iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
Verfügbar im Apple Store

Apple Watch: Das „Magnetic Charging Dock“ im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Das gestern gesichtete „Magnetic Charging Dock“, Apples neues Lade-Accessoire für Besitzer der Apple Watch, sich nicht nur im Online Store sondern auch schon in den hiesigen Filial-Geschäften Cupertinos verfügbar.

dock-500

ifun.de Leser Benjamin Scholtysik hat sich die Berliner Filiale am Kurfürstendamm ausgesucht, um einen Blick auf den knapp 90 Euro teuren Ladeständer zu werfen und hat seinen ersten Eindruck im unten eingebetteten Video festgehalten.

Wir bedanken uns für die Mail und wünschen euch viel Spaß bei den 200 Sekunden mit Apples Uhren-Ladegerät. Übrigens: Der Produkt-Zusatz „weiß“ lässt darauf schließen, dass Apple sein Dock zukünftig auch in weiteren Farben anbieten dürfte .

Mittwoch, 18. Nov 2015, 15:08 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was mich überrascht ist, dass tatsächlich ein Lightningkabel dabei is :D

  • die haben WIRKLICH auf der packung die watch ohne button abgebildet?
    also, das gab es noch nie. hätte ich nicht für möglich gehalten.

  • Das schlimmste finde ich eigentlich, dass nicht mal ein Netzteil dabei ist!

    • Stimmt, dass fehlt. Wucher!

      Und ja, auch ich mag Apple, aber das geht mal gar nicht!

      • Ich weiß, ich weiß und kann Dich verstehen. Es ist nunmal Apple in 2015… ;) Die denken sich: Mit dem Ladekabel von der Watch kannst Du sie bspw. am Rechner laden. Das Netzteil nutzt Du dann zusammen mit dem beigefügten Kabel für die Ladestation. Theoretisch also machbar und für einige eine Lösung, praktisch allerdings wäre es eben durchaus praktischer auf zwei Netzteile zurückgreifen und die Watch so an unterschiedlichen Orten an einer Steckdose laden zu können. Ich habe hier sechs oder sieben Netzteile rumfliegen, aber das ist vermutlich kein Normalfall. Für den Preis wäre ein Netzteil sicher angemessen, aber wie anfangs bereits formuliert: Apple in 2015… ;)

    • Wer ’ne Watch hat, hat auch ein Netzteil.

      • Und stellt dieses andere Kabel aber gerne in einem anderen Raum auf.

      • stimmt ich habe auch eines

      • @ Skipperjimbo
        ein Kabel hat es ja, nur nicht das Netztteil!!

        Ist auch sinnvol, da die meisten Leute sicher 2 oder mehr davon haben

      • Ich weiß, ich weiß und kann Dich verstehen. Es ist nunmal Apple in 2015… ;) Die denken sich: Mit dem Ladekabel von der Watch kannst Du sie bspw. am Rechner laden. Das Netzteil nutzt Du dann zusammen mit dem beigefügten Kabel für die Ladestation. Theoretisch also machbar und für einige eine Lösung, praktisch allerdings wäre es eben durchaus praktischer auf zwei Netzteile zurückgreifen und die Watch so an unterschiedlichen Orten an einer Steckdose laden zu können. Ich habe hier sechs oder sieben Netzteile rumfliegen, aber das ist vermutlich kein Normalfall. Für den Preis wäre ein Netzteil sicher angemessen, aber wie anfangs bereits formuliert: Apple in 2015… ;)

      • Klar, ist sinnvoll nur ein halbes Produkt zu verkaufen.
        Wenn ich ein Produkt kaufe, sollte ich doch annehmen können, dass alle Teile mitverkauft werden, die ich benötige, um es zu benutzen.

      • Andre, dann müssten sie die Uhr ja gleich mit reinpacken…

      • Was heißt alle Teile. Heutzutage hat man doch überall USB Anschlüsse und ein weiteres Apple Netzteil welche ich generell eh nie verwende würde mich nur stören. Einen Stromgenerator bekommst du ja auch nicht mitgeliefert.

  • Ist das nicht das Teil, welches ein Großteil hier für einen Fake hielt…? Loser… ;P

  • Also es gibt da andere sehr stylische Lösungen die günstiger sind.

  • Das Teil würde ich nichtmal für 39€ kaufen. Normal bevorzuge ich das original Zubehör von Apple, aber das ist ein Witz -.-

  • mich interessiert das iPhone cover. jemand ne Idee was das für eine ist?

  • Ein Ladegerät ist doch beim Kauf der Watch dabei

  • Hat jemand zufällig die Maße? In der Store App sind keine angegeben.

  • @ROP
    stoppe mal bei sekunde 21. die obere darstellung der watch zeigt keinen button unter der crown.
    megafehler oder schon die zweite generation der watch.

    • Dank Dir für den Hinweis, Markus. Jetzt verstehe ich! In der Tat sieht es so aus als wäre der nicht wirklich deutlich abstehende Button in der ersten Grafik verschwunden, ja! Eventuell ist das der Videoaufnahme, oder der schlechten Bildqualität der Fotos von gestern zu schulden? Ich kann es mir kaum vorstellen. Wenngleich der Button in der Frontalansicht kaum sichtbar ist, so gehört dieser ja dennoch in die Grafik – in Bild #2 taucht er ja auf. Kurios!

  • Kann mir mal jemand sagen, wie ich meine Appel Watch mit Edelstahl-Armband drauf legen soll…?? Also flach, nicht seitwärts…

  • Hm, also ich nenn das Kundenverarschung, aber gut, wer sein Geld zum Fenster rausschmeißen will, der soll. Das gilt aber für 98% der Apple Peripherie! Die glauben auch, ein Haufen Scheiße läßt sich mit dem Apfel vergolden!

  • Schon sehr schick. Geiler als jedes andere Dock bisher. Typisch Apple eben. Aber der Preis…… :(

  • In Wagenfarbe wär jez noch schick !
    greetz

  • ….und jeder Fraggle muß heutzutage ein Video zu seinen Käufen drehen…

  • Was soll daran stylisch sein? Schaut mit der Watch zusammen aus wie eine Suppenschüssel mit Unterteller. Ich seh da keinen Vortel zur Aufladung mit dem Kabel. Und für das Design ist der Preis ja wohl mal abartig.

  • Unverschämte 89,- € und der Typ freut sich auch noch das n Kabel dabei ist.

  • „es ist deutlich schwer…hat ordentlich qualität“ – was hat das eine mit dem anderen zu tun :P ?

  • Erster Gedanke bei der Illustration auf der Verpackung: Hui, next big thing, Apple denkt sich „die CD“(!) aus – um damit weitere Hardware (Laufwerk) verkaufen zu können … ;D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven