iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 881 Artikel
Kein kostenloses Jahr trotz Berechtigung?

Apple TV+: Apple-Support hält bei Abo-Problemen Gratis-Codes bereit

50 Kommentare 50

Der Start von Apple TV+ ist größtenteils, aber nicht vollständig rund gelaufen. So erreichte uns übers Wochenende etliche negative, doch ebenso auch positives Feedback diesbezüglich. Ein Beispiel für Letzteres ist die E-Mail eines Lesers, der in letzter Zeit zwar nur die AirPods Pro bei Apple gekauft und dennoch das kostenlose Jahresabo erhalten hat. Eigentlich setzt Apple voraus, dass man ab dem 10. September ein neues iPhone, iPad oder Apple TV, einen neuen iPod touch oder neuen Mac gekauft hat.

Bild

Bei den Fehlerberichten dreht es sich in der Regel um Probleme bei der Aktivierung des Gratis-Abos. Hier melden sich so weit bisher absehbar ausschließlich Käufer von neuen Apple-Rechnern zu Wort, denen sich ausschließlich eine kostenpflichtige Option für den Zugriff auf den Apple-Dienst zeigt. iPhone- oder iPad-Besitzer haben wohl keine Probleme.

Zumindest in den USA unterstützt der Apple Support betroffene Kunden in diesem Fall durch die Herausgabe von Gutscheincodes, mit deren Hilfe sich das kostenlose Jahresabo aktivieren lässt. Nutzer im Onlineforum Reddit berichten, dass sie die Gutscheine erhalten haben, nachdem sie das Problem geschildert sowie durch die Angabe von weiteren Daten zu verwendeten Softwareversionen und dem Gerätekauf belegt haben, dass sie für das kostenlose Jahr in Frage kommen.

Aus Deutschland liegen uns noch keine vergleichbaren Aussagen vor, hier wird eher umgekehrt von schlichtweg falschen Support-Aussagen an der Apple-Hotline berichtet, beispielsweise, dass das Angebot „nur für Mobilgeräte“ gelte.

Via MacRumors

Montag, 04. Nov 2019, 12:56 Uhr — chris
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hatte nach dem Kauf meines iPhone 11 Probleme mit der Aktivierung des Gratis-Jahres. Mir wurde nur das 7-Tages Probeabo vorgeschlagen. Nach Anruf beim Support habe ich dann auch einen Code erhalten um das Jahr freizuschalten.

    • Hallo zusammen,
      Hatte auch oben beschriebenes Problem. Nach dem Kauf eines MacBook Air refurbished wurde mir auch nur das 7-tägige Probeabo angeboten.
      Hatte Kontakt zum Apple Support und habe nach kurzer Prüfung einen Code für ein kostenloses Jahr erhalten.

  • Kurz überlegen….. Egal bei dem Filmangebot!

  • Habe das selbe Problem. MacBook Pro im Oktober gekauft, 1 Woche Apple TV+ Gratis. :-(

    • Hatte dasselbe Problem, in der TV App auf iPhone, iPad und Apple TV wurdr mir nur 7 Tage angeboten, obwohl ich ein iPhone gekauft habe Anfang Oktober, bei mir hat folgendes geklappt: über den Browser am iPad (Chorme oder Firefox, Safari leitet automatisch in die TV App) die Seite tv.apple.com aufrufen, dort mit Apple ID anmelden, dort wurde mir dann sofort das Gratisjahr angeboten.

    • Welche Konfiguration? Und welche Farbe?

      • @clr: Gäääähn

      • Was ein unpassender Kommentar! Mik11 spezifiziert seine Produkte nicht einmal. Ich finde den von Mik11 beschriebenen Workaround sehr hilfreich, was ich von deinem Kommentar nicht unbedingt behaupten kann. Aber es ist ja bekannt, dass Neid die höchste Form der sozialen Anerkennung ist.

  • Ich habe das eine Jahr Gratis für ein auf Garantie getauschtes iPad Pro (ursprünglich 2018 gekauft) bekommen :D Das System läuft wohl noch etwas holprig

    • Nein, das ist „by design“. Jedes neu aktivierte Gerät ist berechtigt, egal warum es jetzt erst neu aktiviert wird.

    • Kannst du kurz berichten, warum das Gerät auf Garantie ausgetauscht wurde? Habe auch ein 2018er iPad Pro und immer wieder mal mit dem (nicht reproduzierbarem) Problem der Nicht-Reaktion der Bildschirmtastatur zu kämpfen.

      • Hatte Probleme mit dem Ladeport. Hat (mit verschiedenen Kabeln/Ladegeräten) immer in Dauerschleife das Laden abgebrochen und wieder neu aufgenommen. Wurde problemlos ausgetauscht.

  • Ich habe vorgestern und gestern schon dreimal mit dem Support wegen der fehlenden kostenfreien Jahresoption telefoniert (Mac mini aus Oktober). In allen drei Fällen war der Agent völlig überfordert und musste sich weitere Informationen besorgen (die er eigentlich bereits von mir hatte, Qualifizierungskriterien etc.). Nach jeweils einer mindestens halben Stunde Warteschleife wurde die Verbindung zuletzt kommentarlos getrennt. Von Gutscheinen war da noch gar nicht die Rede. Offensichtlich war das aber auch als großflächiges Problem im europäischen Support noch gar nicht identifiziert.

  • Moin zusammen,
    wie kann ich Apple TV+ auf dem mac aktivieren, wenn ich keine Kreditkarte habe? Hat jemand eine Idee. Mit der Eingabe einer Kreditkarte soll ich wohl meine Identität bestätigen….

  • Frage am Rande, ist nur das Jahresabo kostenlos, müssen die Filme bezahlt werden?

  • Falsche Supportaussagen der Hotline?
    Wenn ich mal eine Frage hatte, die unklar war, wurde immer Rücksprache mit Fachleuten gehalten, oder direkt weitervermittelt.
    Schwer vorstellbar, dass der Support beim Start eines so wichtigen Dienstes falsch gebrieft wird.
    Der Applesupport ist immer eine gute Hilfe gewesen, wenn ich ihn brauchte.

    • Das ist so unbelieveable, dass der markus es einfach nicht glauben möchte. Selbst wenn ihm einer den Beweis dafür liefern würde, würde er mit dem Kopf schütteln und das Gegenteil behaupten. Das ist ein wahrer Fanboy. Alles Fake-News hier.

      • @Rudi:
        Markus hat nur über seine eigenen Erfahrungen Aussagen gemacht, und zusätzlich ein paar Dinge vermutet,
        (… die ich als Laie ebenfalls genau so vermuten würde).
        Da sehe ich nichts von „Fan-Boy“ drin.
        Da hast Du zu viel reininterpretiert.

      • Der Rudi spielt regelmäßig im Kindergarten. Nichts ungewöhnliches.

  • Das tolle, ich hab gar nichts gekauft und es wurde mir trotzdem angeboten… :-)

  • Lustigerweise habe ich diese Meldung erhalten, 5min nach dem ich mich an meinem Samsung Fernseher bei ITunes angemeldet habe. Sonst kein neues Apple Device vorhanden

  • In dem Artikel steht das beim Kauf der Airpods Pro ein Jahr ATV+ dabei gewesen sein soll.
    Wie bemerkte der Kunde das denn, gab es eine Info Mail diesbezüglich oder wie sonst?
    Habe mir vor ein paar Tagen eine neue Apple Watch gekauft, von einem kostenlos Jahr für ATV+ war keine Rede. Beim Kauf eines AppleTVs soll aber ein Jahr dabei sein. Finde ich schon komisch, da die Uhr ja deutlich mehr als der AppleTV kostet. Da hätte Apple ruhig etwas freizügiger sein können.

  • Auch ich habe das 1 Jährige kostenlose Probeabo bekommen obwohl ich nur ein iPhone 6S Plus gegen ein neues iPhone 6S Plus getauscht bekommen habe. Da war irgendetwas defekt und ich bekam ohne irgendwelche Probleme sofort ein nagelneues iPhone 6s Plus. Aktiviert habe ich es so um den 10 Oktober. Nie hätte ich damit gerechnet dass das zu einer 1 Jährigen Probeabo berechtigt. Ich gehe auch immer noch von einem Fehler aus. Glück gehabt.

  • Bei mir hat das mit den normalen 2Gen AirPods funktioniert die ich Mitte Oktober gekauft habe. Hatte sonst nichts von Apple in dem Zeitraum gekauft und gestern sagt mein iPad ich kann ein Apple TV+ Abo für ein Jahr bekommen. Und funktioniert. Gratis ist es OK, gekauft hätte ich es mir nie bei der Filmauswahl.

  • Mein iPhone XS wurde im September auch von Apple getauscht. War sehr erstaunt berechtigt zu sein und hab natürlich nicht nein gesagt :D

  • Es gibt zudem nach Garantie Austausch eines der erwähnten Geräte ein gratis Jahr

  • Vielleicht ist der AirPod Pro Käufer ja auch Student und hat ein apple music Abo. Dann würde er tv+ auch ohne Einschränkungen sehen können und „fälschlicherweise“ annehmen, die airpods wären der Grund dafür

  • Ich habe eine Push bekommen für ein gratis Jahr. Auf beiden apple IDs war aber nur die 7 Tage buchbar. Sowohl über den Browser am mac als auch über iPad und iPhone probiert. Support habe ich angeschrieben. Bis auf den Austausch meines iPhones durch Apple care habe ich aber auch kein berechtigtes Produkt.

    • Antwort vom Support: Ich soll mir keine Sorgen machen. Nach der Probewoche würde es automatisch ein gratis Jahresabo werden. Naja, hab es schriftlich per Mail. Wenn es nicht funktioniert, kann man ja immer noch meckern. Ich bin aber positiv gestimmt, dass es klappt.

  • Apple TV+ ist doch ein Scherz, oder?

    Jeder andere Anbieter wäre auf Anhieb ausgelacht worden, mit dem Angebot von einer Hand voll Filmen/Serien ein Abo auf den Markt bringen zu wollen – gegen Riesen wie Netflix und Amazon.

    • Apple verfolgt ein komplett anderes Konzept als Netflix und Amazon.
      Wenn Apple einen großen Streaming-Service ala Netflix und Amazon haben wollen würde, hätte Apple diesen so gestartet., oder eben Netflix gekauft. Das Geld dafür ist ja da.

      • Da stimme ich zu. Apple geht mehr nach dem Prinzip Qualität vor Quantität. Ich habe seit nem halben Jahr auf Netflix nichts interessantes unter den neuen Produktionen gefunden. Alles oberflächlich und teilweise billig gemacht. Bei Apple TV+ gefallen mir auf Anhieb mal 3 Serien und ich freue mich diese weiter zu schauen.

  • Hatte auch das Problem, dass mir nur sieben Tage angeboten wurden, obwohl ich Ende September ein neues MacBook Pro gekauft habe.
    Über die Support App einen Chat begonnen, nach Angabe der Seriennummer, Foto der Rechnung, Screenshot des Problems und einigem hin und her: Gutscheincode, Problem gelöst und hab mein kostenloses Jahr.
    Ich kann mich nicht beklagen.

  • Ich kann es mir auch noch immer nicht erklären, mein letztes Gerät ( iPhone XS ) ist von 2018 und wurde auch 2018 aktiviert und nie getauscht. Trotzdem wurde mir ein Gratisjahr Apple TV+ in der App angezeigt und konnte problemlos eingelöst werden.

  • Mir wurde trotz Kauf eines iMac im Oktober keine Gratis-Jahr angeboten. Ich habe den iTunes Support (über die Support-App auf dem iPad) per E-Mail kontaktiert. Ich bekam am nächsten Tag eine Antwortmail und musste den Kaufbeleg einreichen und habe daraufhin ganz problemlos einen Gutscheincode für ein kostenloses Jahr erhalten wie im Artikel beschrieben. Wie immer eine sehr freundliche Mitarbeiterin, die auch fachlich alles sehr kompetent abgewickelt hat.

  • Bei mir hat sich der Support auch auf eMail Nachfrage und Einreichung der Seriennummer & Rechnung per eMail mit einem „freeCode“ gemeldet!

    Hat geklappt

  • Ich bin ziemlich enttäuscht von dem Angebot, dann zahl ich lieber mehr und bekomme dafür mehr Content.

  • hab gestern auch einen Gutscheincode vom Apple Support Chat bekomme , nachdem bei meinem Macbook Air (gekauft anfang Oktober) auch kein Gratisjahr angeboten wurde !

  • Es geht auch mit iPhone die man bei Amazon im Wahrenhousdeal gekauft hat nach dem 10 September. Habe grad mit dem Support von Apple geschrieben. Die wollten dann die Rechnung sehen und dann habe ich einen Code bekommen für 1 Jahr gratis Apple Tv.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27881 Artikel in den vergangenen 4702 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven