iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 363 Artikel
   

Apple veröffentlicht iOS 7.1: Das sind die Neuerungen

388 Kommentare 388

Nach mehreren Monaten des ausgiebigen Testens hat Apple heute Version 7.1 des iPhone-Betriebssystems veröffentlicht. Der 240MB bis 1,4GB große Download kann in den iOS-Systemeinstellungen angeworfen werden und bringt zahlreichen Neuerungen mit, darunter Carplay, die angekündigte Verbesserung der Touch ID-Fingerabdruckerkennung und die Monatsansicht im Kalender.

500

  • CarPlay

iOS-Erlebnis speziell fürs Auto entwickelt.
Schließen Sie Ihr iPhone einfach in einem Fahrzeug an, in dem CarPlay aktiviert ist.
Unterstützung für Telefon, Musik, Karten, Nachrichten sowie Audio-Apps von Drittanbietern.
Bedienung über Siri sowie den Touchscreen und die Knöpfe und Schalter des Autos.

carplay-karten

  • Siri

Manuelle Steuerung von Siri, indem Sie während des Sprechens die Home-Taste gedrückt halten und sie loslassen, wenn Sie fertig sind. Alternativ kann Siri auch weiterhin automatisch erkennen, wenn die Spracheingabe beendet wurde.
Neue, natürlicher klingende männliche und weibliche Stimmen für Chinesisch (Mandarin), britisches Englisch, australisches Englisch und Japanisch.

  • iTunes Radio

Mit dem Suchfeld über „Empfohlene Sender“ können mühelos neue Sender erstellt werden, indem Sie einfach den Namen Ihres Lieblingsinterpreten oder Ihren Lieblingstitel eingeben.
Kaufen Sie Alben, indem Sie im Modus „Sie hören“ einfach nur auf eine Taste tippen.
Abonnieren Sie iTunes Match auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch, um iTunes Radio werbefrei zu hören.

  • Kalender

Zeigen Sie Ereignisse wahlweise in der Monatsansicht an.
Länderspezifische Feiertage werden für viele Länder automatisch hinzugefügt.

kalender

  • Bedienungshilfen

Die Option „Fettschrift“ ist jetzt für die Tastatur, den Rechner und für viele Symbolglyphen verfügbar.
Die Option zum Reduzieren der Bewegung ist jetzt für Wetter, Nachrichten sowie Multitasking-UI-Animationen verfügbar.
Neue Optionen ermöglichen das Anzeigen von Tastenformen, Verdunkeln von App-Farben und Reduzieren der Farbtemperatur.
tasten

  • Kleinigkeiten

Neue Kameraeinstellung zum automatischen Aktivieren von HDR für iPhone 5s.
Unterstützung für den iCloud-Schlüsselbund in weiteren Ländern.
FaceTime-Anrufbenachrichtungen werden automatisch gelöscht, wenn der Anruf auf einem anderen Gerät angenommen wurde.
Beheben eines Fehlers, der gelegentlich zum Abstürzen des Home-Bildschirms führte.
Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
Verbesserte Leistung beim iPhone 4.
Verbesserte Anzeige des Symbols für ungelesene E-Mails, wenn die Anzahl 10.000 übersteigt.
Weitere Optimierungen der Benutzeroberfläche.

shift

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mrz 2014 um 18:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    388 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    388 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34363 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven