iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Apple Watch Hermès: Apple startet Verkauf der neuen Luxus-Modelle

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Rund einen Monat nach der Vorstellung der Apple Watch Hermès Kollektion haben sowohl das Modelabel als auch die Filialgeschäfte Apples mit dem Verkauf der 1.300 Euro teuren Luxus-Variante der Apple Watch begonnen.

band

In Deutschland lassen sich die neuen Modelle sowohl im Berliner Apple Store am Kurfürstendamm als auch in der Münchner Filiale in der Rosenstrasse begutachten. Hermès offeriert die Single Tour, Double Tour und Cuff-Varianten der Apple Watch in seinen Dependancen am Kurfürstendamm (Berlin) und in der Maximillianstrasse (München).

Die Single Tour mit dem 38 mm Edelstahlgehäuse kommt in Fauve Barenia Leder, Noir Box Leder und Capucine Swift Leder, während die Single Tour mit 42 mm Edelstahlgehäuse in Barenia Leder und Noir Box Leder kommt. Die Double Tour ist passend mit dem 38 mm Edelstahlgehäuse und ist in Barenia Leder und Bleu Jean sowie Capucine und Etain Swift Leder verfügbar. Die Cuff ist passend mit dem 42 mm Edelstahlgehäuse ist ausschließlich in Barenia Fauve Leder erhältlich.

Kollektionsübergreifend besitzen die Luxus-Modelle eine eingeätzte Hermès-Signatur und ein personalisierbares Ziffernblatt mit drei exklusiven Designs, die von den Hermès-Uhren Clipper, Cape Cod und Espace inspiriert sind.

hermes-2

Apples Chef-Designer Jonathan Ive äußerte sich am 9. September zum Start der Hermès-Kooperation:

Apple und Hermès stellen sehr unterschiedliche Produkte her, die aber jeweils die tiefreichende Wertschätzung für qualitativ hochwertiges Design widerspiegeln. Beide Unternehmen treibt das aufrichtige Streben nach Exzellenz sowie der Wunsch etwas ohne Kompromisse zu erschaffen. Apple Watch Hermès ist ein echter Beleg dieser Überzeugung.

Die Apple Watch-Modelle von Hermès setzen auf die gleiche Technik wie die Apple Watch Sport und kosten zwischen 1.300 und 1.750.

hermes3

Montag, 05. Okt 2015, 17:00 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super coole Sache! Hätte die sehr gerne!

  • Leider zu teuer, finde die Uhr sehr sehr schick.

  • Sieht sehr gut aus take my Money for that one

  • Wenn die Ahrmbender genausso stinken wie das Pahrfühm von denen dann könnse sich den Gram schänken.

  • Wenn die Uhren auf die gleiche Technik wie die Sportwatch setzten, heißt das, dass sie kein Saphirglas haben? Bei den Preisen wäre das ziemlich mies…

  • Ein bisschen viel Aufpreis für ein wach Face und nem Leder Armband

  • Das widerspricht sich meiner Meinung nach: „Edelstahlgehäuse“ und „Technik der Apple Watch Sport“… Oder gibt es auch rein technische Unterschiede zwischen den Watch-Modellen?

  • Das heißt ich bekomme für den Preis ein Zifferblatt und ein Stück Leder extra im Gegensatz zur Sport Variante. Ähm, jaaaa klar. Sicher nicht….

  • total bescheuert, dass man die uhr nochmal kaufen muss, wenn einem das armband gefällt.
    ich habe schon mehrere bänder von hoc, aber das von hermes ist auch nicht schlecht.

  • Ich glaube die Bemerkung soll den Preislichen Unterschied bei gleicher Technik hervorheben.

  • Kann man den die Armbänder auch einzeln Kaufen?

  • Laut der Hp ist es ein Verschnitt von watch und Sport…
    Edelstahl mit Saphire Display und Rückseite aus Ceramic…

  • Sorry, aber echt lächerlich für den Kurs. Aber so scheiden sich die Geister;)

  • Stimmt! Bissken Leder und ein wenig digitale Optik = 1300 Euro?

  • „Setzen auf die Technik der Apple Watch Sport…“ — Nicht falsch, aber irreführend. Es ist die Ausführung in Edelstahl mit der sich die Kollektion besser vergleichen lässt, oder eben identisch ist.

  • Lassen sich die WatchFace auch auf den normalen Uhren installieren?

  • Ivh hätte gerne das eckige Zifferblatt. Leider gibt es in der nicht Hermes Version nur Runde.
    Find ich schade!

  • Ich nehm lieber DHL, das ist edel. Hehehe

  • Kann man die Uhr auch online kaufen?

  • Ist es nicht schön, dass die angeblich ach so „grüne“ Firma Apple mit Hermès kooperiert, die in erster Linie für Tierquälerei stehen… und dann erst für Hochwertigkeit?
    zum brechen

  • Die Uhr basiert doch auf der normalen Apple Watch, nicht auf der Sport ?! Saphirglas und Edelstahl.

  • Solange sie nicht mit Hermes geliefert wird ;)

  • Das hoff ich auch. Die Meisten Interessenten haben sicher schon eine Watch und wollen nur ein Armband.

  • Passt perfekt zu meiner Birkin Bag! ;)

  • „Beide Unternehmen treibt das aufrichtige Streben nach Exzellenz sowie der Wunsch etwas ohne Kompromisse zu erschaffen.“ Haha, das kann man von iOS nun wirklich nicht behaupten!!!

  • Man versteht es doch. Was ist dein Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven