getauscht wird (wird an sich so gut wie immer gemacht) dann bezahlst du nur die pauschale für dein betreffendes iphone, mehr nicht.

  • hallo,ich habe ein großes Problem mit meinem iPhone 6 :-(.Ich habe an die Linke Ecke einen Riss ,ich ich weiß nicht wie dass passiert ist,auf einmal war es da ,ist mir auch nicht runtergefallen,was kann ich machen?

  • hallo,ich habe ein großes Problem mit meinem iPhone 6 :-(.Ich habe an die Linke Ecke einen Riss ,ich ich weiß nicht wie dass passiert ist,auf einmal war es da ,ist mir auch nicht runtergefallen,was kann ich machen?

  • Mit ist mein neues IPhone 6 aus 15cm Höhe auf Laminat gefallen und der gesamte Bildschirm ist sofort gesplittert. Ich habe vorher weder Versicherung noch Apple care abgeschlossen. Ich habe gelesen, dass die Reperatur 300€ oder 120€ kostet und weiß nicht was bei mir zutrifft. Kann ich Apple care auch noch im Nachhinein abschließen? Und ich habe immer noch nicht verstanden ob das etwas mit der Garantie oder Gewährleistung zu tun hat.

  • @julia
    Wow aus 15cm schon Displaybruch?
    Vor Kurzem ist mein iPhone 4 direkt auf die Display-Kante gefallen und nur die Kante selbst hat ne minimale Macke.
    Da werde ich definitiv ne sehr gute Schutzhülle (Kombi aus Kunststoff & Gummi) besorgen.
    Dein Sturzschaden hat nichts mit Gewährleistung oder Garantie zu tun. Vielleicht hast aber im AppleStore vor Ort Glück.
    Du müsstest nach obiger Tabelle die 121€ zahlen.

  • Hey, ich hab mein iPhone 6 seit 2 Wochen, und eben hatte es plötzlich einen Riss oben rechts? Es ist nicht runtergefallen, keine kratzspuren oder Verdellungen.. Soll ich da zum Apple Store gehen? Weil das is ja mysteriös und auch der Touch setzt manchmal immer aus. Ich hab es wie ein Baby behandelt.. Oder Zum Telekom Shop wo iChef es gekauft habe?(mit Vertrag)

  • Hi, mein neues Handy ist auch runter gefallen. Trotz Hülle und Folie gecrashed! Tja, kann nur sagen miserable Produktion.

  • Ich habe jetzt gesagt bekommen ich müsse 331 Euro bezahlen und bekomme ein neues Austausch Gerät da der Schade immens hoch sei.

  • War gestern beim Apple Store in München, wollte das kaputte Display tauschen. Habe das dann auch gemacht und nach den 3 Stunden Reperatur erfahren dass es nicht möglich ist und ein komplett NEUES iPhone 6 für 109€ bekommen, was ein Service!

  • Hallo ich habe eine dringende frage ich hab ein iphone 6 bekommen habe es gebraucht gekauft aber es hat eine kleine macke an den seiten kann man dann trotzdem ein neues iphone im apple store kriegen ???

  • Hallo,
    Ich habe ein iphone 6 plus 16gb grau
    Hab kein Garantie, Display schaden und kein Netz.

    Was soll ich machen?
    Vorschläge Bitte

    Danke

  • Hallo Leute

    habe eine Frage und zwar mein iphone 5c ist mir heruntergefallen , ist kaputt habs reparieren lassen, leider funktioniert die Tastatur nicht mehr habe keine Garantie mehr . Kann man es einfach umtauschen im Apple Store ohne Garantie und wie viel würde es kosten?

  • Super Erfahrung! Hatte nach ca. 16 Monaten das Problem, das mein IPhon 6 kein Netz mehr fand, also Reparatur bzw. in meinem Fall Austauch in ein neues Gerät für glatte 320,90 € die am 1.4.2016 mittels Kreditkarte eingezogen wurden. Nun war ich vom 23.10 – 28.10.2016 in Urlaub und da fing das gleiche Problem wieder an – Reparatur kostenlos Fehlanzeige, da auf Austauschgeräte nur 3 Monate Garantie besteht – als Apple hat sich damit wohl erledigt, denn das ist Nepper-Schlepper Bauernfängerei und geht so gar nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19494 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven