iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 731 Artikel

watchOS 10.4 sollte helfen

Apple Watch „Geisterbedienung“: Auch ältere Modelle betroffen

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Auf dem Beipackzettel des Anfang März veröffentlichten Updates auf watchOS 10.4 war unter anderem zu lesen, „ein Problem wird behoben, bei dem falsche Berührungen auf dem Display auftreten können“. Apple wollte damit den sogenannten „Ghost Touch“-Fehler korrigieren, mit dem sich vor allem Besitzer der neuesten Modelle der Apple Watch konfrontiert sahen.

Während Apple den Fehler bislang stets auf die Apple Watch Series 9 und die Apple Watch Ultra 2 eingegrenzt hat, wurde nun bestätigt, dass auch weitere Modelle der Uhr von der Problematik betroffen sind. Bei uns hatten sich bereits im Februar, als wir erstmals über die „Geisterbedienung der Apple Watch“ berichtet hatten Nutzer gemeldet, die sich auf älteren Modellen der Uhr mit dem Fehler konfrontiert sahen.

Die Information kommt einmal mehr über das X/Twitter-Konto @StellaFudge, über das wir in der Vergangenheit bereits korrekte Informationen aus der Support-Schiene von Apple erhalten haben, die der Hersteller nicht offen kommunizieren wollte.

In der von Apple an seine Reparaturpartner ausgegebenen Information wird das „Ghost Touch“-Problem nun auch für die Apple-Watch-Modelle Series 7 und Series 8 sowie die Apple Watch Ultra der ersten Generation bestätigt.

Apple empfiehlt stets die neueste Version von watchOS

Apple merkt zudem an, dass man die Software der Apple Watch stets auf neuestem Stand halten soll. Die aktuelle Version watchOS 10.4 müsste das Problem eigentlich auch bei älteren Modellen der Uhr beheben, wobei nicht ganz klar ist, ob Apple hier noch darüber hinausgehend an zusätzlichen Software-Verbesserungen arbeitet.

Wenn der Fehler eintritt, verhält sich die Apple Watch wie von Geisterhand rasend schnell bedient und es werden zufällige Tastenkombinationen ausgeführt, in deren Folge die Uhr beispielsweise durch mehrfache falsche Code-Eingabe gesperrt werden kann oder die Sirene der Apple Watch Ultra und im schlimmsten Fall sogar ein Notruf ausgelöst wird.

Apple Watch Ultra 2 glitching with screen presses
byu/blksentra2 inapplewatchultra

Besitzer der Uhr sollten sich die Tastenkombination für einen erzwungenen Neustart der Uhr merken: Wenn man die Seitentaste und die digitale Krone der Apple Watch mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig drückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, kann man die Uhr ohne den Touchscreen zu benutzen neu starten.

11. Apr 2024 um 07:01 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gestern erlebt bei meiner Ultra 2! Dachte, das Problem wäre gelöst!

  • Das Display Problem beim iPhone 15 ist auch noch da. Selten, aber da.

    Gestern morgen wieder – von der Ladestation genommen und blieb schwarz. Man merkte aber, dass es auf Eingaben reagiert hat. Hätte beim Versuch des Reset fast einen Notruf ausgelöst.

  • Hab noch eine Series 5, frisch getauscht von Apple. Die schmiert genau wie der Vorgänger einfach 2,3x die Woche ab. Schwarzer Bildschirm, hilft nur Reset. Witzig ist, das drunter noch alles reagiert, dreht man die Krone, merkt man das auch…und ja, alles up to date :)

    Antworten moderated
    • Ich hab auch eine 5er. Aber das hier geschilderte Problem ist mir zum Glück vollkommen unbekannt. Meine Watch hat noch nie ohne irgendwelche Touches von mir, selbstständig Befehle ausgeführt.

      Antworten moderated
  • Mein iPhone hat was ähnliches. Geisteranrufe, gelegentlich.

    Antworten moderated
  • Was mich am meisten stört das die Kunden nicht erst genommen werden. Wenn die Fehler nicht bekannt sind bekommt man die Anweisung das Gerät zurück zusetzen was natürlich den Fehler nicht behebt sondern dem Benutzer nur unnötig arbeit macht

    Antworten moderated
  • Bin ich eigentlich der einzige Mensch der noch nie Probleme mit seinen Apple Produkten hatte nach einem Update? Auch meine Watch 3, 5, SE und Ultra laufen alle problemlos.

  • Leider ist das Problem für die Watch 9 nicht gelöst. Auf einer längeren Wanderung wurden ca 90 Segmente angelegt – ohne dies bewusst anzuklicken. Echt nervig…

  • Ich hab ne Series6 die immer den Notruf wählt.
    Sobald die Ihr am Handgelenk ist, will sie einen Notruf absetzen. Obwohl die Funktion „Notruf mit Seitentaste“ deaktiviert ist.
    Apple Support ist bemüht aber bisher ratlos.
    Ich sollte die Uhr zurücksetzen und Neustarten. Jetzt startet sie nicht mehr. Es ist nur der Apfel der kurz aufblinkt und dass war’s.
    Das kam aus dem Nichts. Beim ersten Mal hatte ich die Feuerwehr am Ohr und alle meine Notfallkontakte haben sich Sorgen gemacht weil Sie darüber informiert wurden, dass ich nen Notruf abgesetzt hab.

  • Hab das zum ersten Mal heute bei meiner Ultra 2 – das nervt

  • Ghost Touch hatte ich ebenfalls einmal, allerdings nicht bei einem Produkt von Apple. Mein Surface Book hatte diese Problematik beim Touchscreen – zu Anfang sporadisch, im Laufe der Zeit fast täglich. Tendenziell handelt es sich um semi-defekte berührungsempfindliche Layer, denen mit einem Update der Sensivitätsteuerung mal mehr oder weniger erfolgreich beigekommen werden kann. Beim Surface half nur ein Austausch des kompletten Displays.

    Antworten moderated
  • Tipp von mir. Garmin baut auch schöne Uhren, die auch funktionieren

    • Garmin hatte ich ernsthaft lange Zeit auf dem Schirm und mit der Descent MK1 geliebäugelt um meine Suunto D9 mal zu ersetzen. Ich wollte jedoch auf Luftintegration nicht verzichten und Garmin hat sich ewig nicht darüber ausgekäst, ob da mal ne MK2 mit Luftintegtation geplant ist.

      Irgendwann war mir das ungewisse warten zu blöd und trotz der Tatsache, dass ich der AW immer recht skeptisch gegenüberstand habe ich mir die 6er dann geholt und war damit auch lange Zeit sehr zufrieden bis begeistert (außer von der Akkuleistung) und bin zum Tauchen bei Suunto geblieben und hab mir den Suunto EON Core mit angenehm großem Display + Tankpod geholt. Ich wäre mit der 6er sicher noch ne Weile zufrieden gewesen, aber hatte nen Displayschaden und eine Reparatur wäre nicht rentabel gewesen. Also habe ich letzten Herbst auf die Ultra 2 upgegraded, die man durchaus auch mal unterwegs zum Tauchen mitnehmen kann. Von der Akkuleistung war ich ja spontan wahnsinnig begeistert und wo die 6er mit Mühe über den Tag kam, waren hier plötzlich 2-3 Tage drin – ansonsten eher auch nichts besonderes und ob es jetzt ne Ultra sein muss, muss jeder für sich entscheiden.

      Mittlerweile gibt es für meinen speziellen Anwendungsfall von Garmin ja auch schon die MK3. Die MK3i auch mit größerem 53mm display durchaus interessant – kostet aber auch mehr als in Summe mein besserer Tauchkomputer von Suunto + Tankpod + AW Ultra 2. Alles schon ok so, aber das nervt halt maximal und bei mir ging heute Nachmittag plötzlich alle paar Minuten der Timer los und keine Reaktionen am Display und willkürliches springen durch Programme. Auch Neustart hat nicht funktioniert und habe ich erst am Abend hinbekommen und versuche vergeblich seit Stunden von WatchOS10.3.x auf 10.4 upzudaten, was um’s verrecken nicht funktionieren will

  • Michael Hirsmüller

    Gerade hat meine Ultra 2 angefangen zu piepen und wollte den Rettungsdienst anrufen. Und das obwohl ich 10.4 drauf habe. Bin ich vielleicht erschrocken!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37731 Artikel in den vergangenen 6138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven