iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 361 Artikel
Kurzfristig kostenlos

Apple Watch: „FlickType Notes“ tippt Notizen am Handgelenk

15 Kommentare 15

Die Macher der Apple Watch-Tastatur FlickType bieten ihren ebenfalls für Apples Computeruhr optimierten Notizblock FlickType Notes aktuell kostenlos an.

1453148171 Flicktype

Die App, die bislang für knapp 3 Euro zum Kauf offeriert wurde, erweitert die Apple Watch um eine rudimentäre Notiz-Möglichkeit mit On-Screen-Tastatur. Dieser fehlen zwar Umlaute, die Texteingabe selbst klappt dafür auch auf dem kleinen Modell der Apple Watch erstaunlich flüssig.

Optimiert ist FlickType Notes allerdings für englische Eingaben, hier bietet das Drehen an der Digitalen Krone sogar Alternativen zum gerade eingetippten Wort an, falls die Buchstaben mal nicht richtig erwischt wurden.

FlickType Notes ist keine reguläre Download-Empfehlung, als kurzfristig kostenlos erhältliche App ist die Texteingabe-Option aber eine brauchbare Notlösung, falls mal kein Stift zur Hand sein sollte.

Laden im App Store
‎Watch Notes by FlickType
‎Watch Notes by FlickType
Entwickler: Kpaw, LLC
Preis: 2,29 €
Laden

Flicktype Brot

Montag, 31. Aug 2020, 12:38 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Texterkennung bzw. auf der Applewatch ist wirklich gruselig gut. Schade, dass es für WatchOS noch keine Tastatur-API gibt.

  • unterstützt die App mittlerweile auch die QWERTZ Tastatur?

  • Endlich eine App, die das Display ordentlich nutzt. Da lohnt sich das Design einer Casio Taschenrechneruhr mal :)

  • Kann aber wohl nur Englisch, bei „Dies ist ein Test“ scheitert es bereits am zweiten Wort.

  • Kann halt wie die länger erhältliche Tastatur App kein deutsch und scheinbar tut sich da auch nix. Deswegen passe ich.

  • Cool, da kann man sogar swypen!

    Aber solange da kein Deutsch unterstützt wird oder man zumindest die englische Auto-Korrektur ausschalten kann, ist das leider nichts für mich.

  • die app präferiert extrem den nächsten tastenanschlag mithilfe des englischen wörterbuchs. somit lassen sich viele deutsche wörter nicht schreiben.

  • Was ich nicht verstehe ist, wieso Apple die Notizen-App auf die Watch gebracht hat. Hätte schon oft gerne unterwegs von der Uhr aus auf meine Notizen zugegriffen, beziehungsweise welche erstellt/geändert…

  • Danke an die Redaktion für den Typ

  • Einfach laden, dann löschen. Wenn ein Update auf deutsch kommt, gibts hier ne News: Jetzt auch in deutsch, für nur 3,49€. Hoffentlich dann als x.3 und nicht 3.x Version wo sie dann wieder geld für wollen ;-)

  • Zum Notizen diktieren an der Uhr sehr gut geeignet. :-)

  • FlickType ist so ein müll! Kritzeln geht viel besser!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28361 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven