iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Apples App-Charts 2013: Unsere Top-5 der 99 Gewinner

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Apples Auswahl der Jahres-Favoriten ist, verglichen mit den vergangenen Jahren, etwas inflationärer geworden. Unter der Überschrift „Das Beste Aus 2013“ listet Apple allein in der App Store-Kategorie, Untergruppe „iPhone“, in diesem Jahr ganze 99 Downloads.

bestof

Neben den „App-Favoriten der iTunes Redaktion“ geben sich hier sowohl Zeitschriften und Spiele als auch Musik-Applikation und Blitzer-Warner die Klinke in die Hand und konkurrieren mit etablierten Chart-Stürmern wie „Clash of Clans“ – ein auf In-App-Käufe spezialisiertes Spiel, dem wir rein gar nichts abgewinnen können – um die Krone der besten App.

Mit Duolingos Lern Englisch, dem erst kürzlich veröffentlichten Clumsy Ninja, dem Taxi-Ruf MyTaxi und der Universal-App Infinity Blade III ist Apples Auswahl der bestplatzierten Apps dabei zudem nicht nur konservativ und frei von Geheimtipps, sondern scheint auch viele Publisher zu bevorzugen, deren Apps bereits auf der Bühne eines der vergangenen Apple-Events präsentiert wurden.

Wie dem auch sei, wir hätten die von Apple ausgewählten, 99 iPhone-Apps anders sortiert.

Das Indie-Spiel eines unabhängigen Entwickler-Teams gehört auf den ersten Platz. Das für iPhone und iPad optimierte Adventure aus dem Zelda-Dunstkreis ist eines der am liebevollsten umgesetzten Spiele, mit einer eigenen Story, lässt sich frei von In-App-Käufen spielen und sammelt seit seinem Launch fast nur grandiose Bewertungen ein.

(Direkt-Link)

Unser Silbermedaillengewinner. Ohne Google Maps müsste die iPhone-Community auf eine der besten Navi-Lösungen verzichten. Googles Karten-App wurde im laufenden Jahr um Radwege und ÖPNV-Informationen erweitert und ist auf zahlreichen Geräte eine App der ersten Homescreen-Seite.

(Direkt-Link)

Die Musik-Software der Native Instruments GmbH ist in ihrer iPhone-Version zwar nicht ganz so umfangreich wie in ihrer iPad-Ausgabe, spielt aber einen Großteil der im App Store erhältlichen DJ-Anwendungen an die Wand. Apple hätte gut daran getan den Jahresrückblick von Chart-Applikationen wie Pou zu befreien und Apps wie Traktor dafür deutlich prominenter zu platzieren.

(Direkt-Link)

Eine der ersten Apps, die die Hintergrundfunktionalität des iPhones hervorragend zu nutzen wusste. Inzwischen versteht sich Moves nicht nur auf die Ablage von Geo-Koordinaten, sondern nutzt auch den Schrittzähler des iPhone 5s. Eine App die ein brauchbares „Was habe ich letzten Dienstag noch mal gemacht“-Tagebuch führt, ohne das ihr einen Finger krumm machen müsst. Die regelmäßig ausgegebenen Updates hätten Moves auf den 4. Platz pushen sollen.

(Direkt-Link)

Der einzige Titel, dessen Nennung in den Jahres-Charts, für überraschte Gesichter gesorgt haben dürfte. Schön, dass es nicht nur geleckte 3D-Titel wie der 8. Aufguss des Gameloft-Rennspiels Asphalt in die Charts geschafft haben, sondern auch noch Platz für quere Experimente ist.

(Direkt-Link)

Dienstag, 17. Dez 2013, 10:17 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stimme euch zu, vor allem Freemium Spiele haben m.M.n. nichts in dieser Liste zu suchen.

  • Moves find ich such Klasse! Vorallem auch OHNE Account!
    So kann ich einige Zeit zurück verfolgen was ich so gemacht hab ohne das die Daten auf irgendeinem Server gespeichert bleiben

  • Mal eine Frage zu Moves wie kann man sich da anmelden?

  • Warum hat denn Traktor nicht eine einzige Bewertung im Store?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven