iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 589 Artikel
Schnell geschnittene Videoaufnahmen

Apples Clips App: Mit Wischgeste auch freihändig Filmen

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Ob Apples gestern Abend veröffentlicht Clips-Applikation genau so schnell in Vergessenheit gerät, wie die Anfang Januar freigegebene Komponisten-Anwendung Musikmemos werden die kommenden Wochen zeigen. Noch ist Clips jedenfalls neu und aufregend und will ausprobiert werden.

Apple Clips

Lasst uns euren Testlauf kurz mit einem Tipp anreichern, der die Aufnahmen der Einzel-Clips auch freihändig und über längere Zeiträume hinweg (jeder Clip darf eine Länge von maximal 30 Minuten aufweisen) gestattet.

Im Aufnahme-Modus könnt ihr die große rote Taste mit einer Wischgeste sperren und müsst euren Daumen so nicht die ganze Zeit auf dem Display liegen lassen.

Der Video-Blogger Michael Potuck steuert zudem das folgende, Video bei, das unter der Überschrift „Using Clips“ auf die ersten Schritte mit Apple neuer iPhone-Applikation eingeht.

Laden im App Store
Clips
Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Freitag, 07. Apr 2017, 19:02 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie kommt ihr drauf das ein Clip nur 30 Sekunden lang darf? Ich kann mehrere Minuten aufnehmen!

  • Ich denke das Clips sich im Urlaub gut umsetzen lässt.
    Kleine Videos mit verschiedenen filtern, Stickern und die ganzen Stile die sich dort kombinieren lassen.

    • Nicht nur im Urlaub. Kann mir auch gut vorstellen, dass gerade Schüler Clips nutzen. Einige Schulen verlangen sowas als Projekt oder auch einfach mal so um seinen Skater-Freund in Szene zu setzen. Oder auf Geburtstagsfeiern ist das bestimmtvauch recht nett…

  • Für mich sieht das so aus, als ob die videos aus der app eh quadratisch sind, da macht es ja keinen unterschied wie man sein Handy hält.

  • Was hast du denn erwartet? Dass Instagram-User iMovie benutzen??

  • Ich habe Clips erst gestern für Geburtstagsgrüße genutzt. Der Empfänger hat sich gefreut.

  • Florian Kesseler

    Schulen an denen digital gearbeitet werden darf? Gibt es denn sowas in Deutschland?

    Gruß, Florian (Villa Wewersbusch)

  • Ich find traurig dass diese App erst ab iOS 10.3 verfügbar ist da in dieser App überhaupt keine 10.3 framework’s genutzt werden .. hab sie nämlich auf 10.2

  • Was hat Instagram mit pubertierenden jugendlichen zu tun ? Ab in dein Facebook … los los …. omg !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20589 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven