iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 356 Artikel
Dank Update jetzt fehlerfrei

Bildbearbeitungs-App Snapseed kann endlich mit iOS 13

13 Kommentare 13

Gute Nachrichten für Fans der Bildbearbeitungs-App Snapseed: Der Eigentümer Google hat es nun doch noch geschafft, die Anwendung voll mit iOS 13 kompatibel zu machen. Die Abstürze beim Versuch, vorhandene Bilder zu öffnen, sollten damit der Vergangenheit angehören.

Snapseed ist weiterhin ein hervorragendes und vielseitiges Tool zum schnellen Bearbeiten von Bildern. Die App hält eine umfangreiche Werkzeug- und Filterliste bereit und bietet zudem die Möglichkeit, eigene Aktionen inklusive aller Schritte zu speichern, um sie später erneut zu verwenden oder auch um sie mit anderen Nutzern zu teilen.

Snapseed Looks Teilen

Snapseed-Bearbeitungsketten werden als sogenannte „Looks“ gespeichert. Ihr könnt hierfür nach Abschluss aller Aktionen den Bereich „Looks“ auswählen und dort auf das +-Symbol ganz rechts tippen. Alternativ kann man die eigenen Aktionen auch als QR-Code mit anderen Snapseed-Nutzern teilen, hierfür wählt ihr das Stapelsymbol mit dem Pfeil am oberen Bildschirmrand und dann die Option „QR-Look“.

Montag, 04. Nov 2019, 11:58 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer genau sind denn andere Snapseed Nutzer? Sind das welche im Umkreis, oder lassen sich auch vorgefertigte Filter zum Beispiel in „Katalogen“ hochladen und für andere bereit stellen?

  • Zahlt es sich aus Snapseed zu nutzen? Hat man einen Nachteil dadurch, dass es gratis ist gegenüber den anderen guten aber kostenpflichtigen Fotobearbeitungsapps?
    Ich wäre dankbar für eine Antwort :)

    • Ich habe einige bezahlte Fotobearbeitungsapps. Aber irgendwie lande ich schlussendlich immer bei Snapseed. Ist einfach zu bedienen und hat so ziemlich alles was man braucht.

    • Snapseed ist mMn eine der umfangreichsten und intuitivsten Bearbeitungsprogramme, die man kostenlos bekommt

    • Bei mir ist Snapseed (neben Photoshop auf dem iMac) die beste iOS-App, um Fotos „schnell und schmutzig“ aufzuhübschen. Es erstaunt immer wieder, was sich (nach etwas Übung) mit relativ wenig Aufwand aus mittelmäßigen Fotos rauskitzeln läßt.

      Wunschliste auf ganz hohem Niveau: Ebenenbearbeitung, Freistellen und individuell anzupassende Schrift-Fonts. Damit wär‘s ‚ne echte Kille-App ;-)

  • Gibt es eine vergleichbare App / Software auch für Mac oder Windows? Gleich simpel, aber denn noch vom Funktionsumfang ähnlich? Hab schon mehrfach gesucht, aber nicht wirklich was gefunden.

  • Ein wenig off topic:
    Ich habe eben bemerkt, dass mein iPhone 11 pro erst seit dem 28.10. die Bilder im HEIF (HEIC) Format ablegt. Vorher sind alle Bilder im jpeg Format auf dem iPhone gespeichert. Und ich bin mir sicher, dass ich die Einstellung in der Kamera App nicht angepasst habe. Die war schon von Anfang an auf HEIC. Kann das jemand bestätigen?

    • Logisch. War bei mir auch so. Musst manuell selber umstellen (Fotos bei den Einstellungen)

      • Wieso ist das logisch? Ich habe das Gerät neu gekauft. Mit iOS 13.1. Das machte anscheinend jpeg Dateien. Ohne mein Zutun hat es jetzt seit iOS 13.2 auf heic umgestellt. In den Einstellungen war aber seit dem Kauf vermutlich heic eingestellt, da ich eben nichts manuell umgestellt habe…

  • Ersten Bug direkt entdeckt. Bild öffnen, Retusche und dann wird das Bild einfarbig grün. Hat das noch jemand?

  • Die sollten es auch endlich mal gebacken bekommen, Snapseed in Teilen-Menü unter zu bekommen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28356 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven