iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Nur für Entwickler

Apple veröffentlicht neue Beta-Versionen von iOS 11 und macOS High Sierra [auch public]

Artikel auf Google Plus teilen.
100 Kommentare 100

Apple hat sich mit Blick auf die Freigabe der Testversionen für iOS 11 mittlerweile auf einen Wochen-Rhythmus eingetaktet. Exakt sieben Tage nach Freigabe der sechsten Vorabversion steht nun iOS 11 Beta 7 zunächst für Entwickler freigegeben, mittlerweile steht auch eine neue Version für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm zum Download bereit. Darüber hinaus wurden auch neue Testversionen von macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 veröffentlicht.

Ios 11 Beta 7

Wir prüfen noch, ob die neuen Versionen nennenswerte Änderungen im Gepäck haben. Alle bisher bekannten, mit iOS 11 verbundenen Neuerungen findet ihr unter diesem Link gelistet.

Mit einer endgültigen und öffentlichen Freigabe der neuen Systemversionen für iOS-Geräte, Macs, die Apple Watch und Apple TV wird im kommenden Monat gerechnet. Einen konkreten Termin wird Apple wohl frühestens im Rahmen der Vorstellung der neuen iPhone-Modelle nennen. Im vergangenen Jahr wurden für iOS 10 insgesamt acht Beta-Versionen freigegeben, bevor die sogenannte Golden-Master-Version veröffentlicht wurde. Bei iOS 9 kam die Golden Master bereits im Anschluss an die fünfte Beta.

Danke für eure Mails

Montag, 21. Aug 2017, 19:28 Uhr — chris
100 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm sollten das 7er-Update ebenfalls…“

    das 6er-Update

  • ich verstehe den Sinn nicht…
    es gibt eine neuere Entwicklerversion (Version 7) und dann wird kurz darauf die vorherige Entwicklerversion als Puplic Beta 6 veröffentlicht. Wozu? Gravierende Bugs aus der Vorversion sind doch dann immer noch enthalten?!

  • Hoffentlich ist der Control Center 3D Touch Bug behoben, der nervt ordentlich.

  • Mal ne frage an die iOS 11 Tester. Ist es durch die Dateien App möglich auch Dateien herunterzuladen. Wäre sehr angenehm nicht immer eine extra App zu benutzen um etwas runter zu laden

    • hi, ja kann man. habe gerade eine jpg in mein album gesichert. funzt!

    • Natürlich. Dateien App greift auf alle auf dem ios Gerät installierten Cloudspeicher zu

      hidrive
      Mega
      icloud
      usw…

      • ich denke er meint ob man zb aus dem safari ein pdf im ordner downloads abspeichern kann. würde mich auch interessieren. danke im voraus. lg

      • und wie lädt man etwas runter? ich kann zb. von der Synology nur Datein öffnen und abspielen. danach sind sie verschwunden….

      • Geht alles!
        Pdf öffnen – unten links klicken – whatsapp usw. und da steht „in Ordner speichern“.
        So habe ich z.B Kreditkartenrechnungen usw. alle aus dem Online-Banking abgelegt.

      • Meinte jetzt eher eine zip Datei oder wird oder excel etc

      • also ich kann weder von der icloud noch von diskstation videos in datein abspeichern!

      • Alle Dateitypen gehen. Es gibt zwar immer noch kein „Download-Fenster“ in Safari aber es klappt. Habe gestern eine .ipsw mit dem iPad runtergeladen und mit Files in die Cloud geschoben. Und .ipsw kann iOS ja auch nicht verarbeiten. ZIP funktioniert sogar noch besser. Der Files App ist es quasi egal, wenn ich auf ein ZIP gehe ist es quasi als würde ich einen Ordner auf machen. Man kann alle Dateien drinnen ansehen und glaube ich auch bearbeiten und so. Echt cool! Die App ist auf jeden Fall das Killerfeature von iOS11 für mich.

      • Kleiner Nachtrag: Der Download ist nur erkennbar an der dünnen blauen Linie, die auch in Safari sichtbar ist, wenn eine Seite geladen wird. Gleiche Anzeige, dauert je nach Datei nur (logischerweise) länger bis sie am rechten Rand angekommen ist

      • Jegliche Dateien kann man abspeichern. Kannst auch andere Cloud-Services verbinden.

  • 3D Touch im ControlCenter funktioniert wieder ohne crash.

    • crashte auf dem 7Plus nicht ab… den fehler hatte ich nie.. aber das man bluetooth nicht im CC richtig abschalten kann ist echt müll… auch die möglichkeit für den ortungsdienst wäre nett…

      • wozu abschalten?

      • Hä das ist doch voll gut jetzt so.

      • @ICH
        Nicht „hä“, sondern „wie bitte“. Lern erstmal anständige Umgangsformen. Ich möchte im Übrigen auch wieder im Kontrollzentrum Bluetooth und WLAN vollständig abschalten können, alles andere ergibt wenig Sinn.

      • Für mich ergibt es wenig Sinn, Bluetooth und Wlan abzuschalten. Wenn, dann möchte ich nur von dem aktuellen Wlan oder Bluetooth getrennt werden und automatisch mit dem nächsten wieder verbunden werden. Jetzt kommt nicht mit der These der Energiersparnis …

  • super, freut mich zu hören, das nicht mehr crasht

  • Neue WatchOS Beta ist auch da.

    @iFun: beim kommentieren geht die Tastatur nimmer rechtig am iPhone.

  • Ich freue mich auf iOS 11. Macht beim iPad hoffentlich nich produktiver.

  • Wäre nett,wenn apple mal langsam mit der Public Beta am iPad nachziehen würde. Krebse hier immer noch mit version vier oder was rum. Was bringt es mir etwas zu testen, an dem sich nichts ändert?

  • Weiss zufällig jemand ob die S-TAN App inzwischen funktioniert?

    • Hat die Sparkasse den schon ein Update geliefert?

    • Hey Chris. Ich habe mit dem Hersteller der Sparkassen-Apps Kontakt aufgenommen. Die veröffentlichen erst mit der finalen Beta Updates für die ganzen Sparkassen Apps. Betrifft übrigens auch die DKB TAN App. Die rechnen Anfang September mit der ersten Freigabe für die Nutzer.

      • Hmm so ganz kann das ja nicht stimmen, denn in den letzten Jahren hatte ich die Betas direkt von Anfang an und da funktionierten die Apps recht früh. Und auch jetzt habe ich schon von mehreren gelesen das die normalen Sparkassen Apps inzwischen funktionieren, nur die TAN App halt angeblich noch nicht.

      • Nein, die Sparkassen – App funktioniert definitv nicht und wird auch so von dem Entwickler in der Appbeschreibung erläutert.

    • Die Apps der StarFinanz GmbH funktionieren meist mit iOS betas nicht und werden auch erst dann supportet bzw angepasst nachdem das neue iOS released wurde/wird …

      • Ja, genau. Das war bei den Sparkassen Apps schon die letzten Jahre so. Es gab immer erst eine neue Version mit Veröffentlichung der finalen IOS Version.
        Das die normale Sparkassen App unter iOS 11 Beta funktioniert ist dann quasi Zufall. Sie wurde nicht für iOS 11 Beta angepasst.
        Du musst mit der TAN App also bis September warten oder auf iOS 10 zurück.

  • Haben andere auch das Problem, dass iOS11 immer mehr Speicherbedarf braucht, ohne dass man was macht?
    Bei mir schwankt der Bedarf an „System“ unter iPhone Speicher zwischen 7 und 13 Gb.

    • Ja, das Problem hatte ich auch. Können leider ganz verschiedene Dinge sein. Bei mir am iPad beispielsweise war es als ich die Fotomediathek ausgeschaltet hatte… Da wurden die Fotos nicht wie gewünscht vom iPad gelöscht sondern als Systemspeicher angezeigt. Außerdem hat ein abgebrochener Download in Safari eine Menge Speicher gefressen. Bei mir hat mit den Fotos leider nur eine Wiederherstellung ohne Backup geholfen

    • Hier auch. iPhone 6. aktuelle Beta. Viele Grüße

  • Hallo an alle Entwickler hab da eine frage :-)

    Wie sieht es in der aktuellen Beta aus ist der 3D-Touch App-Switcher wieder zurück ?

  • nee die Sparkassen App funktioniert immer noch nicht!!!

      • Antwort vom Hersteller…

        Sehr geehrte Damen und Herren,

        die iOS 11 Beta ist für die S-Apps nicht freigegeben. Sobald Apple das Betriebssystem offiziell veröffentlicht und alle Änderungen durchgeführt hat werden wir die S-Apps dementsprechend anpassen. Grund dafür ist die Sicherheitskomponente Promon Shield, die unsere Apps schützt. Die Komponente kann erst zum Release aktualisiert werden. Solange werden sich die Apps nicht starten lassen.

        Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

        Freundliche Grüße
        Ihr Star Finanz-Team

    • ist doch sinnvoll, dass die Sparkassen App nicht funktioniert. Sicherheit usw!?

    • oh man immer wieder die gleichen Fragen….

      Du hast dich bei der Installation einer Überprüfung der „aktuelle „ Systemversion überprüfen lassen. Steht auch in der FAQ.

      Die aktuelle ist iOS 10.3, daher erlaubt die Sparkasse den Zugriff über iOS11, was auch gut ist, nicht.

  • Hat sich in Bezug auf VoiceOver etwas verbessert?

  • Die offene Beta wurde auch gerade freigegeben

  • public beta 6 ist auch schon verfügbar!

  • Kann man eigentlich Updates auch ohne wlan laden?

  • Ist die funktion Autohelligkeit weg ?

  • mein iPhone 7 Plus ging während der Installation in den DFU Modus. Ich musste das Update über iTunes ausführen

  • Wie sieht es mit Airplay 2 aus? Kann man schon auf mehrere Lautsprecher gleichzeitig Streamen? Wie mit iTunes?

  • ist der automatische Helligkeits schalter weiterhin verschwunden?

    • der ist nicht verschwunden, sondern befindet sich an einer anderen stelle im Einstellungen Menü. benutz einfach die suche im Einstellungen Menü oder lies die oberen Kommentare. wurde schon mehrfach genannt.

  • Seit wann ist eigentlich der Button zum Einstellen der AUTO-HELLIGKEIT nicht mehr da???

    • glaube das war schon in devbeta 5 so? kann aber auch seit devbeta 6 sein. stört mich auch ziemlich, aber peter hat ja schon erwähnt, wohin er jetzt gewandert ist. ;-)

  • den Schalter gibt es noch. jetzt zu finden unter Einstellungen/Allgemein/Bedienungshilfen/Displayanpassungen

  • Sagt mal, ist es eine bewusste Entscheidung von Apple oder wieso funktioniert die Funktion „Wlan ausschalten“ im Kontrollzentrum immer noch nicht. Bei mir disconnectet er einfach nur von meinem Wlan aber lässt es weiterhin nach Wlan suchen…

    • Hey, bei mir ist es genauso und habe mich auch schon sehr gewundert. Frage ist, Bug oder Feature?

      Also ich deaktiviere WLAN und Bluetooth hauptsächlich wegen Stromverbrauch und Bestrahlung. Was bringt mir das trennen :-(

      • Gut das ich nicht alleine bin :)
        Geht mir genauso – trennen um Stromverbrauch zu minimieren.

        Die werden es wohl als Feature verkaufen… :(

    • ist beabsichtigt. wlan aktiviert zu lassen verbraucht keinen zusätzlichen strom, also kann man es dauerhaft anlassen

  • ist das eigentlich auch gewünscht dass die apple watch die iphone musikbibliothek nicht mehr steuert?

  • Hat jemand auch das Problem, dass das Antippen der Leseleiste (Symbol Brille) in Safari die App zum Absturz bringt? Hatte es schon in der PublicBeta 5 festgestellt und Apple auch geschrieben. Der Fehler ist noch nicht behoben…. Danke für Rückmeldungen!

    • kann ich jetzt nicht nachvollziehen. du willst also eine aufgerufene seite zur leseliste hinzufügen und dann stürzt safari ab, richtig?

      • Nein, sondern eine in der Leseleiste gespeicherte Seite aufrufen. Bevor Du darein kommst, musst Du auf das Symbol – die Brille – tippen und just in dem Moment stürzt Safari ab. Du kommst nicht in die Leseleiste rein…

  • also ich hab immernoch den bug, das ich auf dem iphone in der mail app zwar suchen kann. aber wenn ich eine mail aus der ergebnisliste gelesen habe und wieder zurück zur liste gehe, kann ich die suche nicht mehr aufheben, da die buttons unter die statusleiste ganz oben rutschen. und das problem besteht schon seit beta 4. :-( und ja, ich habs jedesmal an apple gemeldet. ;-)

  • Schade dass das Intelligente Farbumkehren in den Apps noch nicht wirklich funktioniert.
    Auf das würde ich mich jetzt schon noch sehr freuen.

  • kann die iphone musikbibliothek leider immer noch nicht steuern.

  • wenn ich die beta drauf habe und ios 11 kommt raus kann ich die einfach draufladen wenn ich die beta nicht will

  • Beta 7 zieht bei mir abartig Akku ! Noch bei jemanden ?

  • moin moin ,
    das mit dem akku kann ich bestätigen, leider!
    war die ganze nacht am strom, dann 10 min videos aus dem netz….. 12% akku!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven